Alles zum Thema Arbeitgeber im Enzkreis

Beiträge zum Thema Arbeitgeber im Enzkreis

Politik & Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen im Südwesten kräftig gesunken

Zum Ende des Sommers ist die Zahl der Arbeitslosen im Südwesten wieder deutlich gesunken. Stuttgart (dpa/lsw) Zum Ende des Sommers ist die Zahl der Arbeitslosen im Südwesten wieder deutlich gesunken. 193 642 Menschen waren im September ohne Job, das sind gut 10 000 weniger als im August, wie die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit am Freitag mitteilte. Die Quote sank von 3,3 auf 3,1 Prozent. Besonders deutlich ging die Zahl der jungen Arbeitslosen zurück, was...

  • Bretten
  • 28.09.18
Politik & Wirtschaft

Datenschutz-Grundverordnung für Handwerksbetriebe: Zehn Fragen und zehn Antworten

Bußgelder, Abmahnungen, Bürokratie? Über die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind derzeit viele Gerüchte im Umlauf. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks gibt Antworten auf zehn häufig gestellte Fragen. 1. Drohen bei Verstößen hohe Bußgelder bis 20 Millionen Euro? Nein. Der Bußgeldkatalog bei Datenschutzverstößen wurde im Zuge der Reform erweitert. Diese Erweiterung verfolgt jedoch ausschließlich den Zweck, global agierende Internetkonzerne angemessen sanktionieren zu können....

  • Region
  • 22.06.18
Politik & Wirtschaft
Bastian Rosenau, Landrat des Enzkreises

„Auf Herausforderungen von morgen und übermorgen vorbereitet sein“: Interview mit dem neuen Landrat des Enzkreises, Bastian Rosenau

Seit knapp einem halben Jahr ist der neue Landrat Bastian Rosenau nun im Amt. Wir haben ihn nach seinem Verhältnis zu den Unternehmen im Enzkreis befragt. Herr Rosenau, würden Sie von sich sagen, Sie sind arbeitgeberfreundlich? Ich denke, die Fragestellung greift zu kurz. Ich bin zur Landratswahl angetreten mit dem Satz „Das Wir gewinnt“, und dazu stehe ich nach wie vor. Insofern lautet die Antwort auf Ihre Frage: Ja, natürlich bin ich arbeitgeberfreundlich – aber eben auch...

  • Region
  • 20.06.18
Politik & Wirtschaft

Digitale Transformation: Unternehmen vernetzen sich im IHK-Digitalisierungsforum

Die Plattform "Digitale Transformation" der IHK Nordschwarzwald bringt die Unternehmen untereinander und mit den wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen und stößt individuelle Kooperationen unter den Partnern an.   PFORZHEIM (pm) Die Plattform "Digitale Transformation" der IHK Nordschwarzwald bringt die Unternehmen untereinander und mit den wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen und stößt individuelle Kooperationen unter den Partnern an. Unter wissenschaftlicher Begleitung durch die...

  • Region
  • 20.06.18
Politik & WirtschaftAnzeige
Großer Fahrzeugpark: Die F + G Security GmbH ist für sämtliche Einsatzbereiche gerüstet.

Sicherheit nach individuellem Wunsch: Die F + G Security GmbH ist zertifiziert und verfügt über jahrelange Erfahrung

Als erfahrenes, flexibles und leistungsstarkes Unternehmen mit hochqualifizierten Mitarbeitern stellt die in Maulbronn ansässige F + G Security GmbH ihren Kunden seit 2002 individuelle und kompetente Lösungen in allen Bereichen des Sicherheitsgewerbes bereit. MAULBRONN (pm) Als erfahrenes, flexibles und leistungsstarkes Unternehmen mit hochqualifizierten Mitarbeitern stellt die in Maulbronn ansässige F + G Security GmbH ihren Kunden seit 2002 individuelle und kompetente Lösungen in allen...

