Beiträge zur Rubrik Freizeit & Kultur

2 Bilder

Café im Pfarrheim Bauerbach
Gemütlicher Nachmittag mit interessantem Programm

Beliebter TreffpunktIm Bauerbacher Café im Pfarrheim gibt es immer wieder Themen, die für Menschen jeder Generation interessant sind. So auch am Mittwoch, den 16. Oktober ab 15 Uhr. Willkommen sind alle Leute, unabhängig welcher Konfession sie angehören oder auch keiner und unabhängig vom Wohnort. Sie spielen lebenslang eine tragende Rolle: Unsere FüßeUnsere Füße müssen uns lebenslang tragen und Belastungen aushalten. Der Mensch macht im Durchschnitt täglich fast zehntausend Schritte. So...

  • Bretten
  • 06.10.19
2 Bilder

Projekt Kinderweinberg der LandFrauen Kürnbach
Ernte im Kinderweinberg

Der Weinbau hat im Schwarzrieslingdorf Kürnbach eine lange Tradition. Leider geht der Bezug zur Landwirtschaft, das Verständnis dafür und für die Menschen, die die Landschaft pflegen und damit ihren Lebensunterhalt bestreiten, immer mehr verloren. Mit ihrem Projekt wollen die Kürnbacher LandFrauen an einem positiven Image der Landwirtschaft arbeiten, die Kinder dafür begeistern und aufzeigen, dass eine lange Vorarbeit notwendig ist, bis Lebensmittel wie selbstverständlich im Regal liegen.  Im...

  • Region
  • 06.10.19
Die besten deutschen Kürbiszüchter wuchten heute in Ludwigsburg ihre Hunderte Kilogramm schweren Zöglinge auf die Waage und küren den deutschen Meister.

Blühendes Barock Ludwigsburg
Schwerster deutscher Kürbis gesucht

Ludwigsburg (dpa/lsw)  Die besten deutschen Kürbiszüchter wuchten heute in Ludwigsburg ihre Hunderte Kilogramm schweren Zöglinge auf die Waage und küren den deutschen Meister. Das deutsche Rekordgewicht aus dem Jahr 2018 liegt bei 916,0 Kilogramm und wird von Mario Weishäupl aus Bayern gehalten. «Wir sind gespannt, ob diese Marke geknackt werden kann», sagt Organisator Stefan Hinner. Für Kürbisse aus Baden-Württemberg gibt es eine eigene Wertung. Hier hält Züchter Nils Schuon aus Haiterbach...

  • Region
  • 06.10.19
Nach knapp sechs Monaten öffnet die Bundesgartenschau Heilbronn heute zum letzten Mal ihre Tore.

Bundesgartenschau Heilbronn
Letzter Buga-Tag in Heilbronn

Heilbronn (dpa/lsw)  Nach knapp sechs Monaten öffnet die Bundesgartenschau Heilbronn heute zum letzten Mal ihre Tore. Die erwartete Besucherzahl hat die Buga in dieser Zeit nach Angaben der Veranstalter leicht übertroffen. Es werde mit ungefähr 2,3 Millionen Gästen gerechnet, etwas mehr als ursprünglich erwartet, hatten die Organisatoren in der vergangenen Woche mitgeteilt. Seit Mitte April wurde auf 40 Hektar einstigem Brachland Gartenbau in Verbindung mit nachhaltiger Architektur...

  • Region
  • 06.10.19
Damals  und ...
5 Bilder

Wössinger Plätze (3)
Kelterplatz, der Wandlungsfähige

Walzbachtal-Wössingen (wb) Gäbe es so etwas wie die geografische Mitte des Wössinger „Unterdorfes“, so läge der Kelterplatz zumindest in deren Nähe. Er bildet in etwa ein Dreieck, das von der Bruchstraße und der Einmündung der Kelterstraße tangiert wird. Derzeit besteht der Platz aus viel Grün, einem alten Pumpbrunnen einem Gedenkstein, einer neuen Sitzgruppe mit drei Bänken und einem großen Tisch. Wie schon an anderer Stelle berichtet, kümmert sich der Schuljahrgang 1949/1950 des Ortes...

