Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Im Brettener Stadtteil Ruit haben sich Einbrüche in eine Gaststätte und die Kirche beziehungsweise das Pfarrhaus ereignet.

Unbekannten Täter schlagen in Brettener Stadtteil zu
Einbrüche in Kirche und bei Tischtennis Freunde Ruit

Bretten-Ruit (kn) Im Brettener Stadtteil Ruit haben sich von Mittwoch, 10. November, bis Freitag, 12. November, Einbrüche in eine Gaststätte und die Kirche beziehungsweise das Pfarrhaus ereignet. Am Freitagnachmittag stellte nach Angaben der Polizei ein Gemeindemitglied der evangelischen Pfarrgemeinde Ruit fest, dass offenbar in die Kirche eingebrochen worden war. Bislang unbekannte Täter hatten die hintere Eingangstür der Kirche mit einem Werkzeug aufgehebelt und so die Kirche betreten. Dort...

  • Bretten
  • 15.11.21

Frau wurde bei missglücktem Abschleppvorgang verletzt
Frau bei Unfall nahe Königsbach-Stein schwer verletzt

Königsbach-Stein (kn) Eine 50-jährige Frau wurde am Freitag, 12. November, gegen 20.10 Uhr bei einem Unfall auf einem Waldweg im Bereich "Beim Steiner Mittelberg" bei Königsbach-Stein schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der 64-jährige Fahrer eines Sattelaufliegers auf dem Waldweg Birkenschlag festgefahren und versuchte, das Gespann mit einer Planierraupe und einer Stahlkette zu befreien. Frau wurde von Stahlkette getroffen Während des Vorgangs riss die Stahlkette und der...

  • Region
  • 15.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 14. November) / 372 Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung (Stand 13. November)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 14. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 42.588 (+362 im Vergleich zum 13. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 37.814 Menschen (+218) genesen und 752 Personen (+0) verstorben. Bei 4.022 (+144) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.493 (+40) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 14.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 13. November) / 380 Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung (Stand 12. November)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 13. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 42.226 (+381 im Vergleich zum 12. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 37.596 Menschen (+157) genesen und 752 Personen (+3) verstorben. Bei 3.878 (+221) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.453 (+98) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 13.11.21

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Wer hatte grün?

Pforzheim (ots) Keine Einigkeit herrscht zwischen zwei Verkehrsteilnehmern, die am Donnerstag, 11. November, in einen Unfall in Pforzheim verwickelt waren. Eine 54-jährige Mazda-Fahrerin war gegen 15.20 Uhr auf der Wilhelm-Becke-Straße in Richtung Wilferdinger Straße unterwegs, als sie im Einmündungsbereich nach links in die Hachelallee abbiegen wollte. Zeitgleich beabsichtigte ein 20-jähriger Daimler-Fahrer die Wilhelm-Becker-Straße, aus Richtung Wilferdinger Straße kommend, zu queren. Es kam...

  • Region
  • 13.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 12. November) / 351 Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung (Stand 11. November)
Coronavirus in Bretten, dem Landkreis Karlsruhe sowie dem Enzkreis

Region (kn) Am 12. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 41.845 (+447 im Vergleich zum 11. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 37.439 Menschen (+204) genesen und 749 Personen (+2) verstorben. Bei 3.657 (+241) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.355 (+92) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 12.11.21
Einbrecher sind am Donnerstag, 11. November, in ein Wohnhaus in Ölbronn-Dürrn eingebrochen.

Kriminalpolizei sucht Zeugen
Einbrecher dringen in Haus in Ölbronn-Dürrn ein

Ölbronn-Dürrn (kn) Einbrecher sind am Donnerstag, 11. November, in ein Wohnhaus in Ölbronn-Dürrn eingedrungen. Wie die Polizei berichtet, hebelten die bisher unbekannten Täter im Zeitraum zwischen zwölf und 20.30 Uhr ein Fenster des Gebäudes in der Hindenburgstraße auf und verschafften sich so Zutritt ins Innere. Offensichtlich nichts gestohlen Dort öffneten die Täter Schubladen, bevor sie die Flucht ergriffen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde nichts entwendet. Die Kriminalpolizei hat die...

  • Region
  • 12.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 11. November) / 348 Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung (Stand 10. November)
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 11. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 41.398 (+531 im Vergleich zum 10. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 37.235 Menschen (+181) genesen und 747 Personen (+0) verstorben. Bei 3.416 (+350) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.263 (+159) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Region
  • 11.11.21
Die Notrufnummern 110 und 112 sind in Baden-Württemberg größtenteils wieder erreichbar.

Nur noch wenige Landkreise betroffen
Notruf in Baden-Württemberg größtenteils wieder erreichbar (Aktualisierung)

Die aktuellen Entwicklungen in diesem Vorgang lesen Sie am Ende des Artikels. Stuttgart (dpa/lsw) Die Notrufnummern 110 und 112 sind in Baden-Württemberg größtenteils wieder erreichbar. Nur noch wenige Landkreise berichten noch von Ausfällen, wie ein Sprecher des Innenministeriums am Donnerstagmorgen mitteilte. Aktuell betroffen seien noch die Landkreise Ostalbkreis, Lörrach, Ravensburg, Bodenseekreis, Rems-Murr-Kreis und Schwäbisch Hall. Die Ursache der Störung war noch unklar. Insgesamt waren...

  • Bretten
  • 11.11.21
Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie sind die gemeldeten Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Südwesten über die Marke von 300 pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen geklettert.

Trauriger Spitzenreiter ist der Landkreis Biberach
Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten erstmals über Wert von 300

Stuttgart (dpa/lsw)  Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie sind die gemeldeten Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Südwesten über die Marke von 300 pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen geklettert. Nach Angaben des Landesgesundheitsamtes (LGA) vom Mittwoch (Stand 16.00 Uhr) stieg die Sieben-Tage-Inzidenz auf 316,0 nach 296,9 am Vortag. Die Zahl der mit Covid-19-Patienten belegten Intensivbetten sank hingegen leicht auf 348 (Vortag: 356). Kommt die Alarmstufe? Sollte die...

  • Region
  • 11.11.21
Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim haben am Mittwoch auf der Bundesstraße 294 bei Ölbronn-Dürrn Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Polizei kontrollierte Geschwindigkeit bei Ölbronn-Dürrn
Mit Tempo 117 in der 70er-Zone

Ölbronn-Dürrn (kn) Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim haben am Mittwoch, 10. November, zwischen 9.30 und 14 Uhr auf der B294 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Auf der kontrollierten Strecke auf Höhe Karlshäuser Senke bei Ölbronn-Dürrn gilt ein Tempolimit von 70 Stundenkilometern für Pkw und 60 Stundenkilometern für Lkw. 1.654 gemessene Fahrzeuge Von insgesamt 1.654 gemessenen Fahrzeugen hatten es laut Polizei drei Autofahrer besonders eilig und müssen nun mit einem Fahrverbot...

  • Region
  • 11.11.21

Wegen Nachstellung und Bedrohung
Nachbar muss 44.000 Euro Schadenersatz zahlen

Karlsruhe (dpa/lsw) In einem Berufungsverfahren hat das Oberlandesgericht in Karlsruhe entschieden, dass ein Mann wegen Nachstellung und Bedrohung seiner früheren Nachbarfamilie 44.000 Euro Schadenersatz leisten muss: «Wer seine Nachbarn durch beharrliche Bedrohungen mit der Verletzung ihrer Gesundheit oder gar ihres Lebens zum Wegzug veranlasst, kann ihnen zum Ersatz der durch den Umzug entstehenden Schäden verpflichtet sein», heißt es in einer Mitteilung des Gerichts vom Mittwoch. Zuvor hatte...

  • Region
  • 10.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 10. November) / 356 Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung (Stand 9. November)
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 10. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 40.867 (+600 im Vergleich zum 9. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 37.054 Menschen (+249) genesen und 747 Personen (+3) verstorben. Bei 3.066 (+348) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 1.104 (+109) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Region
  • 10.11.21

1,6 Promille Alkohol intus
Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer in Königsbach-Stein

Königsbach-Stein (ots) In der Nacht auf Mittwoch, 10. November, ist ein 47-Jähriger betrunken mit seinem Auto in Königsbach-Stein unterwegs gewesen. Laut Polizei wurde der Fahrer gegen zwei Uhr im Zuge einer Verkehrskontrolle überprüft. Dabei stellten die Beamten bei dem Mann deutlichen Alkoholgeruch fest. Führerschein wurde einbehalten Ein vor Ort durchgeführter Alkoholvortest ergab dann auch einen Wert von etwa 1,6 Promille. Der Autofahrer musste in der Folge eine Blutprobe abgeben. Sein...

  • Region
  • 10.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 9. November) / 347 Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 9. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 40.267  (+270 im Vergleich zum 8. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 36.805 Menschen (+163) genesen und 744 Personen (+1) verstorben. Bei 2.718 (+106) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 995 (+50) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang...

  • Bretten
  • 09.11.21
Die Polizei hat am Wochenende zwei Wohnungseinbrüche in Bretten und Kürnbach verzeichnet.

Schmuck und Wertgegenstände von unbekannten Tätern gestohlen
Einbrecher in Bretten und Kürnbach aktiv

Bretten/Kürnbach (kn) Die Polizei hat am Wochenende zwei Wohnungseinbrüche in Bretten und Kürnbach verzeichnet. Nach Angaben der Polizei hebelten die bisher unbekannten Täter am Samstag, 6. November, zwischen zwölf und 22.30 Uhr, die Terrassentür eines Hauses im Tulpenweg in Kürnbach auf und entwendeten Schmuck sowie weitere Wertgegenstände. Das Gebäude verließen sie dann durch die Kellertür. Einbruch in Einfamilienhaus in Bretten Zudem wurde zwischen Freitag, 5. und Sonntag, 7. November, in...

  • Region
  • 08.11.21
Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich auf der Bundesstraße 10 von Pforzheim kommend in Richtung Remchingen ereignet.

Fahrer war bei Unfall auf B10 nicht angeschnallt
36-Jähriger kommt von Fahrbahn ab und wird schwer verletzt

Kämpfelbach (kn) Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich bereits am Freitag, 5. November, gegen 19.45 Uhr auf der Bundesstraße 10 von Pforzheim kommend in Richtung Remchingen ereignet. Nach Angaben der Polizei ist ein 36-jähriger Autofahrer mit seinem Peugeot aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, fuhr noch einige Meter in einem angrenzenden Acker weiter, bis er mit seinem Fahrzeug gegen eine Steinmauer prallte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der zum...

  • Region
  • 08.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 8. November) / 347 Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung
Coronavirus in Bretten sowie dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe und Enzkreis

Region (kn) Am 8. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 39.997 (+80 im Vergleich zum 7. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 36.642 Menschen (+174) genesen und 743 Personen (+0) verstorben. Bei 2.612 (-94) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 945 (-23) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 14.575...

  • Bretten
  • 08.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 7. November) / 323 Covid-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Enzkreis

Region (kn) Am 7. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 39.917 (+326 im Vergleich zum 6. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 36.468 Menschen (+205) genesen und 743 Personen (+0) verstorben. Bei 2.706 (+121) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 968 (+45) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 14.538...

  • Bretten
  • 07.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 6. November) / 321 Covid-19-Kranke in Kliniken von Baden-Württemberg
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn) Am 6. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 39.591 (+331 im Vergleich zum 5. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 36.263 Menschen (+154) genesen und 743 Personen (+0) verstorben. Bei 2.585 (+177) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 923 (+67) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 14.411...

  • Bretten
  • 06.11.21

Dieb bricht nach Gerangel zusammen und stirbt im Krankenhaus

Bruchsal (dpa/lsw) Nach einem Einbruch mit anschließender Rangelei ist der 46 Jahre alte mutmaßliche Dieb zusammengebrochen und später in einem Krankenhaus gestorben. Der Mann soll sich nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei am frühen Freitagmorgen mit einem Hammer gewaltsam Zutritt zu einer Espressobar im Bahnhof von Bruchsal verschafft und aus einem Spielautomaten eine Geldkassette geklaut haben. Genaue Ursache ist Gegenstand der Ermittlungen Ein 27-Jähriger beobachtete ihn demnach...

  • Region
  • 06.11.21

Polizei sucht Hinweise zu einem weißen Transporter
Elektrofahrrad an Kelterplatz in Oberderdingen gestohlen

Oberderdingen (ots) In Oberderdingen wurde am Donnerstag, 4. November, an der Bushaltestelle "Kelterplatz" ein Elektrofahrrad gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, habe der 26-jährige Besitzer gegen 19.10 Uhr das Zweirad an der Bushaltestelle abgestellt und anschließend einen Getränkehandel aufgesucht. Kurze Zeit darauf sei ein weißer Transporter, besetzt mit drei bis vier Personen, vorgefahren. Die unbekannten Täter haben dann das Elektrofahrrad auf den Transporter aufgeladen. Verfolgungsjagd...

  • Region
  • 06.11.21
Unbekannte Täter haben in Rinklingen zwei Motorroller gestohlen.

Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl zweier Kleinkrafträder
Zwei Roller in Rinklingen gestohlen

Bretten-Rinklingen (kn) Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Freitag, 5. November, gegen 1.20 Uhr, in der Rinklinger Hauptstraße im gleichnamigen Brettener Stadtteil zwei Motorroller gestohlen. Der Eigentümer sah nach Angaben der Polizei einen Täter noch auf der Straße mit seinem Roller wegfahren, konnte ihn jedoch nicht mehr einholen. Gesamtwert von etwa 2.500 Euro Die Zweiräder hatten einen Gesamtwert von etwa 2.500 Euro. Es handelte sich dabei um einen gelben Roller der Marke Hyosung und...

  • Bretten
  • 05.11.21

Coronazahlen in der Region (Stand 5. November) / 308 Covid-19-Kranke in Kliniken von Baden-Württemberg
Coronavirus in Bretten, dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe sowie Rhein-Neckar und Enzkreis

Region (kn) Am 5. November wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 39.260 (+369 im Vergleich zum 4. November) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 36.109 Menschen (+199) genesen und 743 Personen (+1) verstorben. Bei 2.408 (+169) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 856 (+50) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 14.293...

  • Bretten
  • 05.11.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.