Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Soziales & Bildung

✨🌟 Für ein schöneres Weihnachten - Spende für besondere Kinder in Rinklingen 🌟✨
Eine herzliche Spende zum 3. Advent

Heute ist der 3. Advent. Noch wenige Tage bis Heilig Abend und es gibt tatsächlich Kinder bei uns in Rinklingen, die das kommende Fest der Liebe nicht mit Ihren Eltern verbringen können. In den Wohngruppen der Lichtblick gGmbH leben sozial benachteiligte Kindern denen aus schwierigem familiärem Umfeld die Möglichkeit gegeben wird, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Wir vom Förderverein der Grundschule Rinklingen möchten „das Gute“ unterstützen und dachten, speziell zu Weihnachten etwas...

  • Bretten
  • 15.12.19
Soziales & Bildung

Professionelle ehrenamtliche Ersthelfer
DRK Ortsverein Bretten stellt nun auch ein Helfer-vor-Ort-System

Bretten (kn) Sie sind gut ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft: Die Helfer-vor-Ort oder auch First Responder. Ihre Aufgabe ist es, im Ernstfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu überbrücken. Damit übernehmen die Helfer-vor-Ort, die ausschließlich ehrenamtlich arbeiten, eine wichtige Funktion in der Rettungskette. Die Bereitschaft des DRK Ortsverein Bretten hat in den letzten Monaten intensiv an der Genehmigung und Aufbau dieses Systems...

  • Bretten
  • 02.12.19
Soziales & BildungAnzeige
Die Preisträgerinnen und Preisträger des Bürgerpreises 2019 zusammen mit Vertretern der Sparkasse Kraichgau und der Kommunen.
2 Bilder

Bürgerpreis 2019
„Ehrenamtlich Engagierte sind die tragenden Säulen unseres gesellschaftlichen Lebens“

BRETTEN/BRUCHSAL (kn) Gemeinsam mit den Kommunen und Bundestagsabgeordneten der Region hat die Sparkasse Kraichgau den mit insgesamt 4.750 Euro dotierten Bürgerpreis für vorbildliches freiwilliges Engagement verliehen. Aus insgesamt 55 Bewerbungen und Vorschlägen hat die Jury des Bürgerpreises der Initiative „für mich. für uns. für alle.“ die Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt, die am 17. September im Rahmen einer Feierstunde in der Sparkasse Kraichgau in Bruchsal geehrt...

  • Bretten
  • 20.09.19
Soziales & Bildung
Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. spendierte anlässlich zum großen Dorfjubiläum "1250 Jahre Rinklingen" neue T-Shirts für alle Kinder der Grundschule Rinklingen. Die Zahlen "1", "2", "5" und "0" wurden von den Schülerinnen und Schülern selbst entworfen.
5 Bilder

Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. stattet speziell zu dem Jubiläums-Dorffest "1250 Jahre Rinklingen" alle Schüler/innen der ansässigen Grundschule mit neuem „Jubiläums-T-Shirt“ aus.
Neues Outfit für die ganz große Bühne

Bretten-Rinklingen. Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. stattet speziell zu dem Jubiläums-Event 1250 Jahre Rinklingen alle Schüler/innen der ansässigen Grundschule mit neuem „Jubiläums-T-Shirt“ aus. Für viele Kinder ist der Auftritt am So. 21.07.2019 der erste Auftritt in Ihrem Leben vor großem Publikum. Im Rahmen eines Klassenwettbewerbes, der auf Idee des Förderverein-Vorstandsmitglieds Timo Hagino zustande kam, gestalteten die Schüler/innen der Grundschule Rinklingen bunte...

  • Bretten
  • 19.07.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
13 Bilder

Karlsruhe
Deutsches Rotes Kreuz übt den Ernstfall

Die Bereitschaft Albsiedlung des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Karlsruhe hat am 2. Mai den Ernstfall mit einer nicht alltäglichen Übung geprobt. Der Einsatzauftrag lautete "Unklare Lage, mehrere Anrufe...". Das zuerst eingetroffene Einsatzfahrzeug, ein Krankentransportwagen, teilte der Leitstelle nach der Patientensichtung schnell mit, dass Unterstützung notwendig ist. Um die vielen Patienten bis zum Abtransport schnell versorgen zu können, wurde ein Sanitäts-Gerätewagen mit einem...