  • Region
  • 04.10.19
Die Mundartautoren von Nord- und Mittelbaden wollen mit einer gemeinsamen Interessenvertretung ihren Dialekten mehr Aufmerksamkeit verschaffen. Auf ihrem Portal "Badische-Gutsele" findet man schon Kostproben.

Autoren arbeiten für die Mundart zusammen und gründen ein Internetportal
Badische Gutsele

FORST (kn) Die Mundartautoren von Nord- und Mittelbaden wollen mit einer gemeinsamen Interessenvertretung ihren Dialekten mehr Aufmerksamkeit verschaffen. Sie beschlossen bei einem Treffen in Forst die Zusammenarbeit in einer Vereinigung für Badische Mundart. Außerdem verständigten sie sich auf das gemeinsame Veröffentlichungsportal www.Badische-Gutsele.de; Dort sind bereits Texte zu lesen und zu hören, außerdem werden unter den „Gutsele“ Mundartlieder eingestellt. Prekäre Situation...

  • Region
  • 04.10.19

Vorsicht, Frost!
Winterzeit: Frostschäden am Haus in den kalten Monaten vermeiden

Schnee, Frost und Kälte sind nicht nur für uns Menschen eine große Herausforderung, sondern die kalten Wintermonate können auch Immobilien stark zusetzen. So können durch kühle Wetterbedingungen schnell ernsthafte Schäden am Gebäude entstehen. Aber welche Schäden treten im Winter am häufigsten auf und wie lassen sich Frostschäden am Haus vermeiden? Warum ist besonders der Winter bei Häusern für viele Schäden verantwortlich? Durch die drastischen Wetterveränderungen in der kalten Jahreszeit...

  • Region
  • 04.10.19
Kühle Temperaturen, Regen und Dauergrau: Der Herbst zeigt sich im Südwesten von seiner unangenehmen Seite.

Wetter in der Region
Das Wochenende wird nass und grau

Stuttgart (dpa/lsw) Kühle Temperaturen, Regen und Dauergrau: Der Herbst zeigt sich im Südwesten von seiner unangenehmen Seite. "Sonntag wird eigentlich der ungemütlichste Tag", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitagmorgen. Der DWD erwartet Bodenfrost am Sonntagmorgen und den ganzen Tag hinweg verbreitet Regen. Dazu soll es frische acht Grad entlang der Alb und 15 Grad am Kaiserstuhl geben. Die Wolken ziehen sich komplett zu - die Sonne bekomme man am Sonntag...

  • Region
  • 04.10.19
Der Dekanatsfrauengottesdienst fand in der katholischen Kirche St. Mauritius in Neibsheim statt.

Dekanatsfrauengottesdienst in Neibsheim
„Starke Frauen - in Rom und anderswo“

Bretten-Neibsheim (ep) Unter diesem Motto fand am 24. September in der St. Mauritiuskirche in Neibsheim der Dekanatsfrauengottesdienst der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) statt. Am Beispiel dreier Persönlichkeiten, die in verschiedenen Jahrhunderten in Rom gelebt haben, wurde dargestellt, wie starke Frauen zu allen Zeiten mit viel Engagement und Durchsetzungsvermögen ihre Ziele verfolgten und sich ihren Platz in Kirche und Gesellschaft eroberten. Aber nicht nur damals gab es...

  • Bretten
  • 04.10.19
Mehr als 200 Moscheen im Südwesten öffnen am Donnerstag ihre Türen für Menschen, die ein Bild von Gebetshäusern und der Glaubensrichtung gewinnen wollen.

