Entenrennen und ganz viel Fußball
Sportfest des FC Neibsheim

Ist unsere dabei? Das halbe Dorf hatte sich am Talbach versammelt und hoffte darauf, dass die eigene Ente das Rennen macht.
21Bilder
  • Ist unsere dabei? Das halbe Dorf hatte sich am Talbach versammelt und hoffte darauf, dass die eigene Ente das Rennen macht.
  • hochgeladen von Katrin Gerweck

Bretten-Neibsheim (ger) Am Wochenende fand bei weitgehend strahlendem Sonnenschein das Sportfest des FC Neibsheim statt. Den Auftakt machte am Freitagabend die Endrunde um den Ü40-Cup des Fußballkreises Bruchsal, die erstmals in Neibsheim stattfand und die die ambitionierte SG Wiesental/Mingolsheim schon zum fünften Mal in Folge für sich entscheiden konnte.

Junioren von F bis A

Der Samstag begann mit dem F-Junioren-Spieltag, bei dem zehn Mannschaften, unter anderem aus Büchig, Bretten, Kürnbach, Heidelsheim, Bruchsal und Menzingen zu Gast im Talbachstadion waren. Nach der Mittagspause lieferten sich die E-Jugendmannschaften FV Bauerbach (bei denen auch einige Neibsheimer mitspielen) und TSV Rinklingen ein spannendes Match, das Bauerbach 2:0 für sich entscheiden konnte. Der TSV Rinklingen hatte dankenswerterweise extra anlässlich des Sportfests sein Heimrecht für die Partie an Neibsheim abgetreten. Der Tag auf dem Sportplatz endete mit dem torreichen Spiel der A-Junioren JSG Neibsheim/Büchig gegen JSG Heidelsheim/Münzesheim. Mit einem atemraubenden 5:2 konnten die Gastgeber ihren zweiten Platz auf der Tabelle zementieren.

Entenrennen und Bambinis

Am Sonntagmorgen fand das mittlerweile überaus beliebte Entenrennen im Talbach statt. Der halbe Ort versammelte sich an dem kleinen Bachlauf und verfolgte mit viel Spaß, welche Enten als erste ins Ziel trudelten. Attraktive Preise winkten den Besitzern der ersten fünf Entchen. Quirlig ging es dann auf dem Sportplatz beim Bambini-Spielfest weiter, wo die jüngsten aus sage und schreibe 14 Mannschaften aus der Region ihre Spielfreude auf drei Feldern an den Tag legten. Jungspieler aus Neibsheim betreuten Spielstationen, dass die Kleinen, die gerade nicht an der Reihe waren, ebenfalls schön beschäftigt waren. Am Schluss freute sich jedes Kind, darunter übrigens auch viele Mädchen, über einen tollen Pokal. 
Das angekündigte Landesligaspiel der B-Juniorinnen musste leider aus Spielerinnenmangel kurzfristig abgesagt werden. Dafür gelang der ersten Mannschaft im Spiel gegen die Spielvereinigung Oberhausen mit einem 3:1 ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf, der einem rundum gelungenen Fest mit vielen zufriedenen Besuchern noch die Krone aufsetzte.

Noch mehr Bilder und Berichte zum Sportfest finden Sie hier.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.