Kontrolle im Karlsruher Hauptbahnhof
Mann droht Kontrolleur in ICE: Polizei findet Fleischerbeil

Ein 21-Jähriger soll in einem ICE in Baden-Württemberg einen Bahnmitarbeiter bei einer Kontrolle bedroht haben.
  • Ein 21-Jähriger soll in einem ICE in Baden-Württemberg einen Bahnmitarbeiter bei einer Kontrolle bedroht haben.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Karlsruhe (dpa) Ein 21-Jähriger soll in einem ICE in Baden-Württemberg einen Bahnmitarbeiter bei einer Kontrolle bedroht haben. Der Mann, der kein gültiges Ticket habe vorweisen können, habe dem Kontrolleur gedroht "alle umzubringen", falls er den Zug nicht bis zum Fahrtziel Freiburg nutzen dürfe, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Bei einer Kontrolle durch alarmierte Bundespolizisten im Karlsruher Hauptbahnhof sei bei dem Mann ein "am Körper getragenes Fleischerbeil" gefunden worden.

Mann ist polizeibekannt

Da der Mann sich nicht habe ausweisen können, sei eine Identitätsfeststellung durchgeführt worden. Bei der Überprüfung der Fingerabdrücke sei festgestellt worden, dass der 21-Jährige wegen Gewaltdelikten bereits polizeibekannt war. "Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde der Beschuldigte dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert." Gegen den Mann werde wegen räuberischer Erpressung und Beförderungserschleichung ermittelt.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

Empfange die aktuellsten News von kraichgau.news auch über WhatsApp. Sende einfach „News“ an die 01728244359. Weitere Infos hier!

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.