Erlebe Bretten

TV Bretten: Damen II baut Tabellenspitze weiter aus

Damen 2
3Bilder

Bretten. Die Brettener Volleyballdamen des TV konnten am Wochenende ohne Satzverlust gegen die VSG Ettlingen/Rüppurr gewinnen. Hochmotiviert starteten die Damen 2 in die Partie und durch druckvolle Angaben lagen die Brettenerinnen in jedem Satz schnell einige Punkte vorne. Das perfekte Zuspiel sorgte dafür, dass alle Angreiferinnen variabel punkten und somit den Gegner unter Druck setzen konnten. Alle Spielerinnen waren das ganze Spiel über konzentriert, zeigten vollen Einsatz und konnten souverän jeden Satz für sich entscheiden. Mit diesem 3:0 Sieg (25:13, 25:18, 25:19) bleiben die Damen 2 weiterhin Tabellenführer in der Landesliga. Am Sonntag spielte die erste Damenmannschaft im Brettener Hallensportzentrum. Nach der letzten Niederlage begannen die Damen auch dieses Mal holprig in den Heimspieltag. Aufgrund von schwacher Abwehrleistung ging der erste Satz an das KIT. Um die drohende Niederlage abzuwenden starteten die Brettenerinnen beweglich in den zweiten Satz und zeigten tolle Rettungsaktionen.

Die zeitweisen Leistungseinbrüche machten den dritten und vierten Satz nochmal spannend aber trotzdem gewann der TV Bretten dieses Spiel mit 3:1 Sätzen. Im zweiten Spiel trafen die Brettener Damen auf die TG Ötigheim. Von Anfang an spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe und es kamen spannende Spielzüge zustande. Mit Konzentration, guter Laune und starken Aufschlägen konnten die Damen auch dieses Spiel mit 3:0 Sätzen gewinnen und holten sich insgesamt sechs weitere Punkte für die Tabelle. Der nächste Spieltag findet am 10.03.2019 vor heimischer Kulisse statt, hier treffen die Damen 1 und Damen 2 erneut aufeinander. Die Damen 3 gewannen ebenfalls ihr erstes Spiel gegen VSG Kleinsteinbach mit 3:0 Sätzen. Das zweite Spiel gegen TV Au am Rhein wurde knapp mit 2:3 Sätzen verloren.

Autor:

TV 1846 Bretten e.V. Volleyball aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen