Alles zum Thema Beschluss

Beiträge zum Thema Beschluss

Politik & Wirtschaft
Die geplante Bebauung des Brettener Sporgassen-Areals ist wieder einen Schritt weiter.

Europaweite Ausschreibung für Sporgasse: Gemeinderatsmehrheit stellt Weichen für ersten Bauabschnitt nur mit Gesundheitszentrum

Die geplante Bebauung des Brettener Sporgassen-Areals ist wieder einen Schritt weiter. Gestern hat der Gemeinderat per Mehrheitsentscheidung die Weichen für die europaweite Ausschreibung des ersten Bauabschnitts gestellt. BRETTEN (ch) Die geplante Bebauung des Brettener Sporgassen-Areals ist wieder einen Schritt weiter. Gestern hat der Gemeinderat per Mehrheitsentscheidung die Weichen für die europaweite Ausschreibung des ersten Bauabschnitts gestellt. Die Entscheidung mit 16 Pro-Stimmen,...

  • Bretten
  • 14.03.18
Politik & Wirtschaft

Gemeinderatssitzung vom 10. Juli 2017: Städtebauliches Konzept für Sporgasse beschlossen

Der Vollständigkeit halber dokumentieren wir im Folgenden unseren zeitweise nicht online verfügbar gewesenen Bericht vom 12. Juli 2017: Die Bebauung des Sporgassen-Areals hat in der Sitzung des Gemeinderats am 10. Juli 2017 für Diskussionen gesorgt. Am Ende stimmte der Rat mehrheitlich für das städtebauliche Konzept der Variante B als Grundlage für „die weiteren Verfahrensschritte der städtebaulichen Entwicklung des Sporgassenareals”, wie es in der Vorlage heißt. BRETTEN  Die Bebauung des...

  • Bretten
  • 14.03.18
Politik & Wirtschaft
Der Brettener Haushaltsplan für 2018 ist unter Dach und Fach: Nahezu geschlossen - bei nur einer Gegenstimme - gaben die Stadträte dem umfangreichen Zahlenwerk am Dienstagabend ihren Segen.

Gemeinderat Bretten beschließt Haushalt 2018: Viel investieren und weiter sparen

Der Brettener Haushaltsplan für 2018 ist unter Dach und Fach: Nahezu geschlossen - bei nur einer Gegenstimme - gaben die Stadträte dem umfangreichen Zahlenwerk am Dienstagabend ihren Segen. BRETTEN (ch) Der Brettener Haushaltsplan für 2018 ist unter Dach und Fach: Nahezu geschlossen - bei nur einer Gegenstimme - gaben die Stadträte dem umfangreichen Zahlenwerk am Dienstagabend ihren Segen. OB: „Ein gutes Konzept für die Zukunft“ Damit wurde zugleich die bei der vorangegangenen...

  • Bretten
  • 28.02.18
Politik & Wirtschaft
Etatberatung in Walzbachtal: Intensiv haben sich die Fraktionen mit den Schwerpunkten des Haushaltsplans für 2018 auseinandergesetzt. Foto: ch

Walzbachtaler Gemeinderat verabschiedete Haushalt 2018: Kinderbetreuung und Infrastruktur weiter im Fokus

Nach ausführlichen Stellungnahmen aller vier Fraktionen hat der Walzbachtaler Gemeinderat am Montagabend einstimmig den neuen Haushaltsplan für 2018 beschlossen. Dabei setzte es auch verbale Seitenhiebe auf populistische Kritiker. WALZBACHTAL (ch) Weiterer Ausbau der Kinder- und Seniorenbetreuung, hohe Vereinsförderung, Erneuerung und Ausbau der Kanal- und Wasserleitungen bei gleichzeitig stabilen oder sogar sinkenden Gebühren und unterdurchschnittlichen Grund- und Gewerbesteuersätzen – die...

  • Region
  • 21.02.18
Politik & Wirtschaft

Stadträte drücken aufs Tempo: In die Aussprache zur Haushaltsverabschiedung mischen sich erste OB-Wahlkampftöne

(ch) Mit großer Mehrheit bei nur einer Gegenstimme des Stadtrats der Linken hat der Gemeinderat am Dienstagabend den städtischen Haushalt für das laufende Jahr 2017 beschlossen. Der Verabschiedung vorangegangen war eine Rede von Oberbürgermeister Martin Wolff, bei der dieser unter anderem seine Genugtuung über den „ausgewogenen Haushalt“ zum Ausdruck brachte, gefolgt von einer Vorstellung des Zahlenwerks durch Kämmerer Wolfgang Pux und einer gründlichen Aussprache. Harsche Kritik der...

  • Bretten
  • 22.02.17
Politik & Wirtschaft
Noch immer keine Klarheit: Wann die AVG mit dem barrierefreien Ausbau des Brettener Bahnhofs beginnen kann, hängt nach wie vor von der Deutschen Bahn ab. Foto: ch

Neuer Anlauf für Barrierefreiheit: Brettener Bahnhof und zehn Haltepunkte sollen laut Ratsbeschluss von der AVG ausgebaut werden

(ch) Geschlossen hat der Brettener Gemeinderat am Dienstagabend einer Vorlage der Stadtverwaltung zugestimmt, wonach der Bahnhof Bretten und zehn Stadtbahnhaltestellen bis 2023 barrierefrei ausgebaut werden sollen. Zugleich entschied das Gremium, die dafür notwendigen Finanzmittel von voraussichtlich rund 3,9 Millionen Euro, verteilt auf die nächsten sechs Haushaltsjahre, zur Verfügung zu stellen. Oberbürgermeister Martin Wolff wurde ermächtigt, die notwendigen Vereinbarungen mit dem...

  • Bretten
  • 24.11.16