  • Region
  • 20.06.18
Politik & WirtschaftAnzeige
Innovativ: Die 2012 bezogene Produktionsstätte der SUN Oberflächentechnik HmbH in Ölbronn-Dürrn.
2 Bilder

SUN Oberflächentechnik GmbH: Jede Aufgabe ist einzigartig

Die SUN Oberflächentechnik GmbH zählt zu den Marktführern auf dem Gebiet der rotierenden Instrumente. ÖLBRONN-DÜRRN (pm) Die SUN Oberflächentechnik GmbH zählt zu den Marktführern auf dem Gebiet der rotierenden Instrumente. Das Unternehmen wurde 2003 von den Herren Sauer, Ullrich und Neumann in Keltern gegründet. Zwischenzeitlich zählt es rund 30 Mitarbeiter, ist noch immer inhabergeführt und befindet sich seit 2012 in der neuen Produktionsstätte in Ölbronn-Dürrn. Neben Instrumenten für den...

  • Region
  • 20.06.18
Politik & WirtschaftAnzeige
SÜSS MicroTec treibt die Entwicklung von Produkten und Prozessen in der Halbleiterindustrie voran.

Keine Smartphones ohne SÜSS MicroTec: Spezialmaschinenbauer für hochpräzise Vervielfältigung von Mikrostrukturen

Als Spezialmaschinenbauer für die Halbleiterindustrie hat sich SÜSS MicroTec der hochpräzisen Vervielfältigung von Mikrostrukturen verschrieben. STERNENFELS (pm) Als Spezialmaschinenbauer für die Halbleiterindustrie hat sich SÜSS MicroTec der hochpräzisen Vervielfältigung von Mikrostrukturen verschrieben. Die Prozessmaschinen von SÜSS MicroTec finden sich in Produktionsstätten der weltweit größten Chipproduzenten und werden im Fertigungsprozess zur Herstellung von Prozessoren,...

  • Region
  • 20.06.18
Politik & WirtschaftAnzeige
Von links: Hartmut Bode, Stefan Selbach, Gabriele Dupps und Daniel Lechleiter

Kanzlei-Übernahme: Gespräch mit Dupps Selbach Steuerberatungsgesellschaft mbH

Die Steuerberatungsgesellschaft Dupps Selbach hat Anfang März die Kanzlei von Hartmut Bode auf der Wilferdinger Höhe in Pforzheim übernommen. PFORZHEIM (pm) Die Steuerberatungsgesellschaft Dupps Selbach hat Anfang März die Kanzlei von Hartmut Bode auf der Wilferdinger Höhe in Pforzheim übernommen. Während die namensgebenden Steuerberater Gabriele Dupps und Stefan Selbach an den bisherigen Standorten tätig bleiben, wird seit März 2018 die Zweigniederlassung Pforzheim von Steuerberater Daniel...

  • Region
  • 20.06.18
Politik & Wirtschaft

Für Unternehmen im Enzkreis: IHK-Service von A bis Z

Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald ist Teil der Wirtschaft der Region und erbringt als aktives Dienstleistungszentrum Services von A bis Z. PFORZHEIM (pm) Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald ist Teil der Wirtschaft der Region. Sie vertritt die Interessen der Unternehmen in allen wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Fragen in Politik und Gesellschaft. Die Kammer hat einen gesetzlichen Auftrag; zudem erbringt sie Services als aktives Dienstleistungszentrum:...

  • Region
  • 20.06.18
Politik & WirtschaftAnzeige
Individuelle Wohnraumgestaltung: In der FARR Wohnwelt gibt es Möbel für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

FARR WOHNWELT: Das große Möbelhaus zwischen Pforzheim und Karlsruhe

Auf über 8000 Quadratmetern finden die BesucherInnen in dem großen Einrichtungshaus in Remchingen-Nöttingen die ganze Welt des Wohnens. REMCHINGEN (pm) Auf über 8000 Quadratmetern finden die BesucherInnen in dem großen Einrichtungshaus in Remchingen-Nöttingen die ganze Welt des Wohnens. In der Farr Wohnwelt gibt es Möbel für Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer und Büro – für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel - und ein großes Küchenstudio, das keine Wünsche offen lässt. Herzlich...

