Erlebe Bretten

Mitglieder der Kickers Büchig sprechen sich klar für Bau aus
Mehrheit für Sportplatzneubau in Büchig

SVB-Mitglied Hermann Dörr (rechts) wurde von den Kickers-Vorständen Wolfgang Lohkemper (links) und Holger Bayer geehrt.
  • SVB-Mitglied Hermann Dörr (rechts) wurde von den Kickers-Vorständen Wolfgang Lohkemper (links) und Holger Bayer geehrt.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten-Büchig (ur)  Ein klares Votum "zum weiteren Betreiben der Vorbereitungsarbeiten für den Sportplatzneubau" holten sich der Vorstand des SV Kickers Büchig, Wolfgang Lohkemper, und sein Team auf der Mitgliederversammlung des Clubs am vergangenen Freitag ab. „In der heutigen Mitgliederversammlung geht es darum, dem Vorstand ein Signal zu geben, ob dieses Vorhaben von den Mitgliedern mitgetragen wird“, hatte Lohkemper zuvor erklärt. Zudem betonte er, "dass zu gegebener Zeit in einer Mitgliederversammlung die finale Entscheidung zur Realisierung zu treffen sein wird, wenn die notwendigen Fakten entscheidungsreif vorliegen." Mit einem klaren positiven Votum wurde der Vorstand bei einer Enthaltung beauftragt, die Planungen weiterzubetreiben.

600 Mitglieder bilden Sockel der Vereinsarbeit

Lohkemper hatte zuvor das Vereinsjahr 2019 mit seinen Highlights Revue passieren. Mit dem Dank an die Helfer, Funktionsträger und das Vorstandsteam für deren Mitwirkung am Vereinsleben übergab er an Schriftführer Ulrich Reichle, der auf die Mitgliederentwicklung einging. Diese hatte 2019 durch einen Einmaleffekt einen merkbaren Rückgang erlitten. So erfolgte eine Aktualisierung der Mitgliederverwaltung und eine Bereinigung um Mitglieder, die ihren Beitragspflichten nicht nachkamen. Dennoch bildeten am Jahresende 2019 weiterhin über 600 Mitglieder den Sockel der Vereinsarbeit. Die knapp 250 jugendlichen Mitglieder verdeutlichten die umfangreiche Jugendarbeit, so Reichle weiter in seinem Bericht. Der Kassier Michael Müller konnte über eine geordnete Ertragslage des Vereins berichten, die 2020 zu einer kleinen Sondertilgung für das Clubhaus-Darlehen genutzt wurde.

Licht und Schatten in 2019 für den SV Kickers Büchig

In den weiteren Berichten wurden die sportlichen Höhepunkte, die Erfolge und Saisonverläufe der ersten und zweiten Mannschaft, der AH-Mannschaft sowie im Frauen- und im Jugendfußball dargelegt. Einerseits wurden die Zuhörer dabei schmerzlich an die erneut verpasste Relegation der ersten Mannschaft erinnert, andererseits wurde der Gewinn der beiden Stadtpokale oder der Aufstieg der C-Junioren in die Landesliga mit Beifall bedacht.

Einstimmige Wahlen bei den Kickers Büchig

Bei den Wahlen wurde der bisherige Stellvertreter Dirk Baberske von der Versammlung zum Nachfolger von Bernd Bachmann gewählt. In der Jugendarbeit wird Baberske künftig von Axel Braust unterstützt. Diese Neuwahlen und die Wiederwahlen der turnusmäßig ausscheidenden Vorstandsmitglieder Holger Bayer, Michael Müller, Christian Veit und Ulrich Reichle erfolgten einstimmig. Die Nachbesetzung des Festausschusses blieb offen, da sich die bisherigen Amtsinhaber Vera und Jochen Drabek nicht mehr zur Wiederwahl stellten und in der Versammlung keine Kandidaten gefunden werden konnten. Zum Kassenprüfer wurde Gerhard Kilian gewählt.

Ehrung für 70-jährige Vereinstreue

Bei neun Mitgliedern stand eine Ehrung für 40, 50 und 70-jährige Vereinstreue auf dem Programm. Insbesondere die Übergabe der Urkunde mit goldener Vereinsnadel an Hermann Dörr für dessen 70-jährige Vereinstreue wurde mit langanhaltendem Applaus bedacht. ur

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen