Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
Im Bereich Quilltal kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Brand in einem Gartenhaus, das bei Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand stand. Verletzt wurde niemand.

Sachschaden von rund 30.000 Euro - Ursache könnte Holzofen sein
Gartenhausbrand in Königsbach-Stein

Königsbach-Stein (ots) Ein niedergebranntes Gartenhaus sowie ein geschätzter Sachschaden von rund 30.000 Euro sind die Bilanz eines Feuers am Donnerstagnachmittag in Königsbach. Gegen 15 Uhr eilten Einsatzkräfte von Polizei und Freiwilliger Feuerwehr Königsbach-Stein zu einem Gartengrundstück im Bereich Quilltal. Dort stand das Gartenhaus bei Eintreffen der Streifen bereits im Vollbrand mit hohem Flammenausschlag. Die Feuerwehr hatte sich umgehend an die Löscharbeiten gemacht, dennoch brannte...

  • Bretten
  • 22.01.21
Blaulicht
7 Bilder

Urteil nach Feuer am Marktplatz in Bretten gesprochen
Haft für Brandstifter

Karlsruhe/Bretten (bea) Vier Jahre und sechs Monate, so lautet das Urteil gegen einen 33-jährigen Nigerianer, der am 4. Juli den Brand in einer als Anschlussunterbringung genutzten Wohnung am Brettener Marktplatz verursacht hat. Angeklagt wurde er von der Staatsanwaltschaft wegen schwerer Brandstiftung. Nach einer kurzen Beratung mit seiner Verteidigerin nahm der bereits früher straffällig gewordene Mann das Urteil am gestrigen Dienstag an. Gleich zu Beginn hatte er eingeräumt, die Tat begangen...

  • Bretten
  • 12.01.21
Blaulicht
Zwei Kinderwagen brannten im Hausflur der Asyl- und Sozialunterkunft in Graben

Die Polizei sucht nach Zeugen
Zwei Kinderwagen brannten im Hausflur der Asyl- und Sozialunterkunft in Graben

Karlsruhe (ots) Am frühen Dienstagmorgen brannten zwei Kinderwagen im Hausflur der Asyl- und Sozialunterkunft in Graben. Gegen 3.15 Uhr meldete ein Zeuge, dass Rauch aus dem Gebäude dringen würde. Feuerwehr und weitere Rettungskräfte waren schnell vor Ort. Alle Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Feuer konnte nicht auf Gebäude übergreifen Die beiden Kinderwagen konnten abgelöscht und das Gebäude belüftet werden. Nach den ersten Feststellungen der Kriminalpolizei dürfte einer der...

  • Bretten
  • 29.12.20
Blaulicht

Rund 30.000 Euro Sachschaden / Zwei Personen in Klinik eingeliefert
Wohl brennende Kerze vergessen: Balkonbrand in Kürnbach

Kürnbach (ots) Vermutlich aufgrund einer vergessenen Kerze auf einem Balkon, kam es am frühen Freitagmorgen in der Sickinger Straße in Kürnbach zu einem Brand, bei dem zwei Personen verletzt wurden sowie ein Sachschaden von rund 30.000 Euro entstand. Kurz vor fünf Uhr wurde das Feuer auf dem Balkon durch den Wohnungsinhaber entdeckt und gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehren standen bereits zwei Balkone auf der Gebäuderückseite im Vollbrand. Durch die zügigen Löscharbeiten der Wehr war das...

  • Region
  • 13.11.20
Blaulicht
Nach dem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Diefenbach ist die 71-jährige Bewohnerin verstorben.

Haus in Diefenbach ist nach dem Brand nicht mehr bewohnbar
71-jährige Bewohnerin stirbt nach Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Sternenfels-Diefenbach (ots) Infolge eines Zimmerbrands in einem Einfamilienhaus ist am Samstag gegen 8.45 Uhr in Sternenfels-Diefenbach die 71-jährige Bewohnerin mutmaßlich an einer Rauchgasvergiftung verstorben. Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine erhebliche Rauchentwicklung, jedoch keine offenen Flammen mehr festzustellen. Das Haus ist aufgrund der Folgen des Brandes nicht mehr bewohnbar. Der Gebäudeschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung...

  • Region
  • 24.10.20
Politik & Wirtschaft
Brand am Marktplatz in Bretten.

Renovierung nach Brand kommt voran
Haus am Marktplatz soll wieder strahlen

Bretten (hk) Anfang Juli hatte es in einem historischen Haus am Marktplatz in Bretten gebrannt (wir berichteten). Inzwischen schreitet die Renovierung des Gebäudes stetig voran, informiert Kämmerer Wolfgang Pux. "Die Sanierungsarbeiten nach dem Brand sind in Abstimmung mit der Gebäudeversicherung, dem Landesdenkmalamt und dem Mieter am Laufen." Die Arbeiten im Erdgeschoss seien weitgehend abgeschlossen. Die Firma Witt Weiden konnte ihr Geschäft bereits am 7. September wieder eröffnen. "Im...

  • Bretten
  • 16.09.20
Blaulicht

Feuerwehr Bretten im Einsatz
VW-Bus gerät auf Lidl-Parkplatz in Bretten in Brand

Bretten (hk) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am heutigen Mittwoch, gegen 13 Uhr, ein VW-Bus auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Bretten in Brand. Nach Angaben der Feuerwehr hatte es im Motorraum des Wagens gebrannt. Als die Feuerwehreinsatzkräfte vor Ort eintrafen, hatten die Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes den Brand aber bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Es entstand lediglich ein Sachschaden in unbekannter Höhe – verletzt wurde niemand. Alle aktuellen Polizei-Meldungen...

  • Bretten
  • 19.08.20
Blaulicht
Brand am Marktplatz in Bretten.
17 Bilder

Verdächtiger festgenommen
Aktualisierung: Brand auf dem Marktplatz in Bretten

Die aktuellen Entwicklungen lesen Sie am Ende des Artikels. Bretten (ger/bea) Am Samstagvormittag, 4. Juli, hat es in einem historischen Gebäude am Marktplatz in Bretten gebrannt. Gegen 10.10 Uhr wurde gemeldet, dass Rauch aus dem ersten Stock des Gebäudes aufsteige. Augenzeugen vernahmen einen lauten Knall, dann stieg dunkler Qualm aus dem Gebäude. Die Polizei sperrte den Marktplatz ab und gewährleistete damit den Löscheinsatz für die Feuerwehr. Zimmerbrand im Obergeschoss Die Feuerwehr...

  • Bretten
  • 05.07.20
Blaulicht
9 Bilder

Bretten-Büchig: Auto komplett ausgebrannt
Defekte Dieselleitung verursacht Brand

Bretten-Büchig (bea/ger) Eine defekte Dieselleitung verursachte laut Polizei einen Schaden von rund 10.000 Euro. In der Hügellandstraße war an der Ecke zum Schwalbenweg ein Pkw in Brand geraten. Das Bushaltestellenhäuschen dort wurde leicht beschädigt. Am Mittwochmorgen um 7.12 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Abteilung Büchig traf zuerst am Brandort nahe der Büchiger Bushaltestelle am Ortsausgang in Richtung Neibsheim ein. Auch das Tanklöschfahrzeug der Brettener Wehr, sowie ein...

  • Bretten
  • 15.04.20
Blaulicht
In einem Fitnessstudio in der Straße Im Brückle in Bretten war es  zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung gekommen.
19 Bilder

Großeinsatz der Feuerwehr
Aktualisierung: Großbrand in Fitnessstudio in Bretten

Die aktuellen Entwicklungen in diesem Fall lesen Sie am Ende des Artikels. Bretten (kn/ger) In einem Fitnessstudio in der Straße Im Brückle in Bretten ist es heute, 3. März, zu einem Brand gekommen. Die starke Rauchentwicklung war weithin über Bretten sichtbar. Nach Aussagen der Feuerwehr vor Ort stand der Saunabereich des Studios in Flammen. Starke Rauchentwicklung Um kurz vor 9 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle der Notruf über Rauch aus einer Sauna im Gebäudeinneren des...

  • Bretten
  • 03.03.20
Freizeit & Kultur

Unterstützung nach Brand
Solidarität mit befreundetem Verein

Nach dem verheerenden Brand  im Clubhaus des RKV Lomersheim im vergangenen November, bei dem das Vereinsheim weitgehenst zerstört wurde, war für den Sternfahrerclub Diedelsheim klar.....da helfen wir! Als man die Nachricht erhielt, der RKV veranstaltet ein Glühweinfest am Dreikönigstag, war klar, der Sternfahrerclub Diedelsheim besucht den RKV Lomersheim. 15 Mitglieder des Sternfahrerclubs Diedelsheim trafen sich um 10 Uhr im Clubhaus und machten sich auf nach Lomersheim. Bei herrlichem...

  • Bretten
  • 06.01.20
Blaulicht

Feuer in Brettener Gemeinschaftsunterkunft
Kinderwagen im Keller in Brand gesetzt

Bretten (ots) Im Keller einer städtischen Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber und Obdachlose in Bretten hat ein Unbekannter am Donnerstagabend, 14. November, einen Kinderwagen in Brand gesetzt. Durch die Ruß- und Hitzeentwicklung wurden auch Waschmaschinen, Wäschetrockner sowie ein Fenster in Mitleidenschaft gezogen, sodass ein Schaden von gut 5.000 Euro entstanden ist. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Kein konkreter Tatverdacht zum Verursacher Beim Eintreffen der gegen...

  • Bretten
  • 15.11.19
Blaulicht
Polizei sperrt ein Teil der Unifranckstraße. (Foto: Elija Ferrigno)
4 Bilder

Großbrand in der Unifranckstraße in Bretten

Großbrand in der Unifranckstraße in Bretten Bretten - Bei einem Großbrand in Bretten sind am Sonntagmorgen, 9.September gegen 06:25 Uhr gegenüber des Lidl Discounter mehrere Läden ausgebrannt. Laut Einsatzkräften gab es keine Verletzten. Bewohner in der Nähe wurden evakuiert. Am frühen Sonntagmorgen, 9.September, gingen in der Integrierten Leitstelle Karlsruhe mehrere Notrufe ein. Laut Augenzeugen war die Rauchentwicklung weit sichtbar. Eine Pizzeria, ein Supermarkt und eine Kfz-Werkstatt...

  • Bretten
  • 22.03.19
Blaulicht
Noch immer keine Klarheit: Hinter den hohen Fenstern des Schwurgerichtssaals im Karlsruher Landgericht wurde am Montag der Oberderdinger Mordprozess fortgesetzt. Foto: ch

Vierter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Desinfektionsmittel als Brandbeschleuniger?

Auch der vierte Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess vor dem Karlsruher Landgericht hat keine endgültige Gewissheit gebracht, ob mit dem 24-jährigen Altenpflege-Azubi der Richtige auf der Anklagebank sitzt. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Auch der vierte Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess vor dem Karlsruher Landgericht hat keine endgültige Gewissheit gebracht, ob mit dem 24-jährigen Altenpflege-Azubi der Richtige auf der Anklagebank sitzt. Ihm werden unter anderem Mord an einer...

  • Region
  • 29.01.19
Blaulicht
Beim Brand eines Autotransporters auf der A8 ist nahe Remchingen (Enzkreis) ein Sachschaden von rund 250 000 Euro entstanden. 

Remchingen: Autotransporter auf A8 in Flammen

Beim Brand eines Autotransporters auf der A8 ist nahe Remchingen (Enzkreis) ein Sachschaden von rund 250 000 Euro entstanden. Remchingen (dpa/lsw) Beim Brand eines Autotransporters auf der A8 ist nahe Remchingen (Enzkreis) ein Sachschaden von rund 250 000 Euro entstanden. Wie die Feuerwehr mitteilte, geriet der Lastwagen in der Nacht zum Dienstag, 29. Januar, in Brand. Brandursache unklar Das Führerhaus brannte komplett aus, vier geladene Autos wurden ebenfalls vom Feuer erfasst. Verletzte gab...

  • Bretten
  • 29.01.19
Blaulicht

(Aktualisierung) Bretten: Lagerhallenbrand durch Feuerwehr verhindert - technischer Defekt unwahrscheinlich

Am Samstag, 19. Januar, wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretten gegen 4.30 Uhr mit den Abteilungen Gölshausen und Bretten zu einem Lagerhallenbrand in das Industriegebiet von Gölshausen alarmiert. Die aktuellen Entwicklungen in diesem Fall finden Sie am Ende des Artikels. Bretten-Gölshausen (ots) Am Samstag, 19. Januar, wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretten gegen 4.30 Uhr zu einem Lagerhallenbrand in das Industriegebiet von Gölshausen alarmiert. Nachdem die ersten Einsatzkräfte an der...

  • Bretten
  • 21.01.19
Blaulicht
Auch am zweiten Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess hielt der Angeklagte (mit verdecktem Gesicht) an seinem beharrlichen Schweigen fest. Foto: ch

Zweiter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Richter tragen weitere belastende Indizien zusammen

Der zweite Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess stand heute ganz im Zeichen der Geschehnisse beim Brand im Pflegeheim Ende Mai 2018. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Da der im Oberderdinger Mordprozess vor dem Karlsruher Landgericht angeklagte 24-jährige Pflegeschüler nach wie vor beharrlich schweigt, blieb dem Richtergremium unter seinem Vorsitzenden Leonhard Schmidt am heutigen zweiten Verhandlungstag nichts anderes übrig, als anhand von weiteren Zeugenaussagen akribisch die von den...

