Freizeit & Kultur

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

Wetter in der Region
Der Freitag freundlich, das Wochenende teils ungemütlich

Stuttgart (dpa/lsw) - Mit viel Sonne und bis zu 27 Grad wird der Freitag im Südwesten noch einmal richtig freundlich - zum Wochenende wird es in Teilen Baden-Württembergs jedoch ungemütlich. Meteorologe Kai-Uwe Nerding vom Deutschen Wetterdienst rechnet bereits am Abend im Südschwarzwald und in der Nacht zum Samstag dann im ganzen Land mit Regen und eventuell auch Gewittern. Am Samstag müssten sich vor allem Menschen im Norden und im Bergland auf Schauer und teils kräftige Gewitter...

  • Bretten
  • 08.05.20
Die Spazierwege im Rheinstrandbad Rappenwört sind wieder geöffnet.

Sportplätze und Schwimmbecken bleiben geschlossen
Spazierwege im Rheinstrandbad Rappenwört wieder geöffnet

Karlsruhe (kn) Ab Freitag, 8. Mai, sind die Spazierwege im Rheinstrandbad Rappenwört wieder geöffnet. Die Sportplätze auf dem Gelände des Freibades bleiben ebenso wie die Schwimmbecken bis auf Weiteres geschlossen. Aufgrund der aktuellen Situation gestaltet sich das vorsommerliche Freizeitverhalten anders als gewohnt. Auch die Frage nach Eröffnung der Freibäder kann zur Zeit noch nicht beantwortet werden. Dennoch bereiten sich die Karlsruher Bäder auf eine mögliche Sommersaison vor und pflegen...

  • Region
  • 08.05.20
Das Graf-Eberstein-Schloss ist ab Sonntag, 10. Mai, wieder startklar für Besucher. Es herrscht Maskenpflicht.

Ein weiterer Schritt in Richtung „Normalität“ im Kraichtaler Museumsstädtchen
Gochsheimer Museen freuen sich wieder auf Gäste

Kraichtal (kc) Acht Wochen blieben die Pforten des Graf-Eberstein-Schlosses sowie der Bäckereimuseen aufgrund der Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg verriegelt. Doch endlich gibt es ein positives Signal für alle Kunst- und Kulturliebhaber aus Nah und Fern: Wie auch weitere Museen im Ländle öffnen am kommenden Sonntag, 10. Mai, das Graf-Eberstein-Schloss, das Badische Bäckerei- und das Erste Deutsche Zuckerbäckermuseum wieder ihre Pforten– selbstverständlich unter Einhaltung der...

  • Region
  • 08.05.20
7 Bilder

Auch im Mai beteiligen sich Jung und Alt aus Nah und Fern
Neibsheimer Brunnenviertel von Zuhause erreicht Hunderte

Beim monatlichen Brunnenviertel, das auch im Wonnemonat Mai nur online stattfinden konnte, beteiligten sich erneut zahlreiche Neibsheimer und viele Menschen aus dem Umland. Das Motto war diesmal „Ein Bänkle vor dem Haus“. Dahinter versteckt sich die Idee, dass im Freien von Nachbar zu Nachbar und über die Straße zwanglos kommuniziert werden kann. Dies wurde dann auch beherzigt und man machte es sich auf Haustreppen, Klappstühlen, Bänken oder kurzerhand auf der Gartenmauer mit einem wärmenden...

  • Bretten
  • 07.05.20
Mit warmem Wetter und teils sommerlichen Temperaturen endet die Woche für den Südwesten.

Wetter in der Region
Viel Sonne im Südwesten erwartet

Stuttgart (dpa/lsw) Mit warmem Wetter und teils sommerlichen Temperaturen endet die Woche für den Südwesten. Der Donnerstag wird durchweg sonnig, wie Meteorologe Paul Dilger vom Deutschen Wetterdienst mitteilte. "Dazu gibt es eine deutliche Erwärmung." Die Meteorologen erwarten Höchstwerte zwischen 18 Grad im Bergland und 24 Grad am Oberrhein. 21 bis 27 Grad am Freitag Nach einer weitgehend frostfreien Nacht werde der Freitag dann sogar noch wärmer, sagte Dilger. Bei einer freundlichen...

  • Region
  • 07.05.20
Symbolbild

Der 1. Mai und Corona
Corona-Maibaum im Kleinsteinbacher Rathaus aufgestellt

Pfinztal (kn) Es ist Tradition in Kleinsteinbach: Das Maibaumstellen der Freiwilligen Feuerwehr. Doch in Zeiten von Corona kam alles ganz anders: Bei der Kleinsteinbacher Wehr wollte man nicht auf einen geschmückten Maibaum verzichten. Was tun? Der Baum musste kleiner ausfallen, damit er von zwei Männern aufgestellt werden konnte. Kinder und Jugendliche konnten bereits im Vorfeld der Feuerwehr selbst gebastelte oder gemalte Maimotive zukommen zu lassen. 70 gemalte oder gebastelte...

  • Region
  • 07.05.20
Einige Anpassungsarbeiten mussten an den Ornamenten vorgenommen werden.
3 Bilder

Lieb gewonnene Andenken geborgen und gesichert
Fisch-Ornamente zieren Wände im neuen Freibad Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Die Fisch-Ornamente, die im alten Freibad Oberderdingen seit 1956 die Wand am Eingangsbereich geschmückt hatten, habe nun einen neuen Platz an einer der Wände im generalsanierten und umgebauten Freibad Oberderdingen gefunden. Ornamente und Trinkbrunnen wurden bewahrt Harald Pflüger und Harald Feeser von den Freibadfreunden haben laut Gemeinde die zeitaufwändige Anpassung der Fische an der Wand vorgenommen, so dass die historischen Fisch-Ornamente nun auch im neuen Freibad...

  • Region
  • 07.05.20
2 Bilder

Bilanz nach der Wiedereröffnung der Mediathek Oberderdingen
Medien kommen nach Rückgabe in dreitägige Quarantäne

Oberderdingen (kn) Die Mediathek in Oberderdingen hat bereits seit Dienstag, 28. April, wieder geöffnet. Das Team um Leiterin Gudrun Frank hatte sich auf die Wiedereröffnung vorbereitet und Sicherheitsmaßnahmen für sich sowie die Besucher getroffen. Die erste Besucherin konnte es nach mehreren Wochen Schließzeit kaum erwarten und stand schon zehn Minuten vor Öffnung vor der geschlossenen Tür. Nachdem Sie geklingelt hatte, wurde sie hereingelassen und in Empfang genommen. Zuerst sollen alle...

  • Region
  • 06.05.20

Hygieneregeln müssen eingehalten werden
Aschingerhaus öffnet wieder ab 10. Mai

Oberderdingen (kn) Das Aschingerhaus Oberderdingen öffnet ab Sonntag, 10. Mai 2020 zu den bekannten Öffnungszeiten unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder seine Pforten. Aufgrund der aktuellen Situation wird maximal 25 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig der Zugang in das Aschingerhaus gewährt. Dabei gelten folgende Regeln: Zwei Meter Abstand zueinander haltenDas Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird vorausgesetztHändewaschen wird empfohlen – WC im ErdgeschossDesinfektionsmittel...

  • Region
  • 06.05.20

Vierter Europa-Fotowettbewerb gestartet
Das Leitthema ist „Mobilität“

Region (kn) Das Ministerium der Justiz und für Europa lädt zusammen mit der Vertretung der Europäischen Kommission in München zur Teilnahme am mittlerweile vierten Europa-Fotowettbewerb ein. Alle Hobby-Fotografinnen und -Fotografen aus Baden-Württemberg sind aufgerufen, bis zu drei ihrer schönsten Bilder aus den 27 EU-Mitgliedstaaten zum Leitthema „Mobilität“ an europa@jum.bwl.de zusenden. Die besten Bilder werden von einer Jury ausgewählt und im Europakalender 2021 veröffentlicht....

  • Bretten
  • 06.05.20
Nach fast acht Wochen Schließung wegen des Coronavirus haben die ersten Dauerkartenbesitzer den Karlsruher Zoo besucht.

Besucherzahl auf 200 beschränkt
Dauerkartenbesitzer dürfen wieder in den Karlsruher Zoo

Karlsruhe (dpa/lsw) Nach fast acht Wochen Schließung wegen des Coronavirus haben die ersten Dauerkartenbesitzer den Karlsruher Zoo besucht. Mit der Öffnung der Tore am Mittwochmorgen, 7. Mai, kamen etliche Freunde des Zoologischen Stadtgartens in die Anlage. Die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten dürfen, ist zunächst auf maximal 2000 beschränkt. Eine vorherige Reservierung ist erforderlich. "Wir sind sehr froh, dass wir überhaupt wieder Menschen in den Zoo lassen...

  • Region
  • 06.05.20
Die Badische Landesbühne muss ihre Spielzeit wegen Corona absagen.