  • Bretten
  • 09.05.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
9 Bilder

Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Bretten

Bretten. Die Freiwillige Feuerwehr Bretten hat sich bei ihrem Tag der offenen Tür vielen interessierten Besuchern präsentiert . Von 11 Uhr bis 17 Uhr konnten Groß und Klein die Feuerwehr bestaunen und spannende Vorführungen sehen.  Die Feuerwehr hatte dabei alle ihre Einsatzfahrzeuge ausgestellt, in die man sich reinsetzen konnte und das dazugehörige Material wie Schläuche oder Spreizer anfassen oder sogar benutzen konnte. Außerdem gab es eine Schauübung der Jugendfeuerwehr, die ein...

  • Bretten
  • 09.05.19
Freizeit & Kultur
Armin Springer vom TV Bretten.

TV Bretten
Armin Springer: "Ein Mann für alle Fragen"

Bretten (ger) Armin Springer ist ein Macher. „Ich bin nicht derjenige, der auf seinem Stuhl sitzt und sagt: So machen wir das – und es dann andere machen lasse“, beschreibt er sich selbst. Viele andere würden sich wahrscheinlich auch so charakterisieren – wenn es um ihren Beruf geht. Für Springer, der Inhaber einer Gartenbaufirma in Flehingen mit drei Angestellten ist, ist es aber selbstverständlich, auch in seiner Freizeit anzupacken. So ist es nicht verwunderlich, dass er beim TV Bretten, wo...

  • Bretten
  • 30.04.19
Blaulicht
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug auf Einsatzfahrt auf die A5 (Foto: Elija Ferrigno)
3 Bilder

Ettlingen: Verkehrsunfall auf der A5 Richtung Basel

Verkehrsunfall auf der A5 bei Ettlingen Richtung Basel Am Dienstag, den 16. April 2019, rückte die Feuerwehr Ettlingen Abteilung Stadt mit dem Alarmstichwort "Technische-Hilfeleistung - Verkehrsunfall eingeklemmte Person" auf die A5 Richtung Basel aus. Um ca.14:45 Uhr kam der Notruf in der Leitstelle in Karlsruhe an. Sofort entsandte die Leitstelle die Feuerwehr Ettlingen Abt. Stadt mit dem Rüstzug. Die Feuerwehr Ettlingen fuhr die Einsatzstelle von zwei verschiedenen Seiten an.  Als...

  • Bretten
  • 17.04.19
Freizeit & Kultur
Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus in Kieselbronn. Foto: ch
3 Bilder

Dehoim in Kieselbronn: Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus - eine vorbildliche Bürgeraktion

Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus in der Kieselbronner Ortsmitte wurde ehrenamtlich zum Gemeindezentrum umgebaut und ist heute ein besonderes Schmuckstück. KIESELBRONN (ch) Das denkmalgeschützte Kronenschulhaus aus dem Jahr 1787 verdankt sein heutiges schmuckes Erscheinungsbild einer von tatkräftigen Bürgern nach Beschluss des Gemeinderats mit viel Herzblut sowie Liebe zum Detail durchgeführten mehr als fünfjährigen Sanierung und Modernisierung. Auszeichnung als "vorbildliche...

  • Region
  • 30.01.19
Soziales & Bildung
3 Bilder

Computerspende für Jugendliche in Rinklingen

Bretten-Rinklingen: Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. baut seine Unterstützung für die Kinder in Rinklingen aus. Eine Spende von neuwertigen PCs wurde an die Wohngruppe Lichtblick gGmbH übergeben.Rinklinger helfen Rinklingern. Der Förderverein der Grundschule Rinklingen intensiviert sein Engagement für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche aus Rinklingen. Nachdem man bereits in 2017 (damals einen Kinderschreibtisch) eine Spende an die Lichtblick gGmbH (Libli) übergeben...

  • Bretten
  • 24.01.19
Politik & Wirtschaft
Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Büchner, dem stellvertretenden THW-Landesbeauftragten Jens Olaf Sandmann und THW-Landessprecher Michael Hambsch besuchte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung die THW-Ortsverbände in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen. (Fotos: MS)
3 Bilder

Würdigung des Ehrenamts muss schon im Kopf beginnen

Bundestagsabgeordneter Christian Jung besuchte Technisches Hilfswerk THW in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Büchner, dem stellvertretenden THW-Landesbeauftragten Jens Olaf Sandmann und THW-Landessprecher Michael Hambsch besuchte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung die THW-Ortsverbände in Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen. (Fotos: MS) Landkreis/Waghäusel/Oberhausen-Rheinhausen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land)...

  • Bretten
  • 21.12.18
Soziales & Bildung
Die Blutspender erhielten Urkunde, Wein und einen Strauß Blumen als Dankeschön.
2 Bilder

Ehrenamtsabend der Stadt Bretten: Ein Jeder kann ein gutes Vorbild sein

Ehrenamtsabend der Stadt Bretten: Ein Abend der Begegnung, des Dialoges und des guten Vorbildes. Bretten (ng) Wer sich dazu bereit erklärt ein Ehrenamt einzugehen, nimmt in Kauf, nebst Arbeit, Familie und Alltag noch genug Energie aufzufinden, um sie seinen Mitbürgern und Mitbürgerinnen zu schenken: Das wurde im Rahmen des Abends zum Ehrenamt der Stadt Bretten am vergangenen Freitag deutlich. Ehrenamt bedeutet, Menschen das Leben zu retten, zum Beispiel durch Blutspende, es bedeutet auch...

  • Bretten
  • 15.10.18
Freizeit & Kultur
Gert Au engagiert sich seit drei Jahren ehrenamtlich als Fahrer für den Brettener Tafelladen.

„Zuhause sitzen wollte ich nicht“: Gert Au engagiert sich als ehrenamtlicher Fahrer des Brettener Tafelladens

Was motiviert Menschen in Bretten und der Region, sich ehrenamtlich zu engagieren? In loser Folge lassen wir Frauen und Männer aller Generationen zu Wort kommen, die sich in ihrer Freizeit für andere Menschen einsetzen. Heute erzählt Gert Au von seiner Motivation, seinen Erfahrungen und Erlebnissen als ehrenamtlicher Fahrer für den Brettener Tafelladen. (jub) Als gelernter Bürokaufmann hatte Gert Au nach zwölf Jahren bei der Bundeswehr, 22 Jahren als selbstständiger Versicherungskaufmann...

  • Bretten
  • 02.09.18
Blaulicht

Die Notfallhilfen aus Büchig und Neibsheim kooperieren

Seit dem 01. Mai 2018 kooperieren die Notfallhilfen des DRK Büchig e.V. und des DRK Neibsheim. Ziel dieser Zusammenlegung ist eine schnellstmögliche Versorgung in Not geratener Personen in beiden Ortsteilen zu ermöglichen. Da die Teams der Notfallhilfe Büchig und Neibsheim nur aus Ehrenamtlichen besteht, ergibt sich durch die gestiegene Zahl an Helfern die Chance, mehr Einsätze abzudecken und damit mehr Menschen in Büchig, Neibsheim und Umgebung Hilfe zukommen zu lassen. Denn in einer...

  • Bretten
  • 30.08.18
Freizeit & Kultur
Die Alte Kelter in Helmsheim ist seit 1989 das Zuhause von vier Vereinen. Foto: ch
5 Bilder

Dehom in Heidelsheim und Helmsheim: Die Alte Kelter - kultureller Mittelpunkt von Helmsheim

Die Alte Kelter in Helmsheim ist das Zuhause der 1985 gegründeten und seit 1989 als Verein registrierten Interessengemeinschaft Alte Kelter, die sich Anfang der 1980er Jahre für den Umbau zum Vereinshaus stark gemacht hatte. BRUCHSAL-HELMSHEIM (ch) Die Alte Kelter in Helmsheim ist das Zuhause der 1985 gegründeten und seit 1989 als Verein registrierten Interessengemeinschaft Alte Kelter, die sich Anfang der 1980er Jahre für den Umbau zum Vereinshaus stark gemacht hatte. Zuvor hatte das 1783...

  • Region
  • 29.08.18
Soziales & Bildung
16 Bilder

Eis Alarm an der Grundschule Rinklingen

Der Förderverein der Grundschule Rinklingen e.V. hat es sich zur Tradition gemacht, am letzten Schultag vor den großen Sommerferien für die Kinder und Lehrer der Grundschule Rinklingen eine Runde leckeres Eis zu spendieren. Als besondere Überraschung, und vor allem als Belohnung für die tollen Darbietungen bei dem Mega-Zirkusprojekt im Juli 2018, spendierte der Förderverein allen Kindern und Lehrern selbstgemachtes Eis von der Eisdiele DA FILIPPO aus Bretten-Gondelsheim, die für diese Aktion...

  • Bretten
  • 30.07.18
Freizeit & Kultur

Illegale Schnittgutentsorgung

Der Diedelsheimer Ziegelhüttenhohlweg ein absolutes Kleinod auf der Gemarkung, geschützt nach Naturschutzgesetz. Gerade jetzt bei den hohen Temperaturen ist es eine Erholung, diesen Weg zum Wald zu gehen, so Heidi Leins, 1. Vorsitzende des Bürgervereins. Dass alles so ist, wie es ist, dafür sorgt einer der ältesten Diedelsheimer, denn am Anfang des Weges gibt es noch eine Ministreuobstwiese mit altem Baumbestand. Er nimmt den Freischneider und mäht, dass Brennnesseln und Brombeeren nicht...

  • Bretten
  • 27.05.18
Freizeit & Kultur
Einsatz für Tiere: Manfred Mößner mit seinen beiden Schäferhunden Nero (rechts) und Magnum auf dem Hundeplatz in Rinklingen. Foto: ch

Tierschutzverein Bretten leidet unter Vakanz an Vereinsspitze

Seit neun Monaten ist der Brettener Tierschutzverein auf der Suche nach einer neuen Vereinsspitze. Bislang vergeblich. Die wenigen Aktiven sind beruflich stark eingespannt und scheuen die Zusatzbelastung. BRETTEN (ch) Seit neun Monaten ist der Brettener Tierschutzverein auf der Suche nach einer neuen Vereinsspitze. Bislang vergeblich. Die wenigen Aktiven sind beruflich stark eingespannt und scheuen die Zusatzbelastung. „Wir kommen eher schlecht als recht über die Runden“, sagt der zweite...

  • Bretten
  • 28.03.18
Soziales & Bildung
Die Mitgliederversammlung des ASB e.V. Region Karlsruhe hat den Vorstand und die Regionale Kontrollkommission im Amt bestätigt: Vorsitzender Christoph Nießner (oben links), Stellvertreter Carsten Schmidt (darunter), die obere Reihe zeigt (von links)Stefan Walke, Malte Faber-Stieneker, Harald Hauswirth und Jürgen Becker, die untere Reihe Klaus Münch, Hubert Hucker und Dr. Wolfgang Stüber. Schatzmeister Peter Landes und Verbandsärztin Elke Häußler fehlten entschuldigt.
2 Bilder

Mitgliederversammlung des ASB Region Karlsruhe: Freiwillige Helfer leisteten gut 20.000 Stunden im Ehrenamt

Lob und Anerkennung für die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Arbeiter-Samariter-Bundes Region Karlsruhe. LANDKREIS KARLSRUHE/BRETTEN (pm) „Viele Dienste könnten ohne Euer Zutun nicht erbracht werden.“ Das sagte Carsten Schmidt am Dienstagabend an die Helfer des ASB Baden-Württemberg e.V. Region Karlsruhe gerichtet. In einem Rückblick auf 2017 stellte der Erste Stellvertretende Vorsitzende des ASB Karlsruhe die Bereitschaft der...

  • Region
  • 16.02.18
Soziales & Bildung
Verantwortungsvolle Aufgabe: (von links) Die bisherige Koordinatorin des "Netzwerks für Flüchtlinge" Wiebke Eitel, Stellvertreterin Heidi Veith und die neue Koordinatorin Isabel Augenstein.

Ehrenamtlich Mitarbeitende und Integrations-Paten für Flüchtlinge gesucht

Die Integration von geflüchteten Menschen braucht auch Einsatz von einheimischer Seite. Darüber waren sich beim aktuellen Treffen des „Netzwerks für Flüchtlinge Bretten“ alle einig. BRETTEN (gh) Die Integration von geflüchteten Menschen braucht auch Einsatz von einheimischer Seite. Darüber waren sich beim aktuellen Treffen des „Netzwerks für Flüchtlinge Bretten“ alle einig. Zunächst berichteten die neue Integrationsmanagerin des Landratsamts, Mirjam Umhauer, und die neue Sozialarbeiterin...

  • Bretten
  • 31.01.18
Freizeit & Kultur
Jörg Biermann, der Geschäftsführer des DRK in Karlsruhe, ist ehrenamtlicher Richter im Arbeitsgericht Karlsruhe. In rund 40 Fällen hat er bereits an der Urteilsfindung mitgewirkt.

"Man kann nur mitreden, wenn man es selbst erlebt hat" - Jörg Biermann spricht über seine Tätigkeit als ehrenamtlicher Richter

Jörg Biermann, Brettener Stadtrat und Geschäftsführer des Roten Kreuzes Kreisverband Karlsruhe, spricht über seine Tätigkeit als ehrenamtlicher Arbeitsrichter. Bretten (sw) Studiert hat er nicht etwa Jura, sondern Verwaltungswissenschaften. Dennoch wiegt das Urteil von Jörg Biermann im Arbeitsgericht Karlsruhe nun seit zehn Jahren so schwer wie das eines hauptamtlichen Richters. Biermann, der eigentlich als Kreisgeschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes Karlsruhe arbeitet, ist ehrenamtlicher...

  • Bretten
  • 25.01.18
Soziales & Bildung
Spiel und individuelle Förderung: In der neuen Kita mit Familienzentrum des FAM e.V. wird beides miteinander verbunden.
4 Bilder

In Bretten zuhause: Pionierin Ulrike Stromberger führt Kita und Familienzentrum zusammen

Mit der Kombination von Kita und Familienzentrum war Ulrike Stromberger vor 26 Jahren nicht nur in Bretten, sondern landkreisweit zukunftsweisend. Das erfolgreiche Konzept soll jetzt auf dem Mellert-Fibron-Gelände zusammengeführt werden. BRETTEN (us) Mit der Kombination von Kita und Familienzentrum war Ulrike Stromberger vor 26 Jahren nicht nur in Bretten, sondern landkreisweit zukunftsweisend. Das erfolgreiche Konzept soll jetzt auf dem Mellert-Fibron-Gelände zusammengeführt werden....

  • Bretten
  • 25.01.18
Freizeit & Kultur
Heidi Veith – hier im Gespräch mit Azra Zuka aus dem Kosovo – findet den Austausch mit Menschen aus anderen Kulturen bereichernd.
3 Bilder

„Integration ist Begegnung“: Heidi Veith hilft Flüchtlingen bei der Integration in die deutsche Gesellschaft

Was motiviert Menschen in Bretten und Umgebung, sich ehrenamtlich zu engagieren? In loser Folge lassen wir Frauen und Männer aller Generationen zu Wort kommen, die sich in ihrer Freizeit für andere Menschen einsetzen. Heute geht es um Heidi Veith, die sich im Café International um Flüchtlinge kümmert. Bretten (gh) Seit vier Jahren macht Heidi Veith intensiv Flüchtlingsarbeit und ist immer noch sehr engagiert. Aber auch schon vor 20 Jahren hat sie in der Hausaufgabenhilfe des Jugendhauses...

  • Bretten
  • 14.12.17
Soziales & Bildung
Das Landratsamt organisierte 2017 zum 13. Mal die Aktion "Mitmachen Ehrensache".

"Mitmachen Ehrensache" zum 13. Mal im Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Bei der Aktion "Mitmachen Ehrensache", die zum 13. Mal im Stadt- und Landkreis Karlsruhe stattfand, konnten Schülerinnen und Schüler einen Tag lang für den guten Zweck in einen Betrieb hineinschnuppern. Landkreis Karlsruhe/Karlsruhe (pm) Auch in diesem Jahr fiel wieder der Startschuss für die Aktion „Mitmachen Ehrensache“, an der sich die Stadt und der Landkreis Karlsruhe bereits zum 13. Mal beteiligen. Dahinter verbirgt sich die Idee, dass Jugendliche sich selbstständig einen Arbeitsplatz...

  • Bretten
  • 10.12.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.