Erlebe Bretten

Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

VfB F Jugend schnuppert Bundesligaluft

Die komplette F-Jugend des VfB Bretten besuchte das Bundesligaspiel Hoffenheim gegen Ingolstadt. Die 40 F-Jugend Kicker wurden von Eltern, Geschwistern und Trainern begleitet, so dass eine 70 köpfige „Delegation“ des VfB Bretten schließlich den Hoffenheim -Sieg im Abstiegskampf bejubeln konnte. Von Beginn an wurde mitgeklatscht, das Hoffe - Lied und das Badnerlied mitgesungen, das prächtige Auftreten der Fahnenschwenker bestaunt und vor allem nach dem anfänglichen Rückstand, die Mannschaft aus...

  • Bretten
  • 12.05.16
Cassandra Steen kommt nach Bretten.

Cassandra Steen kommt nach Bretten

Die Echo-Preisträgerin wird am 3. Dezember im Zuge des überregionalen Kulturprojekts des Sängerbundes Rinklingen in die Melanchton-Stadt kommen. Bretten (pm) „A Night of Joy“ heißt es bald in Bretten. Für das überregionale Kulturprojekt des Sängerbundes Rinklingen und der Stadt Bretten konnten der künstlerische Leiter Bernd Neuschl und Kulturamtsleiter Bernhard Feineisen die Echo-Preisträgerin Cassandra Steen und die Junge Süddeutsche Philharmonie gewinnen. Unter dem Motto „Klassik trifft Pop“...

  • Bretten
  • 12.05.16

„Kombilösung dieses Jahr nicht zu stemmen“

Das Brettener Freibad öffnet am Donnerstag – das Hallenbad schließt Bretten. Stadtwerkechef Stefan Kleck richtet den Blick zum grauen Himmel: „Wir bleiben dabei. Am Donnerstag dieser Woche wird eröffnet - auch wenn die Wetterprognosen für Pfingsten nicht so toll aussehen“. Verbunden ist die Eröffnung der Freibadsaison mit der Schließung des Hallenbades, das sich nicht nur als Großbaustelle, sondern auch als größtes Bauprojekt der Stadtwerke insgesamt präsentiert und dessen Ausbau und...

  • Bretten
  • 11.05.16

Diabetiker-Treff mit Vortrag

Bretten. Katrin Bangha von der Gesundheits- und Krankenpflege für Ontologie und Palliative Care der Rechbergklinik in Bretten referiert zum Thema Palliativversorgung beim Diabetiker Treff. Die Veranstaltung findet am 19. Mai um 19.30 Uhr im Jugend- und Vereinshaus, Bahnhofstraße 13/1 statt. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten.

  • Bretten
  • 10.05.16

Treffen von „Pelikan“

Bretten. Der Freundeskreis PELIKAN, Verein zur Förderung der Palliativstation in der Rechbergklinik Bretten, trifft sich am Mittwoch, 18. Mai, um 14.30 Uhr im Café Gauss zu einer zwanglosen Gesprächsrunde. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten.

  • Bretten
  • 10.05.16

Sabotage an Pumpenanlage des Hühnerlochwehrs

Am Hühnerlochwehr in der Pfinz bei Grötzingen haben Unbekannte die Pumpenanlage sabotiert. Als Folge der Manipulation musste die Pumpe kurzzeitig außer Betrieb genommen werden. Grötzingen (pm) Der Wasserspiegel der Pfinz wird bei Grötzingen durch das sogenannte Hühnerlochwehr geregelt. Dieses Wehr wird gerade jetzt dringend benötigt, da für die Sanierungsarbeiten an der Lutherplatzbrücke der Wasserspiegel des Flusses abgesenkt werden muss. Die Wasserzufuhr zur Pfinz wird dabei während der...

