Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Neunjähriger läuft vor Bus auf Straße: Von Auto angefahren

Jetzt Leserreporter werden

Ein Neunjähriger ist nach dem Aussteigen aus einem Bus von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Heilbronn (dpa/lsw) Ein Neunjähriger ist nach dem Aussteigen aus einem Bus von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Linienbus am Freitag in Heilbronn gehalten, um Fahrgäste aussteigen zu lassen.

Junge wurde zu Boden geschleudert

Der Junge lief danach sofort vor dem Bus auf die Fahrbahn. Dabei wurde er vom Auto eines 61-Jährigen erfasst, das gerade an dem Bus vorbeifuhr. Der Junge wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Vorfall zeige, dass an einem haltenden Bus "nur mit äußerster Vorsicht vorbeigefahren werden" sollte, betonte die Polizei.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

Garten im Sommer

Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Ratgeber rund um Ihren Garten.

Hofläden der Region

Themenseite mit Vorstellungen der Hofläden in der Region.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.