BLB muss wegen Coronavirus pausieren
Badische Landesbühne beendet die Saison

Bruchsal/Bretten (kn) Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Badische Landesbühne (BLB) ihren Vorstellungsbetrieb für die Saison 2019/2020 einstellen und damit die laufende Spielzeit frühzeitig beenden. Das haben die Verantwortlichen des Theaters mit Sitz in Bruchsal aktuell mitgeteilt. Auch der für den Zeitraum vom 16. bis zum 26. Juli geplante „Theatersommer Bruchsal 2020“ musste abgesagt werden. Keine Möglichkeit, Spielbetrieb wieder aufzunehmen "Unter den von Bund und Land beschlossenen...

  • Region
  • 06.05.20
Video

3x1 Exemplar zu gewinnen
„Du meine Seele, singe ...“ von Jay Alexander

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 CD „Du meine Seele, singe“ von Jay Alexander. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Mit welchem Orchester ist die CD entstanden? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 11. Mai 2020. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Als Tenor Jay Alexanders erstes Kirchenlieder-Album „Geh aus, mein Herz“...

  • Bretten
  • 06.05.20

Reptil des Jahres 2020
Die Zauneidechse

Bretten. Auf der Brettener Gemarkung gibt es die bis zu 25 Zentimeter langen Zauneidechsen noch. Sie besiedeln verschiedene Lebensräume wie Böschungen, Waldränder, Streuobstwiesen und Gärten. Männchen und Weibchen weisen große Unterschiede in Zeichnung und Färbung auf. So tragen die Männchen zur Paarungszeit im Frühling ein leuchtend grünes Hochzeitskleid, während die Weibchen eher braun gefärbt sind. Im Mai/Juni legt das Weibchen etwa ein Dutzend weichschalige Eier in selbst gegrabene...

  • Bretten
  • 05.05.20
Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen.

Wetter in der Region
Im Südwesten wird es wieder sonnig und trocken

Stuttgart (dpa/lsw) Letzte Regenwolken verziehen sich allmählich aus Baden-Württemberg - zuerst im Norden, zum Mittwoch auch im Süden des Landes können sich Menschen dann wieder auf Sonnenschein freuen. Am Dienstag zeige sich das Wetter noch zweigeteilt, erklärte Meteorologin Sabine Krüger vom Deutschen Wetterdienst. Nach Süden hin werde es zunehmend wolkig, südlich der Alb und in Südbaden dürfte es auch zeitweise noch regnen. Im Norden des Landes lockere der Himmel hingegen bereits tagsüber...

  • Bretten
  • 05.05.20
Video

Maigruß 2020 "coronastyle"
MVF- Maigruß: Im Netz statt im Dorf unterwegs

Es hatte sich schon früh abgezeichnet, daß unser traditioneller Maiumzug zu den Ehrenmitgliedern dieses Jahr nicht in gewohnter Weise stattfinden kann. Aber: Kein 1. Mai ohne MVF- Maigruß! Um Flehingen, Sickingen und den Rest der Welt gepflegt in den Mai zu bringen gab es gefilmte Einzelvorspiele (Lampenfieber!) von Zuhause aus. Unser Dirigent Arthur dirigierte uns über den Bildschirm und dazu nahm jede/r teilnehmende Musiker/in ein Video seines Mitspiels auf. Unser Musikerkamerad...

  • Region
  • 04.05.20

Brauchtum in der Corona-Pandemie
Gölshäuser Feuerwehr will mit Maibaumstellung Zeichen setzen

Bretten-Gölshausen (kn) Trotz Corona-Pandemie ziert die nächsten Wochen ein Maibaum das Ortsbild von Gölshausen. Auch wenn das traditionelle Maibaumfest in diesem Jahr wie vielerorts von offizieller Seite abgesagt werden musste, hat die Freiwillige Feuerwehr des Brettener Stadtteils am vergangenen Freitag, 1. Mai, einen aus heimischem Anbau stammenden Birkenbaum unter Einhaltung der Corona-Vorschriften vor dem Rathausgebäude aufgerichtet. Maibirke als Symbol der Lebensfreude Nach alter...

  • Bretten
  • 04.05.20
Karl-Heinz Burgey ist zum Vorsitzenden des Heimat- und Kulturvereins Walzbachtal gewählt worden.

Neuer Vorsitzender ist Karl-Heinz Burgey
Neuer Vorstand im Heimat- und Kulturverein Walzbachtal

Walzbachtal (kn) Trotz der Corona-Pandemie steht das Leben im Heimat- und Kulturverein Walzbachtal nicht still. Im November 2019 hatte der bisherige Vorsitzende des Vereins, Wolfgang Eberle, seinen Rücktritt vom Amt des Vorsitzenden mit sofortiger Wirkung erklärt. Wegen der Corona-Krise und dem weiterhin bestehenden Kontaktverbot konnte die im März 2020 geplante Mitgliederversammlung mit Neuwahlen dann allerdings nicht stattfinden. Neue Abstimmungsform im Verein Doch der Verein zeigte sich...

  • Region
  • 04.05.20

Von Zahnarzt bis Zoo
Südwesten lockert Beschränkungen

Stuttgart (dpa) Baden-Württemberg wagt nach einigen Wochen des sogenannten Lockdowns weitere Schritte zurück in die Normalität. Unter anderem Spielplätze, Museen und Zoos sollen kommende Woche wieder öffnen dürfen, wie das Staatsministerium mitteilte. Das grün-schwarze Kabinett habe die Corona-Verordnung am Samstag entsprechend angepasst. Ab Montag dürfen Gottesdienste demnach wieder stattfinden. Ab Mittwoch können Spielplätze, Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten, Zoos und Tierparks wieder...

  • Bretten
  • 03.05.20
Mächtige Eiche
4 Bilder

Schweigende Riesen
Botschafter aus vergangener Zeit

Region (wb) Wer mit besonders großen und alten Vertretern vergangener Zeiten Bekanntschaft machen möchte kann ein Waldstück besuchen, in dem Bäume stehen, die diesen beiden Attributen entsprechen. Im äußersten Osten von Wössingen, oberhalb des Gewannes Schiffleswiesen, können sie bewundert werden. Hier, im Grenzbereich zum Dürrenbüchiger - und Königsbacher Wald, stehen unweit des Waldrandes einige Exemplare mit stattlichen Ausmaßen. Es sind fast ausschließlich Buchen und Eichen die...

  • Region
  • 03.05.20

Eurojackpot
Glückspilz gewinnt mehr als 12 Millionen Euro

Stuttgart (dpa/lsw) Ein unbekannter Lottospieler oder eine ganze Tippgemeinschaft aus dem Südwesten hat beim Eurojackpot abgeräumt. Der Gesamtgewinn liege bei steuerfreien 12.349.206,50 Euro, wie Lotto Baden-Württemberg am Samstag mitteilte. Der Spielschein wurde demnach am Donnerstag anonym in einer Annahmestelle im Kreis Calw abgegeben. Zum 90-Millionen-Jackpot oder einem Anteil davon fehlte dem Baden-Württemberger nur die andere Zusatzzahl. Die 90 Millionen Euro sicherte sich ein...

  • Region
  • 02.05.20

Marc Marshall mit Vater Tony bei Online-Konzert

Baden-Baden (dpa/lsw) Der Sänger Marc Marshall (56) spielt während der Coronavirus-Pandemie täglich ein Online-Konzert. Zur 47. Ausgabe in Baden-Baden holte er am Freitag seinen 82 Jahre alten Vater Tony («Schöne Maid», «Bora Bora») dazu. Tony Marshall steuerte zwei Lieder bei, blieb aber auf Abstand. Bisher hat Marc Marshall nach Angaben seines Managements bei den Online-Konzerten mit 280 verschiedenen Liedern mehr als 1,3 Millionen Menschen erreicht. «Ich möchte eine vertraute Insel bieten....

  • Region
  • 02.05.20

Achtung Nachwuchs
Wildkätzchen bitte nicht mitnehmen

Berlin (kn) In den ersten Frühlingswochen ab April werden die Jungen der Europäischen Wildkatze geboren. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) appelliert deshalb an Spaziergänger und Wandernde, kleine Kätzchen im Wald nicht anzufassen oder mitzunehmen. „Junge Wildkatzen sehen Hauskatzen oftmals zum Verwechseln ähnlich", erläutert Friederike Scholz, Wildtierexpertin des BUND. „Werden die Wildkätzchen mitgenommen, bedeutet das viel Stress und unnötige Risiken für diese seltenen...

  • Bretten
  • 02.05.20
Graceland, hier eine Aufnahme von einem früheren  Konzert, laden Gondelsheim und die Nachbargemeinden zum Mitsingen ein.

Graceland-Konzert online übertragen auf Webseite und Facebook
Gondelsheim: Eine Gemeinde singt zusammen Hits von Simon & Garfunkel

Gondelsheim (kn) Wann hat man das schon mal – die hochoffizielle Erlaubnis die Musik so laut wie möglich zu hören? Am Sonntagabend um 18 Uhr in Gondelsheim ist es soweit. „Die Lautsprecher voll aufdrehen, dann hören wir in der Gemeinde erstmals richtig synchron die Sonntags-Musik“, freut sich Bürgermeister Markus Rupp auf eine Premiere. Das gemeinsame Singen am Fenster, vom Balkon oder im Garten ist nichts Neues – das pflegt die Einwohnerschaft schon seit Wochen. Aber erstmals wird ein...

  • Region
  • 01.05.20

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.