  • Bretten
  • 10.05.16
Angry Birds: Diese wilden Vögel haben den Sprung vom Handy auf die Leinwand geschafft.
2 Bilder

Kinoprogramm in der Kinostar Filmwelt Bretten vom 12. bis 18. Mai

Diese Woche neu im Kino: Grüne Schweine, die für ihr Leben gern Eier stehlen und ein verbitterter alter Mann, entdeckt nach dem Tod seiner Frau seinen Lebensmut wieder. Angry Birds - Der Film in Digital 3D (FSK 0) Basierend auf der gleichnamigen megaerfolgreichen Handyspielreihe, deren verschiedene Teile zusammen bereits mehr als drei Milliarden Mal heruntergeladen wurden, handelt „Angry Birds“ von dem Außenseiter Red (Sprecher im Original: Jason Sudeikis / Deutsche Stimme: Christoph Maria...

  • Bretten
  • 10.05.16
Pascal Sommer, Paul Faller, Noah Hilpp, Silas Bauer und Gianluca Panzer zeigten an der Trompete ihr Können, begleitet von Marc Bühler.

Zaisenhausener Bläserjugend erfreut Mutterherzen

(bere) Mit einem musikalischen Blumenstrauß voller Vielfalt und Harmonie warteten die Nachwuchsmusiker und -musikerinnen des Musikvereins Zaisenhausen zum Muttertag auf. In der evangelischen Kirche, die dankenswerter Weise von der Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt wurde, begrüßte Catrin Nies die zahlreich erschienenen Besucher. Hauptsächlich den Müttern war das abwechslungsreiche Programm gewidmet, aber auch die männlichen Besucher waren gern gesehene Gäste. Positive Zusammenarbeit von...

  • Region
  • 09.05.16

„Frauenzeit“ unterwegs

Bretten. Am Donnerstag, 12. Mai, ist um 17:30 Uhr Treffpunkt der „Frauenzeit“ vor dem Bernhardushaus, um gemeinsam zur Marienkapelle auf dem Adelberg in Neibsheim zu wandern. Um 19 Uhr gestaltet Johanna Imhof dort eine Abendmeditation und nach einer Stärkung geht es gegen 20:15 Uhr wieder zu Fuß zurück, damit um 21:30 Uhr alle wieder am Ausganspunkt sind. Selbstverständlich ist es möglich, direkt zur Meditation zu kommen. Bei Regen ist Treffpunkt um 19 Uhr in der Krypta der Kirche St....

  • Bretten
  • 09.05.16

Vollsperrung der B 293

Sulzfeld/Zaisenhausen. Die Arbeiten auf der B293 bei Sulzfeld werden voraussichtlich am Samstag, 14. Mai, planmäßig fertig gestellt. Von Dienstag, 18. Mai bis voraussichtlich Samstag, 28. Mai, wird die Bundesstraße 293 dann zwischen der Anschlussstelle Zaisenhausen Süd / L618 und Zaisenhausen Nord / K3511 voll gesperrt. Sie erhält einen neuen Fahrbahnbelag. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die K3511 durch Zaisenhausen umgeleitet. Im unmittelbaren Anschluss daran soll von Montag, 30. Mai bis...

  • Bretten
  • 09.05.16

Den „Enzkreis erleben“

Am 22. Mai hat man die Wahl zwischen einer geschichtlichen Wanderung oder einem Wiesenspaziergang ENZKREIS. Wer sich für Grenzsteine und Kleindenkmale interessiert, kann sich am Sonntag, 22. Mai, einer „Enzkreis-erleben“-Wanderung des Historisch Archäologischen Vereins (HAV) Mühlacker durch das Kirnbachtal anschließen. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bräuningsmühle am Ortsausgang Niefern Richtung Öschelbronn. Die Wanderstrecke beträgt rund 14 Kilometer. Eine Mittagsrast ist in „Baders Ranch"...

  • Bretten
  • 09.05.16

„Gestern wird Heute“

Oberderdingen. Vom 10. Mai bis 12. Juni die Ausstellung von Michael Weindel & Junior Architekten unter dem Namen „Gestern wird Heute“ in der Galerie im Aschingerhaus zu sehen. Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag ist das Aschingerhaus geöffnet. Der Eintritt ist frei. Geöffnet ist die Galerie im Aschingerhaus: Mittwoch bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr.

  • Bretten
  • 09.05.16

Badisches in die Welt getragen

Anlässlich des Deutschen Burgentages haben einige Funkamateure des Ortsverbandes Kraichgau im Deutschen Amateur Radio Club die Gelegenheit genutzt, den Namen einiger Badischer Burgen und Schlösser über die Ätherwellen in die Welt zu tragen. So suchten Kai und Jens Bratzel die Schwanenburg und das Wasserschloss in Kraichtal-Menzingen sowie die Burg Steinsberg in Sinsheim-Weiler auf, um von dort Funkbetrieb im UKW-Bereich zu machen. Thorsten Gnida-Cink (Bild) stieg auf den Turmberg in...

  • Bretten
  • 09.05.16
Für ein besonderes Highlight sorgte mit einem Soli Toni Weber,

Markenzeichen für beste Tanzmusik

300 Besucher tanzten mit dem FV Knittlingen in den Mai Knittlingen. Die „Tops“ haben in Zusammenarbeit mit dem FV Knittlingen zum traditionellen Tanz in den Mai in die Knittlinger Stadthalle eingeladen. Seit 50 Jahren ist der Tanz in den Mai einer der Jahreshöhepunkte des FV Knittlingen, bekräftigte Jürgen Stumpp vom Fußballverein. Der Veranstaltungskoordinator des FV ergänzte, „dass es schon eines großen Aufwands bedarf, den Tanzevent zu stemmen. Angefangen hat alles mit dem „Heimspiel“ der...

  • Bretten
  • 09.05.16

Eröffnung der Wildkatzenwelt

Am 16. Mai wird im Naturparkzentrum in Zaberfeld ein neuer Bereich eingeweiht – er widmet sich den Wildkatzen, die auch im Naturpark Stromberg-Heuchelberg heimisch sind. etter

  • Bretten
  • 09.05.16

„Irrtümer über Pflegeheime“

Knittingen. Aktuelle Themen aus Gesundheit, Altenhilfe und Sozialrecht stehen im Mittelpunkt der Reihe „Infocafé“. Das Infocafé, eine gemeinsame Veranstaltung von Krankenpflegeverein, Seniorentreff und Beratungsstelle für Hilfen im Alter, findet etwa alle zwei Monate von 14.30 bis 16 Uhr in der Cafeteria der Fauststadt-Seniorenwohnanlage statt. Der Eintritt ist frei. In der Veranstaltung am 18. Mai steht ein Vortrag von Wolfram Scheffbuch, Sozialarbeiter bei der Beratungsstelle für Hilfen im...

  • Bretten
  • 09.05.16

Burgwehrfest auf der Ravensburg

Sulzfeld. Man betritt das Burggelände, indem man unter einem alten sandsteinernen Torbogen hindurch läuft. Lagerfeuerduft ist zu riechen und dann wirbelt ein Fahnenschwinger vorbei. Es wird gewarnt: Achtung- die Böllerkanonen werden abgefeuert, eine nach der andern, etwa dreißig an der Zahl. Mittelalterliche Musik umrahmt zudem das mittelalterliche Treiben des Festes auf der Burg Ravensburg. Im Innenhof stehen dicht an dicht die Händler und Essensstände und verkaufen ihre Leckereien und Waren....

  • Bretten
  • 09.05.16

Treffen und Kulturreise

Bretten. Der Verein Seelenstark trifft sich im Seelencafe in der Tagesstätte Buena Vista Bretten ausnahmsweise am dritten Donnerstag des Monats und zwar am 19. Mai um 19 Uhr. Am Samstag, 21. Mai, geht Verein auf Kulturreise zur Besichtigung der Raußmühle nach Eppingen

  • Bretten
  • 09.05.16

Wanderung nach Nußbaum

Bretten. Am Pfingstmontag, 16. Mai, wandert die Kolpingfamilie nach Nußbaum. Abmarsch ist um 7.30 Uhr am Kraichgau-Center. Um 9 Uhr ist Gottesdienst in der evangelischen. Kirche in Nußbaum mit Pfarrer Peter Altenstetter. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein und Essen im Clubhaus geplant. Auch Gäste sind herzlich eingeladen.

  • Bretten
  • 09.05.16

Wanderung der Schwarzwälder

Bretten. Es ist schon Tradition, dass die Schwarzwälder und ihre Gäste am Pfingstmontag wandern. Diesmal geht es am 16. Mai wieder ins Schwäbische und zwar ins schöne Remstal. Von Schorndorf aus wird auf abwechslungsreichen Wegen etwa zwölf Kilometer gewandert. Eine Einkehr zur Mittagszeit ist in Schornbach vorgesehen, um danach über die Wellingtonien nach Winterbach zur Rückfahrt zu wandern. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Samstag, 14. Mai , 12 Uhr, bei den Wanderführern. Treffpunkt zur...

  • Bretten
  • 09.05.16

Arbeiten von Harald Kille

Im Fruchtkasten des Klosters Maulbronn ist ab Freitag, 13. Mai (Vernissage 19.30 Uhr), bis zum 29. Mai eine Ausstellung mit Arbeiten Harald Killes zu sehen. Präsentiert werden seine Serien Globale Zuspitzungen I - III . Flucht, Massenproteste, Militarisierung und gesellschaftliche Destabilisierung sind Thema dieser Serien. Es werden außerdem Radierungen, Kleinplastiken und Collagen zu sehen sein, die auf ihre Weise das hundertjährige Jubiläum des Dadaismus feiern, der sich dezidiert gegen die...

  • Bretten
  • 09.05.16
Bandleader Bernhard Pfaus schafft es immer wieder, alles aus den jungen Musikern herauszuholen.

Big Bands des MGB zünden wahres „Feuerwerk“

Sommer 2015, etliche Abiturienten verlassen das MGB und hinterlassen vor allem in der Big Band eine riesige Lücke. Wie soll man diese entsetzliche Lücke füllen, wie soll das bis zu den nächsten Konzerten kompensiert werden, was an Können und Erfahrung verloren geht? Seit 28 Jahren stellt sich Bernhard Pfaus als Bandleader dieser Herausforderung und jedes Jahr fragt man sich, wie das möglich ist, das Niveau zu halten, wenn nicht gar zu toppen. Unter dem Arbeitstitel „Neustart“ standen die...

  • Bretten
  • 08.05.16
Günter Kolb erklärt und führt vor, wie es geht
2 Bilder

Bäume veredeln ist Königsdisziplin

Es ist einfach super, wenn man das Veredeln beherrscht. Manchmal trägt ein Baum nicht die gewünschte Sorte, dann kann man dafür sorgen, dass sich dieses ändert. Auf dem Gelände des Obstsortenparadieses in Gölshausen standen mehrere Bäume zum Veredeln an. Am vergangenen Samstag war es soweit, der richtige Zeitpunkt war gekommen. Veredeln ist keine Kunst und schon gar keine Erfindung der Neuzeit, gilt jedoch auch als Königsdisziplin, auf jeden Fall gilt es, ein paar wichtige Dinge zu beachten....

  • Region
  • 06.05.16

KA-Wlan jetzt auch auf Rathausplatz Grötzingen

Seit Anfang Mai gibt es rund um den Rathausplatz kostenlosen Internetzugang Grötzingen (pm) Der kostenlose Internetzugang KA-Wlan ist ab sofort auch rund um den Rathausplatz in Grötzingen verfügbar. Wer sich auf dem Rathausplatz, im Wartebereich des Service- und Bürgerbüros oder in der Begegnungsstätte Grötzingen in das drahtlose Netz einwählt, muss sich einmalig registrieren und kann dann zeitlich unbegrenzt und gratis surfen. Finanziert hat den Anschluss an den Zugangspunkt die Ortsverwaltung...

  • Bretten
  • 06.05.16

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.