Tag der offenen Moschee
Mehr als 200 Gebetshäuser öffnen

Stuttgart (dpa/lsw) Mehr als 200 Moscheen im Südwesten öffnen am Donnerstag, 3. Oktober, ihre Türen für Menschen, die ein Bild von Gebetshäusern und der Glaubensrichtung gewinnen wollen. Zum bundesweiten "Tag der offenen Moschee" laden die vier größten deutschen islamischen Verbände ein. "Wir wollen einen Einblick in das Moscheeleben geben", sagte der Vorsitzende der Islamischen Glaubensgemeinschaft Baden-Württemberg, Muhittin Soylu. Unter dem Motto "Menschen machen Heimaten" rechnet Soylu...

  • Region
  • 03.10.19
„10!“ – unter diesem Motto feiert die Freiwillige Feuerwehr Bretten Abteilung Rinklingen am Samstag, 5. Oktober, bereits zum zehnten Mal in Folge ihr Hallen-Live-Musik-Event „Rio Rockt!“.

Rio Rockt! 10!“ – ein Jubiläum im Jubiläum
Zehn Jahre Herzblut, Leidenschaft und Emotionen

„10!“ – unter diesem Motto feiert die Freiwillige Feuerwehr Bretten Abteilung Rinklingen am Samstag, 5. Oktober, bereits zum zehnten Mal in Folge ihr Hallen-Live-Musik-Event „Rio Rockt!“. Zehn Jahre Herzblut, Leidenschaft, Emotionen, Party, Freude und Rock sollen am kommenden Wochenende in der Rinklinger Sporthalle in ihrem Höhepunkt gipfeln – im Jubiläum „10!“. Die Resonanz auf die Veranstaltung war bisher selbst für das fünfköpfige Orga-Team überwältigend: im Vorverkauf ausverkauft! Trotzdem...

  • Bretten
  • 03.10.19
Der Kraichgau  wurde vor 1250 Jahren zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Sonderausstellung im Faust-Museum
1250 JAHRE KRAICHGAU– Vielfalt in Geschichte und Gegenwart

Knittlingen (kn)  Anlässlich des Jubiläums der Benennung der Landschaft als Kraichgau ist vom Freitag, 11. Oktober, bis Sonntag, 24. November 2019, die Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau – Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“ im Faust-Museum Knittlingen zu sehen. Die Ausstellung behandelt spannende historische Aspekte dieser Landschaft im Nordwesten von Baden-Württemberg. Die „Badische Toskana“ Aus dem Eintrag „In pago Creichgouue“ im Codex des Klosters Lorsch geht hervor, dass am 11....

  • Region
  • 02.10.19
Dieses Jahr erzielt das „12-Stunden-Schwimmen“ im Karlsruher Sonnenbad ein Rekordergebnis für den guten Zweck.

12-Stunden-Schwimmen im Karlsruher Sonnenbad
Rekordergebnis für den guten Zweck

Karlsruhe (kn) Seit 18 Jahren schwimmt man in Karlsruhe für den guten Zweck. In diesem Jahr konnte die größte integrative Schwimmsportveranstaltung in Süddeutschland, das „12-Stunden-Schwimmen“ im Karlsruher Sonnenbad, zudem einen neuen Rekord verzeichnen. Bei wechselhaftem Wetter startete am Samstag, 28. September 2019, das „12-Stunden-Schwimmen“ ins 18. Veranstaltungsjahr. Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss im Karlsruher Kultfreibad am Rheinhafen, abgegeben von Bürgermeister Martin...

  • Region
  • 02.10.19
2 Bilder

Lehrerkonzert der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. Bretten
Lehrerkonzert der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau e.V. Bretten

Musik - der Liebe Nahrung Kaum ein Thema bewegt die Menschen seit jeher mehr als die Liebe! Deswegen haben sich auch viele bedeutende Komponisten diesem Thema schöpferisch gewidmet. Das Kollegium der Jugendmusikschule hat einige der schönsten Stücke aus unterschiedlichen Epochen ausgewählt und wird diese mit „Liebe" in einem bunten Programm präsentieren. Sonntag, 20.10.2019, 18 Uhr Bürgersaal, Altes Rathaus Eintritt frei Um Spenden wird gebeten Bewirtung mit Getränken und...

  • Bretten
  • 02.10.19
Genauigkeit und Ruhe gefragt: Das Holzrücken.
2 Bilder

Kutscherfest in Kraichtal/ Oberacker 2019
Sensationeller Besucheransturm bei herrlichem Herbstwetter

KRAICHTAL-OBERACKER (wa) Beim diesjährigen Kutscherfest der Gespann-Fahrvereinigung Kraichgau, wurden bei herrlichem Herbstwetter der Lauf zur Baden-Württembergischen Meisterschaft Holzrücken Zweispänner der Profis sowie ein traditionelles Wettpflügen ausgetragen. Anstrengendes Pflügen Ein interessanter und immer seltener werdender „Sport“ oder besser gesagt Wettbewerb ist gerade das Pflügen mit Pferden. Beim Pflügen gibt es feste Regeln zu beachten. Da gibt es zunächst die erste und sehr...

  • Region
  • 02.10.19
Der Walzbachtaler Bürgermeister Timur Özcan (links) mit Werkleiter Stephan Schenk und zwei stolzen Läuferinnen der Gemeinde Walzbachtal.

Zementwerkslauf der Opterra Wössingen
Voller Erfolg bei Kaiserwetter

Walzbachtal-Wössingen (kn) Bei Kaiserwetter fand zum vierten Mal der beliebte Zementwerkslauf der Opterra Wössingen in Kooperation mit dem TV Wössingen statt. Der Lauf und die familiäre Atmosphäre begeisterte die über 500 Besucher und knapp 200 Sportler. „Das Streckenprofil ist für Hobbysportler anspruchsvoll, aber von der Landschaft her wunderschön“, kommentierte ein Pforzheimer Teilnehmer, der mit dem Fahrrad angereist war. Die Großeltern einer Vierjährigen beobachteten entspannt ihre Enkelin...

  • Region
  • 02.10.19

Galakonzert der Gottlob-Frick-Gesellschaft

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für die Operngala „Strahlende Opernsterne“ der Gottlob-Frick-Gesellschaft am Samstag, 12. Oktober, in der Erlentalhalle in Ötisheim um 16.30 Uhr. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wo ist Gottlob Frick auf die Welt gekommen? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 7. Oktober 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news...

  • Bretten
  • 02.10.19
Beim Oktoberfest des Musikvereins Büchig geht am Samstag wieder die Post ab.

Oktoberfest in Bretten-Büchig mit anschließendem Erntedankfest
Süffiges Bier, deftige Haxn und zünftige Musik

BRETTEN-BÜCHIG (kn) Am Samstag, 5. Oktober, ist es wieder soweit: Beim Musikverein Büchig beginnt das neunte Oktoberfest und damit wieder eine Riesengaudi. Wenn um 18 Uhr die Türen der liebevoll dekorierten Halle öffnen, haben die zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfer des Musikvereins den Wirtschaftsbetrieb bereits bestens vorbereitet, sodass bei süffigem Oktoberfestbier und einer deftigen bayrischen Haxe oder Brotzeit eine ordentliche Gaudi beginnen kann. Offiziell beginnt das...

  • Bretten
  • 02.10.19

Närrisches Theater in Gölshausen
Theatergruppe des NäHä gibt zwei Vorstellungen

Die Theatergruppe des Gölshäuser Faschingsvereins Närrischer Händschich führt am Freitag, 01.11.2019, und am Samstag, 02.11.2019, jeweils um 19:30 Uhr in der Gymnastikhalle Gölshausen das Lustspiel "Ma konns oafach koam recht mache" von Martin Stelzer (Theaterverlag Rieder) auf. Der Kartenvorverkauf für beide Veranstaltungen ist am Freitag, 11.10.2019, ab 18:00 Uhr in der Ortsverwaltung. Die Karten kosten je 8,-- Euro.

  • 01.10.19
Eppingen feiert mit einem bunten Programm Kirchweih.
5 Bilder

Eppingen feiert Kirchweih
Mit Vergnügungspark und verkaufsoffenem Kirchweihsonntag

Eppingen feiert vom 3. bis 7. Oktober 2019 die traditionelle Kirchweih. Während dieser Zeit wird ein großer Vergnügungspark auf dem Festplatz an der Talstraße aufgebaut. Für das dreijährige Bestehen des Kerwe-Rocks in der Stadthalle Eppingen holen die Friends Live die Gäste im „Summer of 69“ ab und tanzen straight den „Highway to hell“ hinunter. Los geht´s ab 20 Uhr. Besucher bis 21 Uhr zahlen acht Euro, nach 21 Uhr kostet der Eintritt zehn Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im...

  • Region
  • 01.10.19

Fanfarenzug-Ochsetour 2019
350 Kilometer auf dem Sattel

BRETTEN (GS) Bereits zum 13. Mal begab sich die Radgruppe des Fanfaren- und Trommlerzuges Bretten 1504  e. V. auf ihre alljährliche „Ochsetour“. Diesmal erfolgte die Anreise mit der Bahn nach Bad Säckingen. Aus dem malersichen Ort an der Grenze zur Schweiz ging es dann am ersten Fahrtag in Richtung Breisach, wo u. a. auch das dortige Münster besichtigt wurde. Am darauffolgenden Tag ging es weiter ins Elsaß. Im wunderschönen Colmar lohnte ein Besuch in der Altstadt und in der Markthalle, ehe...

  • Bretten
  • 30.09.19
Feierliche Eröffnung des Familienwanderwegs K1 in Kraichtal-Oberöwisheim am Pfannwaldsee.
3 Bilder

Feierliche Eröffnung des Familienwanderweges K1 in Kraichtal-Oberöwisheim
Viele Besucher aus Nah und Fern - und der Wettergott war auch dabei

KRAICHTAL-OBERÖWISHEIM (san) Sonntagmorgen, 29. September, das Wetter sieht gut aus. Noch ist es still am Pfannwaldsee in Kraichtal-Oberöwisheim. Vereinzelt kommen Grüppchen an, mit Hut, Stock und Rucksäcken für einen Wandertag gerüstet; heute jedoch nicht für eine x-beliebige Wanderung, sondern anlässlich der Eröffnung des ersten, mit professioneller Beschilderung ausgestatteten Wanderweges in Kraichtal. Ideal für Wanderungen mit Kindern Weitere Wege werden im Rahmen eines großen...

  • Region
  • 30.09.19
Auf starken Armen
4 Bilder

Wössinger Plätze ( 2 )
Park beim Kronengarten

Walzbachtal - Wössingen (wb) Ein kleiner Park in unmittelbarer Nachbarschaft des Wössinger Seniorenheimes Kronengarten ist seit ein paar Jahren Treffpunkt für Jung und Alt geworden. Ob Mütter mit Kindern, Jugendliche oder ältere Menschen, alle nutzen das Plätzchen gerne um zusammen zu kommen oder auch nur um zu verweilen. Nach einigen „Geburtswehen“ zwecks Verwendung des gemeindeeigenen Geländes ist er heute ein kleines Juwel. Optischer Mittelpunkt ist der Mondspritzerbrunnen. Dieser...

  • Region
  • 30.09.19

Vortrag am Mittwoch, 2. Oktober um 19.30 h vom Freundeskreis Naturheilkunde im Schloss Bauschlott
Leben mit Krebs: Ganzheitliche Therapiekonzepte

Dr. rer. nat. R. Charles Fernando, Apotheker, Toxikologe, Heilpraktiker Der Referent geht von der Überzeugung aus, dass Krebs nicht nur als eine lokale Erkrankung anzusehen ist und daher ganzheitlich behandelt werden sollte. Nur die Behandlung des ganzen Menschen als körperliche, seelische und geistige Einheit kann dem Betroffenen Wege zur Bewältigung seiner Krankheit weisen. Heute stellt die so genannte Komplementärmedizin mit ihrer ganzheitlich-orientierten Ausrichtung einen unentbehrlichen...

  • Region
  • 30.09.19

Beiträge zu Freizeit & Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.