  • Region
  • 15.01.19
Blaulicht

Bretten: Rauch aus einer Leuchtreklame

Mit dem Einsatzstichwort "Rauch aus Wohnung" wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretten am Samstag, 12. Januar in die Friedrich-List-Straße gerufen. Karlsruhe (ots) Mit dem Einsatzstichwort "Rauch aus Wohnung" wurde die Freiwillige Feuerwehr Bretten am Samstag, 12. Januar, in die Friedrich-List-Straße gerufen. Aufmerksame Kunden einer Tankstelle hatten Rauch am Nebengebäude eines Autohauses mit Casino entdeckt und setzten umgehend einen Notruf ab. Kunden des Casino wurden evakuiert Nach der ersten...

  • Bretten
  • 13.01.19
Blaulicht
Das Landgericht Karlsruhe. Foto: ch

Mühsamer Beweisaufnahme-Start im Oberderdinger Mordprozess: Von Überwachungskameras, Erinnerungslücken und einer detektivisch begabten Zeugin

Nach dem überraschend kurzen Prozessauftakt im Mordprozess gegen einen 24-jährigen Auszubildenden zum Altenpfleger am Montagmorgen ( wir berichteten ) hat sich das Landgericht Karlsruhe dann am Montagnachmittag mit dem Einstieg in die Beweisaufnahme ein umso ehrgeizigeres Programm verordnet. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) In fünf Stunden, die nur einmal von einer viertelstündigen Pause unterbrochen wurden, befragten die Richter insgesamt acht Zeugen, teilweise sehr ausführlich. Von der...

  • Region
  • 08.01.19
Blaulicht
Mordprozess gegen Pfleger: Die Feuerwehr Oberderdingen beim Löschen des Brands im Pflegeheim am 31. Mai 2018.

Mordprozess wegen Brandstiftung in Oberderdinger Pflegeheim: Auftakt am Montag vor Karlsruher Landgericht

Der unter anderem wegen Mordes an einer 82-jährigen Heimbewohnerin in Oberderdingen angeklagte Pfleger muss sich ab Montag, 7. Januar 2019, vor dem Karlsruher Landgericht verantworten. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch/kn) Der unter anderem wegen Mordes an einer 82-jährigen Heimbewohnerin des Hauses Edelberg in Oberderdingen angeklagte Pfleger muss sich ab Montag, 7. Januar 2019, vor dem Karlsruher Landgericht verantworten. Das teilte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe auf Anfrage von Brettener...

  • Region
  • 04.01.19
Blaulicht
Am Morgen des 9. Septembers 2018 brannten zudem in der Unifrankstraße mehrere Geschäftsräume komplett aus. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache konnte bis zuletzt nicht eindeutig geklärt werden.

Das war 2018: Brände halten Feuerwehr auf Trab

Weniger erfreulich waren unter anderem die beiden Großbrände in der Brettener Unifrankstraße und im Haus Edelberg in Oberderdingen. Bretten/Oberderdingen (hk) Gleich zwei Brände innerhalb von drei Monaten haben mehreren Menschen das Zuhause, den Arbeitsplatz und einer Person das Leben genommen: Ein Tag nach dem Brand im Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen am 31. Mai 2018 verstarb eine mit schwersten Brandverletzungen in ein Krankenhaus eingelieferte 82 Jahre alte Bewohnerin. Die...

  • Bretten
  • 02.01.19
Blaulicht
Eine Gartenhütte in Bretten wurde in der Nacht auf Mittwoch, 2. Januar, ein Raub der Flammen.

Bretten: Gartenhüttenbrand fordert Einsatz der Feuerwehr

Eine Gartenhütte in Bretten wurde in der Nacht auf Mittwoch, 2. Januar, ein Raub der Flammen. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.  Bretten (ots) Eine Gartenhütte  in Bretten wurde in der Nacht auf Mittwoch, 2. Januar, ein Raub der Flammen. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Gartenhütte in Vollbrand Gegen 0.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der...

  • Bretten
  • 02.01.19
Blaulicht
In Östringen-Tiefenbach brannte eine Scheune nieder. Ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Wohngebäude konnte von den Einsatzkräften verhindert werden.

Östringen-Tiefenbach: Scheune brennt nieder

In Östringen-Tiefenbach brannte eine Scheune nieder. Ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Wohngebäude konnte von den Einsatzkräften verhindert werden. Östringen-Tiefenbach (ots) Eine Scheune in der Hermannstraße in Östringen-Tiefenbach wurde am Sonntagnachmittag, 30. Dezember, um 14.30 Uhr ein Raub der Flammen. Zunächst befürchteten die Einsatzkräfte ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Wohngebäude, was jedoch von den zahlreichen Feuerwehrleuten am Einsatzort glücklicherweise...

  • Region
  • 31.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.