Tennisclub Obergrombach spendet an Mühlwerk Sinneswandel
3.600 Kilometer für den guten Zweck

Die Bilder der TCO Challenge.

Bruchsal-Obergrombach (kk) Wie die durch Corona erzwungene trainingsfreie Zeit sinnvoll nutzen? Bei einem abendlichen Lauf durch den Obergrombacher Wald kamen die Damen des Tennisclubs Obergrombach auf eine Idee: "Schaffen wir es in zehn Tagen, eine Strecke von 250 Kilometern zurückzulegen?" Da schaltete sich auch noch die Herrenmannschaft ein und behauptete: "Dieses Ergebnis schaffen wir vor Euch." So einigte man sich auf einen Wettbewerb.

3.600 Kilometer für den guten Zweck

Das Ziel: In zehn Tagen per Rad oder zu Fuß möglichst vieele Kilometer zurückzulegen. Um die Motivation zu steigern, lobte Claudia Kropp, TCO-Vorsitzende Sport, für jeden zurückgelegten Kilometer eine Prämie von zehn Cent aus. Als Sponsor stellte sich das Bauunternehmen Vollmer GmbH zur Verfügung. Nach zehn Tagen wurde schließlich Bilanz gezogen: Die beiden Mannschaften erreichten zusammen eine Wegstrecke von 3.600 Kilometer. Zusätzlich steuerten weitere TCO-Mitglieder – die sich der guten Sache angeschlossen hatten – noch 900 Kilometer bei.

450 Euro für sportliche Leistungen

Letztendlich vergütete die Firma Vollmer die sportlichen Leistungen mit 450 Euro, die an die Geschäftsleitung des Mühlwerks Sinneswandel in Oberderdingen übergeben wurden. Den vereinsinternen Wettstreit zwischen Männern und Frauen entschieden übrigens die Damen mit 2.300 Kilometern für sich.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen