Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet Familie

Ein rücksichtsloser Autofahrer hat eine Familie an einer Fußgängerfurt in Karlsruhe gefährdet und zudem beleidigt. Die Polizei sucht noch nach Zeugen.

Karlsruhe (kn) Ein rücksichtsloser Autofahrer hat am Mittwoch, 30. Mai, eine Familie an einer Fußgängerfurt in Karlsruhe gefährdet und zudem beleidigt. Die Polizei sucht noch nach Zeugen. Der noch zu ermittelnde Fahrer war mit seinem schwarzen VW Passat mit bekanntem GER-Kennzeichen gegen 18 Uhr auf der Egon-Eiermann-Allee unterwegs und bog nach links in die Sudetenstraße in Richtung der Bundesstraße 36 ab.

Mittelfinger aus dem Fenster gestreckt und weitergerast

Dabei fuhr er laut dem Anzeigenden mit sehr hoher Geschwindigkeit an die Fußgängerfurt heran, an welcher der Mann mit seiner Partnerin sowie zwei Kindern im Kinderwagen gerade dabei war, die Straße zu queren. Dessen ungeachtet, soll der Autofahrer ohne zu bremsen in den Bereich der Fußgängerfurt eingefahren sein. Der Geschädigte musste dadurch den Kinderwagen zurückziehen, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden. Anschließend fuhr der Autofahrer mit hoher Geschwindigkeit weiter in Richtung  B36, wobei er den Mittelfinger nach oben aus dem Fahrerfenster streckte. 

Wer noch Angaben zu diesem Vorfall geben kann, sollte sich beim Polizeirevier Karlsruhe-West unter 0721 9394611 melden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen