Erlebe Bretten

Impfstoff für 150 Personen
Zwei Mobile Impfteams für Ü70-Jährige in Walzbachtal

Nach der Impfaktion für Über-80-Jährige nutzt die Gemeinde Walzbachtal erneut das Angebot des Landkreises, Bürger vor Ort in der Gemeinde zu impfen, diesmal für Menschen ab 70 Jahren.
  • Nach der Impfaktion für Über-80-Jährige nutzt die Gemeinde Walzbachtal erneut das Angebot des Landkreises, Bürger vor Ort in der Gemeinde zu impfen, diesmal für Menschen ab 70 Jahren.
  • Foto: Markus Mainka - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Walzbachtal (kn) Nach der Impfaktion für Über-80-Jährige nutzt die Gemeinde Walzbachtal erneut das Angebot des Landkreises, Bürger vor Ort in der Gemeinde zu impfen, diesmal für Menschen ab 70 Jahren. Dazu werden zwei Mobile Impfteams (MIT) nach Walzbachtal kommen. Der Impftermin findet am 6. Mai in der Wössinger Böhnlichhalle statt. Dort können bis zu 150 Personen mit dem Impfstoff von Biontec geimpft werden. Alle Angemeldeten erhalten die Zweitimpfung dann am 17. Juni vor Ort.

"Sehr gute Erfahrungen gemacht"

„Schon gleich nach der Aktion für unsere Über-80-Jährigen habe ich unser Interesse an einem weiteren MIT für die Bürgerinnen und Bürger ab 70 Jahren beim Landratsamt angemeldet. Wir haben mit der Vor-Ort-Impfung sehr gute Erfahrungen gemacht und konnten daher ohne lange Vorlaufzeit einen zeitnahen Termin annehmen“, so Bürgermeister Timur Özcan.

Anmeldung nur telefonisch

Wer das Angebot in Anspruch nehmen möchte, kann sich unter 07203 88888 dafür anmelden. Die Rückmeldungen müssen bis spätestens Montag, 3. Mai, um 17 Uhr erfolgen. Sobald die maximale Anzahl von 150 Personen erreicht ist, können keine Anmeldungen mehr angenommen werden. Erreichbar ist die Anmeldenummer montags bis donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr  sowie freitags von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 14 Uhr.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen