Bedroht, geschlagen und getreten - Polizei sucht Trio aus Straßenbahn

Wie die Polizei erst am heutigen Freitag, 15. Juni mitteilte, kam es am Samstag, 9. Juni, zu einer versuchten räuberischen Erpressung in einer Straßenbahn der Linie zwei in Karlsruhe.

Karlsruhe (kn) Wie die Polizei erst am heutigen Freitag, 15. Juni mitteilte, kam es am Samstag, 9. Juni, zu einer versuchten räuberischen Erpressung durch drei Täter in einer Straßenbahn der Linie zwei in Karlsruhe. Ein 19-Jähriger fuhr gegen 23.25 Uhr von der Ellmendinger Straße in Richtung Kronenplatz. Während der Fahrt wurde er von einem der Täter angesprochen und unter Vorzeigen einer Schreckschusspistole aufgefordert, sein Geld auszuhändigen. 

Zigarette am Hals des Opfers ausgedrückt

Nachdem das Opfer nicht auf die Forderung einging, kamen zwei weitere Täter hinzu. Während der eine Täter die Schreckschusswaffe erneut zeigte und den Geldbeutel des Geschädigten forderte, drückte ein weiterer Täter eine Zigarette am Hals des 19-Jährigen aus. Da dieser die Herausgabe seines Geldbeutels weiterhin verweigerte, kam es in der Folge zum Gerangel unter den beteiligten Personen, wobei der 19-Jährige von allen drei Tätern geschlagen und getreten wurde. An der Haltestelle Kronenplatz stiegen die Täter aus und flüchteten ohne Beute. Alle drei trugen eine schwarze Basecap. Ein Täter war mit einem weißen T-Shirt, die anderen Männer mit einer schwarzen Jacke mit der Aufschrift "EA7" bekleidet.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter 0721 666 5555.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen