Anzeige

Richard Wolf GmbH: Medizintechnik aus Knittlingen

Von Knittlingen aus versorgt die Richard Wolf GmbH die ganze Welt mit ihren hochqualifizierten Endoskopie-Produkten.
  • Von Knittlingen aus versorgt die Richard Wolf GmbH die ganze Welt mit ihren hochqualifizierten Endoskopie-Produkten.
  • Foto: Richard Wolf GmbH
  • hochgeladen von Chris Heinemann

(pm) Das mittelständische Medizintechnik-Unternehmen Richard Wolf GmbH mit über 1.500 Mitarbeitern ist mit 14 Niederlassungen und 130 Auslandsvertretungen auf allen Kontinenten präsent.

Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt eine Vielzahl an Produkten für die Endoskopie sowie die extrakorporale Stoßwellen-Behandlung in der Humanmedizin. Integrierte OP-Systeme sowie technische Endoskope runden das Produktportfolio ab.

Klares Bekenntnis zum Standort Knittlingen

Der Hauptsitz der Richard-Wolf-Gruppe und Standort für Produktion, Entwicklung und Vertrieb ist Knittlingen im nördlichen Enzkreis. Mit dem notwendigen Weitblick für die internationalen Märkte werden hier die strategischen Vorgehensweisen an die jeweiligen spezifischen Markterfordernisse angepasst. Von hier aus liefert Richard Wolf, prägende Kraft der regionalen Wirtschaft, weltweit seine hochqualifizierten Endoskopie-Produkte. Mit dem im Jahr 2015 eingeweihten Service- und Logistikzentrum setzt das Medizintechnik-Unternehmen ein klares Zeichen für sein Bekenntnis zum Standort Knittlingen.

Einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region

Wesentliche Faktoren für das gesunde Wachstum der Richard Wolf GmbH sind eine vorausschauende Personalentwicklung und ein Ausbildungskonzept, mit dem sowohl Zukunfts-Perspektiven als auch qualifizierter Unternehmensnachwuchs geschaffen werden. Das Unternehmen bietet Berufserfahrenen und Berufseinsteigern, Absolventen und Studenten von Hochschulen sowie Schülern vielseitige Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Mit jährlich rund 60 Auszubildenden und Studierenden der Dualen Hochschule Baden-Württemberg ist die Richard Wolf GmbH seit vielen Jahren einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region.

Mehr über Arbeitgeber im Enzkreis finden Sie auf unserer Themenseite.

Autor:

Chris Heinemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen