Badische Meisterschaften
TV Bretten bei Wettkämpfen erfolgreich

Die Badischen Meister aus Bretten,
3Bilder

Bretten (kn) Der TV Bretten konnte jüngst große Erfolge bei den Badischen Meisterschaften im TGM/TGW verbuchen. TGM/TGW ist ein Gruppenwahlwettkampf der Deutschen Turner Jugend (DTJ). In der Klasse TGW müssen dabei drei Disziplinen und im TGM vier Disziplinen absolviert werden. Dabei gibt es acht Wahlmöglichkeiten für die jeweils maximal 10 Punkte erreicht werden können.

Guter vierter Platz für Bretten I

Der TV Bretten I begann seinen Wettkampf auf der Tanzfläche. In dieser Mannschaft starteten Lena Bischoff, Nina Heinrich, Marie Kellermann, Teresa Klink, Leslie Kritzer, Mika Mathe, Till Müller, Lea Schick, Rafaela Segnitz und Cara Zimmermann. Für ihren Tanz erhielten sie 8,30 Punkte. Beim Bodenturnen mit Kasten erturnte sich die Mannschaft 8,25 Punkte. Zudem sicherte sich die Mannschaft zehn von zehn Punkten beim Medizinballweitwurf und 9,25 Punkte beim Staffellauf. Am Ende reichten diese Punkte für einen guten vierten Platz.

Gute Leistung von Bretten II in starkem Feld

Mit der zweiten Mannschaft des TV Bretten erreichten Maxime Ams, Michelle Bierlich, Vanessa Grasberger, Annika Steinle, Lisa Strack, Lea Straub, Swana Reichert, Selina Rieth und Eva Windshügel insgesamt 32,05 Punkte. Diese reichten in einem starken Teilnehmerfeld für den sechsten Platz. Beim Turnen erhielt die Mannschaft für eine sauber geturnte Übung 8,05 Punkte. Beim Tanzen erreichten sie leider nur 7,5 Punkte. In der Leichtathletik konnte aber auch diese Mannschaft gute Punkte sammeln. Beim Rennen erhielten sie 8,0 Punkte und beim Werfen mit dem Medizinball 8,50 Punkte.

Badischer Meistertitel für die Erwachsenen

Bei den Erwachsenen traten Chiara Herrmann, Tim Hirschmann, Jessica Leger, Marcell Polan, Malte Riedel, Sophia Schöttle, Sven Tränkle, Lukas Werner und Alina Wolf an. Das Team erreichte beim Werfen ohne viel Mühe die Maximalpunktzahl von zehn Punkten. Beim Rennen wurden 9,8 Punkte erreicht. Mit viel Aufregung ging es dann auf die Bodenmatte zum Turnen. Für ihre Bodenübung erhielten die Turner 9,45 Punkte vom Kampfgericht. Die erzielten 29,25 Punkte reichten am Ende für den ersten Platz und den badischen Meistertitel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.