Einkaufen in Bretten

Beiträge zum Thema Einkaufen in Bretten

MarktplatzAnzeige

Stork – Die Einrichtung
Adresse für anspruchsvolles Wohnen

Bretten (kn) Seit mehr als 60 Jahren ist Stork – Die Einrichtung in der Melanchthonstraße 114 die erste Adresse für anspruchsvolles Wohnen in Bretten. Besonderen Wert legen Udo Stork und sein Team auf Service und Qualität. Das Fachgeschäft bietet Vorzugspreise in allen Abteilungen sowie besondere Service-Leistungen für Küchen. Mit intensiver Beratung und individueller Planung verhelfen die Fachleute zur Traumküche Made in Germany. Lieferung, Montage und die Entsorgung der alten Möbel – auf...

  • Bretten
  • 30.04.20
Politik & Wirtschaft
Nicole Hoffmeister-Kraut sagte, sie verstehe die Enttäuschung bei allen Betroffenen, die nun keine Perspektive für die Wiedereröffnung ihres Geschäfts bekommen hätten.

Checkliste für die Einzelhändler
Geschäfte sollen bis Samstag Vorgaben für Öffnung bekommen

Stuttgart (dpa/lsw) Die Inhaber von Geschäften sollen bis Samstag klare Vorgaben bekommen, unter welchen Bedingungen sie kommende Woche wieder öffnen können. "Dazu wollen wir eine Checkliste entwickeln", sagte Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) am Donnerstag, 16. April, nach einer Kabinettssitzung in Stuttgart. Bund und Länder hatten sich am Mittwoch darauf geeinigt, dass kleine und mittlere Geschäfte bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern wieder öffnen dürfen - allerdings...

  • Region
  • 16.04.20
Marktplatz

Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt
„Wir lieben Bretten und unsere Geschäfte vor Ort“

Bretten (kn) Das Angebot des innerstädtische Handels in Bretten hebt sich wohltuend von dem Einerlei anderer Handelszentren ab. Viele inhabergeführte Geschäfte garantieren individuelle Angebote und persönliche Beratung für alle Generationen und Ansprüche. Nicht selten stehen dabei Inhaberinnen und Inhaber noch selbst im Laden, kennen ihre Kunden, beraten sie entsprechend individuell und stehen persönlich dafür gerade, wenn der Kunde unzufrieden ist. 5 beziehungsweise 10 Euro geschenkt Auch...

  • Bretten
  • 02.04.20
Politik & Wirtschaft
Katja Seebach ist eine der Sprecherinnen der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) und Inhaberin des "Fachlädle" in der Weißhofer Galerie.

Interview mit der Brettener IGBI-Sprecherin Katja Seebach
"Einzelhändler stehen teilweise regelrecht unter Schock"

Bretten (swiz) Die Corona-Krise ist vor allem für den kleinen, inhabergeführten Einzelhandel ein massives und in vielen Fällen sogar existenzielles Problem. Wie sich der Handel in Bretten gegen drohende Schließungen stemmt und was jeder einzelne Bürger gegen das Geschäfte-Sterben in Zeiten des Coronavirus tun kann, darüber hat die Brettener Woche mit Katja Seebach gesprochen. Sie ist eine der Sprecherinnen der Interessengemeinschaft Brettener Innenstadt (IGBI) und Inhaberin des "Fachlädle" in...

  • Bretten
  • 01.04.20
Marktplatz
  11 Bilder

Französisches Flair, kombiniert mit Spaß am Shopping
Shopping und "vive la france" in Bretten

Bretten (kn) Menschenmengen vor den Ständen, strahlende Kinder-Gesichter vor und im Kinder-Karussell, geschwinde Fahrten mit der Bimmel-Bahn, Tänze, Musik und französisches Flair – damit gingen auch in diesem Jahr der verkaufsoffene Sonntag und Französische Markt in der Brettener Innenstadt zu Ende. „Ich komme hierher, weil es eine alte Stadt, mit schönen Fachwerkshäuschen und vor allem schönen kleinen Läden, ist. Wenn wir nur noch zu Ketten wie C & A gingen, wäre das ja nichts“, ist die...

  • Bretten
  • 09.03.20
Marktplatz
Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff. pa

OB Martin Wolff spricht im Interview über den digitalen Einkaufsführer
Schaufenster lokaler Händler in Bretten

Bretten (swiz) Die Online-Sichtbarkeit deutlich erhöhen. Das ist das Ziel des neuen digitalen Einkaufsführers für den lokalen Einzelhandel, der von der Stadt Bretten in Zusammenarbeit mit der WMV Werbung, Marketing & Verlag gestaltet wird. Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich im Interview zur Entstehung und den Vorteilen des Einkaufsführers geäußert. Herr Wolff, die Stadt Bretten bietet dem Einzelhandel die Möglichkeit, sich in einem digitalen Einkaufsführer zu präsentieren. Wie...

  • Bretten
  • 04.03.20
Marktplatz
Freuen sich über 20 Jahre Formvollendet (von links): Nathalie Dörl-Heby vom Brettener Stadtmarketing, Heike Böhm und Mitarbeiterin Sandra Merz.

formVollendet in Bretten
Heike Böhm feiert mit ihrer Modeboutique Jubiläum

Bretten (kn) Dass Modebewusstsein überhaupt nicht mehr auf Kosten des Komforts gehen muss, das zeigt Heike Böhm mit ihrer Boutique „formVollendet“ nun schon seit 20 Jahren. Eine Leistung, die aller Ehren wert und vor allem ein guter Grund zum Feiern ist. Genau dies hat Heike Böhm nun am gestrigen Abend getan. Bei Sekt, Häppchen und Kartoffelsuppe wurde mit den Gästen auf die vergangenen Jahre angestoßen und natürlich auch in Erinnerungen geschwelgt. Doch mit den Feierlichkeiten soll es das bei...

  • Bretten
  • 20.02.20
Politik & Wirtschaft
Daniel Tomovski (links) und Marc Eisinger stellten das Charity Shopping vor.

Digitaler Einkaufsführer und Charity Shopping
Viele Chancen für den Brettener Einzelhandel

Bretten (kn) Aufgrund des boomenden Online-Handels gerät auch der Einzelhandel in Bretten und der Region zunehmend unter Druck. Neben einer persönlichen Beratung und viel Service in den zumeist inhabergeführten Geschäften vor Ort ist heute mehr denn je auch die Auffindbarkeit der einzelnen Läden im Internet unerlässlich. Die Online-Sichtbarkeit deutlich erhöhen, soll in Zukunft ein moderner und digitaler Einkaufsführer der Stadt Bretten, der in Zusammenarbeit mit der Brettener WMV Werbung,...

  • Bretten
  • 10.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.