Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Fahrer war nicht angeschnallt
Tödlicher Verkehrsunfall in Waghäusel

Waghäusel (kn) Am Samstagabend ereignete sich auf L555 zwischen Kirrlach und der Autobahnanschlussstelle Kronau ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer ums Leben kam. Der 32-Jährige befuhr die L555 in Richtung Kronau und überholte ein anderes Fahrzeug. Während des Überholvorgangs geriet er nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam in einem Feld zum stehen. Fahrer war nicht angeschnallt Der nicht angeschnallte Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von...

  • Bretten
  • 06.06.21

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 5. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 5. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.201 (+21 im Vergleich zum 4. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.148 Menschen (+24) genesen und 664 Personen (+1) verstorben. Bei 389 (-4) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 156 (+3) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.729 (+16)...

  • Bretten
  • 05.06.21

44 Prozent der Baden-Württemberger mindestens einmal geimpft
Inzidenz in Baden-Württemberg sinkt weiter

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg ist weiter gesunken. Am Freitag lag sie landesweit bei 31,5 Fällen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, wie das Landesgesundheitsamt mitteilte. Am Donnerstag hatte der Wert bei 37,0 gelegen, am Mittwoch bei 42,0. Geschätzt 472.430 Menschen genesen In 22 von 44 Stadt- und Landkreisen wurde der Wert von 35 unterschritten. In der am Donnerstag verkündeten neuen Corona-Verordnung ist das der...

  • Bretten
  • 05.06.21

Mehrere Tausend Euro Schaden
Betrunkener Lkw-Fahrer sorgt in Pforzheim für Sperrung der Bundesstraße 10

Pforzheim (ots) Stundenlang gesperrt war die Bundesstraße 10 bei Pforzheim nach einem Unfall, den offenbar ein betrunkener 53-Jähriger mit seinem Lkw am Freitagmittag verursacht hatte. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war der 53-Jährige mit seinem Sattelzug gegen 12.30 Uhr zunächst im Bereich Wildbader Straße/Dietlinger Straße unterwegs, wo er ein Verkehrsschild beschädigte. Danach fuhr er über die Westtangente weiter die Bundestraße in Richtung Remchingen. Mehrere Tausend Euro Schaden...

  • Bretten
  • 05.06.21

Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Nach Verkehrsgefährdung auf der B35 zwischen Graben-Neudorf und Karlsdorf-Neuthard

Karlsdorf-Neuthard (ots) Nach einer Straßenverkehrsgefährdung durch den Fahrer eines weißen Audi SUV sucht das Polizeirevier Bruchsal nach Zeugen und möglichen weiteren Geschädigten. Den Angaben eines Betroffenen zufolge sei er am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr auf der Bundesstraße 35 von Graben-Neudorf in Richtung Bruchsal unterwegs gewesen als es im Streckenabschnitt zwischen Abfahrt Neuthard/Sieben-Erlen-See und dem Abzweig Karlsdorf/Neuwiesenstraße schließlich zu einem gefährlichen...

  • Bretten
  • 04.06.21

Kabelschloss aufgebrochen
Polizei fasst mutmaßlichen Roller-Dieb in Pforzheim

Pforzheim (ots) - Dank der Mitteilung einer aufmerksamen Zeugin ist es Einsatzkräften des Polizeireviers Pforzheim-Nord am Mittwochmorgen gelungen, den mutmaßlichen Dieb eines Elektro-Tretrollers zu fassen. Nach bisherigen Informationen hatte sich der 32-jährige Tatverdächtige gegen 9.30 Uhr an dem im Bereich der Fußgängerzone in der Pforzheimer Innenstadt abgestellten Roller zu schaffen gemacht. Als er mit einem Werkzeug das Kabelschloss, mit dem der Roller an einem Geländer befestigt war,...

  • Bretten
  • 04.06.21

Alkoholwert von etwa zwei Promille
Fahrer und Beifahrer nach Unfall in Neuenbürg geflohen

Neuenbürg (ots) Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend musste ein 36-Jähriger eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Gegen 19.15 Uhr kam der Lenker eines Toyotas auf der Kreisstraße 4581, von Waldrennach kommend in Richtung Neuenbürg, nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte hierbei zwei Verkehrszeichen und fuhr in der Folge die Böschung hinab. Im Anschluss an diesen Unfall wurden die beiden Pkw-Insassen dabei beobachtet, wie sie aus dem in der Böschung stehenden Pkw...

  • Bretten
  • 04.06.21

Zwei Polizeibeamte leicht verletzt
43-Jähriger wegen Sexualstraftat an Baggersee in Eggenstein-Leopoldshafen festgenommen

Eggenstein-Leopoldshafen (ots) Wegen des Verdachts einer Sexualstraftat wurde am Mittwochnachmittag am Baggersee "Mittelgrund" in Leopoldshafen ein 43-jähriger Mann vorläufig festgenommen. Er leistete dabei erheblichen Widerstand, bei dem er selbst schwerer und zwei Beamte der Bereitschaftspolizei Bruchsal leicht verletzt wurden. Zwei Polizeibeamte leicht verletzt Der 43-Jährige war von Zeugen gegen 14.35 Uhr beobachtet worden, als er in Nähe von Jugendlichen sexuelle Handlungen an sich...

  • Bretten
  • 04.06.21

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 4. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 4. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.180 (+17 im Vergleich zum 3. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.124 Menschen (+38) genesen und 663 Personen (+0) verstorben. Bei 393 (-25) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 153 (-6) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.713 (+6)...

  • Bretten
  • 04.06.21
Zwei Schwerverletzte und ein hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 293 zwischen Gölshausen und Oberderdingen.
3 Bilder

Zwischen Gölshausen und Oberderdingen
Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen und hohem Sachschaden

Bretten (kn) Zwei Schwerverletzte und ein hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 293 zwischen Gölshausen und Oberderdingen bei Bretten, teilt die Polizei mit. Zusammenstoß erst mit Fahrzeug-Gespann Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 80-Jähriger gegen 18.20 Uhr mit seinem Opel nach links in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 79-Jähriger versuchte wohl noch mit seinem Fahrzeug-Gespann auszuweichen, konnte eine Berührung der...

  • Bretten
  • 04.06.21
Am Freitag, kurz nach Mitternacht, brach im Keller eines Einfamilienhauses in der Oberen Breitstraße im Ortsteil Königsbach ein Brand aus.

Königsbach-Stein
Brand im Keller eines Wohnhauses

Königsbach-Stein (kn) Am heutigen Freitag, kurz nach Mitternacht, brach im Keller eines Einfamilienhauses in der Oberen Breitstraße im Ortsteil Königsbach ein Brand aus, teilt die Polizei mit. Bewohner leicht verletzt Der einzige Bewohner des Hauses, ein 82-jähriger Mann, konnte sich selbständig in Sicherheit bringen. Er wurde leicht verletzt, als er zunächst versuchte, das Feuer selbst zu löschen. Die Brandursache ist unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Starke Rauchentwicklung...

  • Region
  • 04.06.21

Sachbeschädigungen an Fahrzeugen
Demonstrationen und Versammlungen in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) Für die am Fronleichnamstag im gesamten Stadtgebiet Karlsruhe angemeldeten Versammlungen war das Polizeipräsidium Karlsruhe mit mehreren hundert Einsatzkräften vor Ort. Durch eine konsequente Separierung der einzelnen Teilnehmergruppen konnte das Gelingen der Veranstaltungen gewährleistet werden. Rund 800 Personen demonstrierten Unter dem Motto "Querdenken 721" versammelten sich gegen 12.30 Uhr rund 800 Personen in der Günther-Klotz-Anlage. Während der An- und Abreise kam es zu...

  • Bretten
  • 03.06.21

4,85 Millionen Menschen in Baden-Württemberg einmal geimpft
Inzidenz in Baden-Württemberg sinkt auf 37,0

Stuttgart (dpa/lsw) Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg ist am Donnerstag auf 37,0 gesunken. Das teilte das Landesgesundheitsamt am Nachmittag mit. Am Vortag hatte der Wert noch bei 42,0 gelegen. Die bundesweite Inzidenz lag am Donnerstag bei 34,1. Nahezu 471.000 Personen genesen 35 der 44 Stadt- und Landkreise liegen unter der Marke von 50. In 17 Kreisen wurde sogar der Wert von 35 unterschritten, unter dem es nach Plänen der Landesregierung ab Montag...

  • Bretten
  • 03.06.21

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 3. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 3. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.163 (+29 im Vergleich zum 2. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.082 Menschen (+66) genesen und 663 Personen (+0) verstorben. Bei 418 (-37) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 159 (-10) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.707 (+12)...

  • Bretten
  • 03.06.21
In den Impfzentren des Landes kann sich ab kommender Woche jeder gegen Corona impfen lassen.

Land hebt ab Montag Priorisierung in den Impfzentren auf

Stuttgart (dpa/lsw)  In den Impfzentren des Landes kann sich ab kommender Woche jeder gegen Corona impfen lassen. Baden-Württemberg hebt die bisherige Impfpriorisierung ab dem 7. Juni auch in den Impfzentren auf, wie ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Mittwoch in Stuttgart bekanntgab. Auch Betriebsärzte beginnen mit Impfungen Das Land folgt damit der Linie des Bundes, der zuvor die vollständige Aufhebung der Impfpriorisierung zum 7. Juni angekündigt hatte. In den Praxen ist dies...

  • Region
  • 03.06.21

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 2. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 2. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.134 (+41 im Vergleich zum 1. Juni) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 28.016 Menschen (+104) genesen und 663 Personen (+1) verstorben. Bei 455 (-64) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 169 (-26) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.695 (+9)...

  • Bretten
  • 02.06.21

Gesamtschaden von rund 6.500 Euro
Tiefstehende Sonne sorgt für Unfall in Diedelsheim

Bretten (ots) Am Dienstag, 1. Juni, kam es an der Kreuzung Eichholzstraße Ecke Gerhard-Hauptmann-Straße in Bretten-Diedelsheim zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Gesamtschaden von rund 6.500 Euro entstand und sich eine Person leicht verletzte. Eine 53-jährige Opel-Fahrerin war gegen 20.45 Uhr auf der Eichholzstraße unterwegs, als sie offenbar von der tiefstehenden Sonne sichtbeeinträchtigt war und den von rechts querenden Wagen eines 36-Jährigen übersah. Durch die Wucht des Aufpralls kam der...

  • Bretten
  • 02.06.21

Fahnder ermitteln bereits seit 2018
Großrazzia wegen Verdachts der Schwarzarbeit

Heilbronn (dpa/lsw) Wegen mutmaßlicher organisierter Schwarzarbeit haben Ermittler eine deutschlandweite Großrazzia durchgeführt. Im Verdacht steht ein Gerüstbauunternehmer aus dem Zollbezirk Heilbronn, teilten Staatsanwaltschaft und Hauptzollamt am Dienstag mit. Durchsucht wurden seit Dienstagmorgen 50 Wohn- und Geschäftsräume in vier Bundesländern. Der Gerüstbauer soll Schwarzarbeiter bezahlt und zum Schein Verträge mit angeblichen Subunternehmen abgeschlossen haben. Das sollte mutmaßlich...

  • Region
  • 01.06.21

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 1. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 1. Juni wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.093 (+8 im Vergleich zum 31. Mai) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 27.912 Menschen (+74) genesen und 662 Personen (+0) verstorben. Bei 519 (-58) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 195 (-22) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.686 (+3)...

  • Bretten
  • 01.06.21
Nach einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Bruchsaler Hohenegger Straße im April (Symbolbild) bittet das Kriminalkommissariat Bruchsal um Hinweise aus der Bevölkerung.

Kripo hofft mit Hilfe von Überwachungsfotos auf Hinweise
Einbruch in Juwelier-Geschäft in Bruchsal im April

Bruchsal (kn) Nach einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Bruchsaler Hohenegger Straße am Montag, 19. April, (wir berichteten) bittet das Kriminalkommissariat Bruchsal um Hinweise aus der Bevölkerung. Mit brachialer Gewalt in Laden eingedrungen Zwei unbekannte Täter überwanden in besagter Nacht gegen 3.25 Uhr mit brachialer Gewalt den Metallrollladen des Schmuckhändlers. Im Anschluss hebelten sie die Eingangstüre auf, schlugen im Verkaufsraum die Glasvitrinen ein und entwendeten daraus...

  • Region
  • 01.06.21

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 31. Mai)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 31. Mai wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.085 (+9 im Vergleich zum 30. Mai) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 27.846 Menschen (+55) genesen und 662 Personen (+0) verstorben. Bei 577 (-46) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 217 (-19) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.683 (+4)...

  • Bretten
  • 31.05.21

Polizei sucht Zeugen oder Hinweisgeber
Auto auf Freibadparkplatz in Ötisheim beschädigt

Ötisheim (ots) Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Sonntag, 30. Mai, zwischen 12.30 Uhr und 15 Uhr, auf dem Parkplatz des Freibades in Ötisheim einen geparkten Seat Ibiza. Die unbekannte Person hinterließ am hinteren Kotflügel einen Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen sowie Hinweisgeber, die Angaben zum Unfall machen können, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer 07041 9693 0, in Verbindung zu setzen. Alle aktuellen...

  • Region
  • 31.05.21
2 Bilder

Erhebliche Mängel bei Ladungssicherung
Gefahrguttransport auf A5 gestoppt

Karlsruhe (ots) Beamte der spezialisierten Verkehrsüberwachung kontrollierten am Donnerstag gegen 10.50 Uhr, im Rahmen einer routinemäßigen Überprüfung auf der Bundesautobahn 5, einen gewerblichen Transport mit gefährlichen Abfällen und stellten hierbei erhebliche Mängel bei der Ladungssicherung fest. Der betroffene belgische Sattelzug war mit etwa 13 Tonnen beladen und in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs. Der 38-jährige Fahrer transportierte mehrere Stahlfässer und Holzkisten, gefüllt mit...

  • Region
  • 31.05.21

Corona in der Region und Baden-Württemberg (Stand: 30. Mai)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Am 30. Mai wurden im Stadt- und Landkreis Karlsruhe seit Beginn der Pandemie 29.076 (+30 im Vergleich zum 29. Mai) positiv auf das Coronavirus getestet. Von diesen sind mittlerweile 27.791 Menschen (+69) genesen und 662 Personen (+0) verstorben. Bei 623 (-39) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung derzeit aktiv. Coronavirus im Landkreis Karlsruhe In der Stadt Karlsruhe sind derzeit 236 (-15) Menschen aktiv erkrankt. Insgesamt wurden bislang 10.679 (+15)...

  • Bretten
  • 30.05.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.