  • Bretten
  • 20.06.18
Politik & WirtschaftAnzeige
Rasante Erfolgsgeschichte: Das KIESELMANN Firmengelände in Knittlingen aus der Vogelperspektive.
6 Bilder

KIESELMANN GmbH: Leidenschaft für Qualität

Die KIESELMANN GmbH ist weltweit erfolgreich in der Komponentenfertigung und im Anlagenbau tätig. KNITTLINGEN (pm) 1937 eröffnete Paul Kieselmann eine kleine Lohndreherei und setzte damit den Grundstein für die international agierende KIESELMANN Fluid Process Group. Heute arbeiten über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptsitz in Knittlingen. Seit 1992 leitet Dipl.-Ing. Klaus Dohle das Familienunternehmen in dritter Generation. Wachstum mit „Leidenschaft für Qualität“ KIESELMANN...

  • Region
  • 20.06.18
Politik & Wirtschaft
Karl Röckinger, Landrat des Enzkreises

„Investitionsbereitschaft und Gründermentalität sind stark ausgeprägt“: Gespräch mit Landrat Karl Röckinger

(ch) Anlässlich der Sonderveröffentlichung "Arbeitgeber im Enzkreis" haben wir Landrat Karl Röckinger zu den wirtschaftlichen Stärken des Landkreises befragt. Herr Röckinger, welches Verhältnis pflegen Sie zu den Arbeitgebern in Ihrem Kreisgebiet? Ein sehr gutes. Der regelmäßige Austausch mit den Unternehmen durch monatliche Firmenbesuche und jährliche Unternehmerabende stehen dabei an erster Stelle. Aber auch Besuche der Unternehmer auf Messen - der nächste Termin ist am 30. Mai auf der 5....

  • Region
  • 24.05.17
Politik & Wirtschaft

Hacker-Attacke alarmiert Firmen: Experten mahnen mehr IT-Sicherheit an

(ch) Von dem weltweiten Cyber-Angriff mit dem Trojaner Wannacry, der Mitte Mai eine Sicherheitslücke im Betriebssystem Windows ausnützte, wichtige Daten verschlüsselte und Lösegeld für deren Entschlüsselung forderte, waren laut Europol rund 200.000 Unternehmen, Organisationen und Personen betroffen. In Baden-Württemberg wurden zwar nur geringe Schäden registriert. Allerdings könnte das nach Ansicht von Experten auch nur daran liegen, dass zur Zeit des Angriffs am Wochenende weniger...

  • Region
  • 24.05.17
Politik & Wirtschaft

Cyber-Risikomanagement im Zeitalter von Industrie 4.0

Im Folgenden dokumentieren wir einen Beitrag von Marcel Hanselmann, E+H Einzmann und Hanselmann Versicherungsmakler GmbH in Pforzheim, mit freundlicher Genehmigung des Autors. Die Welt spricht von „Digitalisierung“ und „Industrie 4.0“. Es geht darum, Wertschöpfungsketten digital zu vernetzen und diese „smarter“ zu machen. Völlig im Schatten dieser faszinierenden Welt stehen allerdings die Cyber-Risiken, die häufig unterschätzt werden. Für Unternehmen wird es daher immer wichtiger, nicht nur...

  • Region
  • 24.05.17
Politik & Wirtschaft
In seiner Broschüre "Industrie 4.0 - aber sicher!" gibt der DIHK Ratschläge zur Verbesserung der IT-Sicherheit in mittleren und kleinen Unternehmen.

IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Betrieben: Wie kann sich ein Unternehmen vorbereiten?

Wir dokumentieren einen Auszug aus der DIHK-Broschüre „Industrie 4.0 – aber sicher!“ mit freundlicher Genehmigung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages in Berlin. Zuallererst ist es wichtig, sich der Risiken bewusst zu werden, welche durch die Vernetzung der Industrie- und Produktionsanlagen entstehen. Dafür bietet es sich an, einen Workshop mit allen verantwortlichen Personen durchzuführen, und sie im Rahmen eines Brainstormings zu fragen, was gerade nicht passieren darf. Für...

  • Region
  • 24.05.17
MarktplatzAnzeige
Von Knittlingen aus versorgt die Richard Wolf GmbH die ganze Welt mit ihren hochqualifizierten Endoskopie-Produkten.

Richard Wolf GmbH: Medizintechnik aus Knittlingen

(pm) Das mittelständische Medizintechnik-Unternehmen Richard Wolf GmbH mit über 1.500 Mitarbeitern ist mit 14 Niederlassungen und 130 Auslandsvertretungen auf allen Kontinenten präsent. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt eine Vielzahl an Produkten für die Endoskopie sowie die extrakorporale Stoßwellen-Behandlung in der Humanmedizin. Integrierte OP-Systeme sowie technische Endoskope runden das Produktportfolio ab. Klares Bekenntnis zum Standort Knittlingen Der Hauptsitz der...

  • Region
  • 24.05.17
MarktplatzAnzeige
Die Farr Wohnwelt in Remchingen-Nöttingen.
2 Bilder

Farr Wohnwelt: Das große Möbelhaus zwischen Pforzheim und Karlsruhe

(pm) Auf über 8000 Quadratmetern finden Besucherinnen und Besucher in dem großen Einrichtungshaus in Remchingen-Nöttingen die ganze Welt des Wohnens. In der Farr Wohnwelt gibt es Möbel für Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer und Büro - für jeden Geldbeutel. Und ein großes Küchenstudio, das keine Wünsche offen lässt. „Egal ob Landhausstil oder moderne Hochglanzoptik – die Küche ist ein Raum zum Wohlfühlen und zum Entspannen zugleich. Sie ist die Bühne für schöne, genussvolle...

  • Region
  • 24.05.17
MarktplatzAnzeige
Im Pflegeberuf bekommen die Helfer immer wieder viel Dankbarkeit für ihre Unterstützung zurück.

Sozialwerk Bethesda: Wertschätzung und faire Entlohnung als Motivation zur Pflegeausbildung

(pm) Das Sozialwerk Bethesda bietet als wachsendes Unternehmen immer wieder attraktive Ausbildungsplätze an. Diese stehen sowohl jungen Menschen, als auch Quereinsteigern jeden Alters als interessantes, abwechslungsreiches wie auch attraktives Berufsziel offen. Durch die steigende Lebenserwartung in der Gesellschaft weitet sich die Hilfebedürftigkeit der Bevölkerung im Alter aus. Deshalb stehen für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers auch weiterhin viele Arbeitsplätze zur...

  • Region
  • 24.05.17
Politik & Wirtschaft
Zu Fragen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs berät Elchin Radshabov (rechts) einheimische Unternehmen.

Gut vorbereitet ins Ausland: Handwerkskammer berät Unternehmen

(pm) Elchin Radshabov ist seit Januar 2017 bei der Handwerkskammer Karlsruhe auch für die EU- und Außenwirtschaftsberatung verantwortlich. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die Beratung zu Fragen, die sich mit dem grenzüberschreitenden Dienstleistungs- und Warenverkehr befassen. Dazu kommen Themen wie beispielsweise das Niederlassungsrecht innerhalb der EU oder die Beschäftigung von Subunternehmen, die bei den Mitgliedsbetrieben der Handwerkskammer Fragen aufwerfen. Grenzüberschreitendes...

  • Region
  • 24.05.17
Politik & Wirtschaft
Besucher der Wirtschaftsministerin: Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut  mit (von links) dem  Freudenstädter Oberbürgermeister Julian Osswald, Armin Müller, Geschäftsführer IMO GmbH in Königsbach-Stein, sowie WFG-Geschäftsführer Jürgen Protzer.

Arbeitgeber im Enzkreis: Gemeinschaftsstand auf Hannover Messe hat sich bewährt

(pm/ch) Zufriedene Gesichter gab es bei den Ausstellern aus dem Nordschwarzwald auf dem Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald (WFG) und des Landes Baden-Württemberg während der diesjährigen Hannover Messe im Bereich Industrial Supply. Auch die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut besuchte den Gemeinschaftsstand. Als Hauptgründe für die Beteiligung am Gemeinschaftsstand nannten Firmenvertreter die Anbahnung neuer und die Pflege...

  • Region
  • 24.05.17