SV Kickers unterliegen dem ATSV Mutschelbach mit 3:0

Trotz großartiger Leistung des Kickers-Keepers Andreas Kratzmeier verloren die Fußballer aus Büchig mit 0:3 gegen Mutschelbach.

Bretten (E) In einer spannenden Begegnung musste der SV Kickers Büchig gegen den als Aufstiegsaspiranten gehandelten ATSV Mutschelbach mit einem 0:3 seine zweite Saisonniederlage einstecken. Damit rutschte der Verein vom vierten auf den sechsten Tabellenplatz ab.

Dabei hatte Büchig bereits in der 12. Minute die erste gute Torchance, aber David Miller schoss knapp am Mutschelbacher Gehäuse vorbei. Danach gab es Torchancen auf beiden Seiten, die jedoch nicht verwandelt wurden. So verpasste Büchigs Co-Trainer Marcel Farr in der 34. Minute die Flanke von David Miller und Cebrail Yigits Torschuss in der 36. Minute wurde zur Ecke abgewehrt. Doch dann verwandelte Benjamin Dauenhauer einen Foulelfmeter zum 1:0.

In der 46. Minute wehrte Kickers-Keeper Andreas Kratzmeier den Torschuss von Jonas Konstandin aus 15 Metern noch ab, war dann aber in der 47. Minute machtlos, als Benjamin Dauenhauer zum 2:0 für den ATSV traf. Im weiteren Spielverlauf wehrte Kratzmeier die Torschüsse von Tobias Hohmeister in der 49. Minute, von Dominic Bleich in der 63. Minute und Manuel Balzer in der 68. Minute ab. In der zweiten Minute der Nachspielzeit erhöht Mutschelbach-Spieler Maximilian Helfrich schließlich zum 3:0-Endstand für die Gäste. Büchig II trennte sich vom SV 62 Bruchsal mit 1:1.

Nächste Spiele am Wochenende

Büchig II trennte sich vom SV 62 Bruchsal nach einer ausgeglichenen Partie mit 1:1. Am Sonntag, 2. Oktober, spielt Büchig zuhause um 15 Uhr gegen den Spitzenreiter FC Español Karlsruhe. Büchig II spielt bereits am Samstag, 1. Oktober, in Karlsdorf um 16 Uhr gegen den FC Germania Karlsdorf.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen