Stadtwerke Bretten
Unterstützung für Triathlonjugend des TV Bretten

Freude über das neue Rad: Die Jugendabteilung mit Trainern, Abteilungsleitern und Stefan Kleck (rechts), Geschäftsführer der Stadtwerke Bretten.
  • Freude über das neue Rad: Die Jugendabteilung mit Trainern, Abteilungsleitern und Stefan Kleck (rechts), Geschäftsführer der Stadtwerke Bretten.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Seit vielen Jahren unterstützen und fördern die Stadtwerke Bretten die Triathleten des TV Bretten. Eine besondere Überraschung konnte Stadtwerke-Chef Stefan Kleck aber in diesen Tagen der Jugendabteilung bereiten. Durch die finanzielle Unterstützung der Stadtwerke war es möglich, ein neues Jugendrennrad anzuschaffen, das die Abteilung nun für die Nachwuchssportler zur Verfügung stellen kann.

Unermüdlich im Training

„Es ist uns eine Freude, die jungen Sportler zu unterstützen. Wir sehen sie mehrmals in der Woche in unserem Hallenbad, wie sie unermüdlich im Training ihre Bahnen ziehen“, so Kleck. Natürlich war die Freude groß, Athleten, Trainer und Abteilungsleitung bedankten sich bei Kleck für die Spende und versicherten ihm, dass das Rad für die kommende Wettkampfsaison sofort in den Einsatz kommen werde.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen