FDP

Beiträge zum Thema FDP

Politik & Wirtschaft
v.l. Bernd Geiger, D. Christian Jung und Jochen Kurz vor einer elektrischen Bahnkupplung von era-contact.

Innovative Produkte, Standortfaktoren und regionale Verkehrs-Infrastruktur

Besuch von FDP-Bundestagskandidaten Dr. Christian Jung im Headquarter der aichele GROUP und des Bahntechnik-Spezialisten era-contact am 9. März 2017 in Bretten-Gölshausen. Im Gespräch mit den beiden Geschäftsführern/CEO Jochen Kurz und Bernd Geiger ging es um die innovativen Produkte des Unternehmens, Standortfragen und die regionale Verkehrs-Infrastruktur. era-contact als Weltmarktführer bei elektrischen Bahnkupplungen beschäftigt alleine in Gölshausen 160 Facharbeiter, die ihre Produkte mit...

  • Bretten
  • 10.03.17
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Visa für dänischen Joghurt: Andrea Schwarz (Grüne) und Christian Jung (FDP) reden über Verkehrspolitik

Dänischer Joghurt führt zu einer Diskussion über Verkehrspolitik zwischen der Grünen Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz und FDP-Bundestagskandidaten Christian Jung. Die beiden trafen sich bei einem Bio-Joghurt zu einem persönlichen Gespräch. Trotz großer Differenzen konnten auch kleine Gemeinsamkeiten gefunden werden. Landkreis Karlsruhe. „Visa für dänische Joghurts“ fordert Christian Jung, FDP-Bundestagskandidat des Wahlkreises 272 (Karlsruhe-Land) auf seiner Facebook-Seite....

  • Bretten
  • 01.03.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung forderte die grüne Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz beim Neujahrsempfang der Freien Demokraten Stutensee am 5. Februar 2017 in Staffort auf, sich vor dem Verfassen von Pressemitteilungen in Zukunft vor Ort „einfach mal zu informieren“, bevor sie unnötig „Gespenster-Debatten über nicht existente Güterbahnhöfe“ lostrete. Ein blinkendes Playmobil-Gespenst symbolisierte den „FAKE-News-Gespenster-Güterbahnhof-ALARM“. (Fotos: AS)
4 Bilder

Nicht existente Güterbahnhöfe in Kraichtal: FDP fordert Ende einer Gespenster-Debatte

„Grüne-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz setzt sich für nicht existente Güterbahnhöfe ein!“ Stutensee/Kraichtal. Die Grünen-Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz (Wahlkreis Bretten) und ein Playmobil-Gespenst spielten beim Neujahrsempfang der Freien Demokraten Stutensee am 5. Februar 2017 in der Stafforter Mehrzweckhalle eine besondere Rolle. Denn FDP-Bundestagskandidat und Regionalverbandsmitglied Dr. Christian Jung empfahl „seiner Grünen-Lieblingsabgeordneten“, sich in Bezug auf...

  • Bretten
  • 05.02.17
Politik & Wirtschaft
Die ehemalige Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) folgte der Einladung des Brettener Stadtverbandes.
13 Bilder

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: „Im Zweifel für die Freiheit" (Mit Video)

„Im Zweifel für die Freiheit", unter diesem Credo sprach die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger am Dienstag, 31. Januar, zum Thema Überwachung in Zeiten von Terrorismus. Im Anschluss stellte sie sich den teils kritischen Fragen der Gäste und im Video den Fragen von Havva Keskin und Wiebke Hagemann von der Brettener Woche/kraichgau.news. Bretten (wh/hk) Hoher Besuch in Bretten: Die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger folgte der...

  • Bretten
  • 02.02.17
Politik & Wirtschaft

Veranstaltung der FDP am 31.1.: Liberale Bürgerrechtspolitik im Fokus

Ehemalige Ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger besucht Bretten BRETTEN (KBr). Spätestens seit dem niederträchtigen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt hält der islamistische Terrorismus Deutschland in Atem. Seither prägen immer neue Initiativen die politische Tagesordnung. Gerade Politiker der Großen Koalition machen sich lautstark für die Verschärfung von Sicherheitsgesetzen stark, fordern ausgedehnte Videoüberwachung und Vorratsdatenspeicherung und plädieren für...

  • Bretten
  • 29.01.17
Politik & Wirtschaft
Regionalverbandsmitglied und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (Mitte) setzt sich seit langem für eine Verringerung des Bahn- und Schienenlärms wie hier bei einem Vor-Ort-Termin in Graben-Neudorf im Mai 2016 ein. Neue Hoffnungen zur Verringerung des Schienenlärms gibt es jetzt durch ein neues Gutachten der TU Berlin. (Foto: FDP)

„Glatte Schienen können Lärmbelastung um zehn Dezibel verringern“

Freie Demokraten vermissen Engagement der Deutschen Bahn gegen Schienenlärm in der Region Karlsruhe Stutensee/Bretten. „Tausende von Menschen sind im Landkreis Karlsruhe und der Region vom Schienenlärm betroffen. In den kommenden Jahren gilt es diesen nun deutlich zu verringern“, sagte Regionalverbandsmitglied und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung nach der Analyse der Ende Januar 2017 in Offenburg von Prof. Dr.-Ing. Markus Hecht von der Technischen Universität Berlin vorgestellten...

  • Bretten
  • 29.01.17
Politik & Wirtschaft
Regionalverbandsmitglied und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (Wahlkreis 272 Karlsruhe-Land).
2 Bilder

Freie Demokraten begrüßen schnellen B36-Ausbau zwischen Leopoldshafen und Linkenheim-Hochstetten

FDP-Bundestagskandidat Christian Jung: „Ausbau auf drei Spuren mit Telematik ist eine sehr gute Nachricht für alle von unnötigen Staus betroffenen Pendler“ Lanndkreis Karlsruhe/Eggenstein-Leopoldshafen/Linkenheim-Hochstetten. „Der zugesagte Ausbau der B36 auf drei Spuren mit Telematik durch Regierungspräsidentin Nicolette Kressl ist eine sehr gute Nachricht für alle betroffenen Pendler und für den Anschluss der geplanten Zweiten Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth“, sagte...

  • Bretten
  • 20.01.17
Politik & Wirtschaft
Bundesjustizministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung sprechen am 31. Januar 2017 bei einer Veranstaltung der Freien Demokraten in Bretten. (Foto: FDP/Tobias Koch)

Freie Demokraten: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger spricht am 31. Januar 2017 in Bretten

Der FDP-Stadtverband Bretten weist hiermit auf folgende Veranstaltung hin: Liberale Bürgerrechtspolitik im Fokus Ehemalige Ministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger besucht Bretten BRETTEN (KBr). Spätestens seit dem niederträchtigen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt hält der islamistische Terrorismus Deutschland in Atem. Seither prägen immer neue Initiativen die politische Tagesordnung. Gerade Politiker der Großen Koalition machen sich lautstark für die Verschärfung von...

  • Bretten
  • 18.01.17
Politik & Wirtschaft
Beim Neujahrsempfang der Freien Demokraten sprechen am 6. Januar 2017 in Ettlingen der frühere stellvertretende Ministerpräsident und Justizminister a.D. Prof. Dr. Ulrich Goll MdL (l.) und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung. (Foto: FDP)

Neujahrsempfang der Freien Demokraten am 6. Januar 2017

Bretten/Ettlingen/Landkreis Karlsruhe. Die Freien Demokraten in Ettlingen und im Landkreis starten am 6. Januar 2017, 16.30 Uhr, in der Ettlinger „Kulisse“ mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang. Neben Grußworten von FDP-Stadtverbandsvorsitzenden Stadtrat Dr. Martin Keydel und FDP-Bundestagskandidaten Dr. Christian Jung wird der FDP-Landtagsabgeordnete Prof. Dr. Ulrich Goll über das Thema „Bleiben wir im Denken zukunftsfähig?“ sprechen. Daran schließt sich ein Empfang an. Goll war bis 2011...

  • Bretten
  • 30.12.16
Politik & Wirtschaft
Die Freien Demokraten in der Region Karlsruhe und die beiden FDP-Bundestagskandidaten Michael Theurer MdEP (6.v.l.) und Dr. Christian Jung (4.v.l.) wollen bei der Bundestagwahl 2017 mit „8 Prozent plus X“ wieder in den Deutschen Bundestag einziehen. (Foto: SO)

Freie Demokraten: „Mit 8 Prozent plus X wieder in den Bundestag“

Bretten/Karlsruhe. Vor dem Dreikönigstreffen der Freien Demokraten rund um den 6. Januar in Stuttgart blicken die beiden regionalen FDP-Bundestagskandidaten, FDP-Landeschef Michael Theurer MdEP (Wahlkreis Karlsruhe) und Dr. Christian Jung (Wahlkreis Karlsruhe-Land), optimistisch in das neue Jahr. „Für Karlsruhe und die Region gilt: Wir wollen mit acht Prozent plus X dazu beitragen, dass die Freien Demokraten wieder mit einer starken Fraktion in den Bundestag einziehen“, sagte Theurer am...

  • Bretten
  • 29.12.16
Politik & Wirtschaft
Mit dem Kleist-Preis 2016 wird am 4. Dezember die FDP-Politikerin Ellen Kleiber (r.) geehrt. Sie war jahrzehntelang als Gemeinderätin und Kreisrätin in ihrem Heimatort Weingarten/Baden und in der Region aktiv. (Repro: FDP)
2 Bilder

FDP-Politikerin Ellen Kleiber erhält Kleist-Preis 2016

Bretten/Weingarten. Die FDP-Politikerin Ellen Kleiber (* 1941) aus Weingarten/Baden erhält am 4. Dezember 2016 (Sonntag, 11.00 Uhr) im Brettener Melanchthonhaus den Erhard-Heiko-Kleist-Preis 2016 der Freien Demokraten. Der FDP-Kreisverband würdigt mit dem alle zwei Jahre verliehenen undotierten Preis das besondere ehrenamtliche Engagegent von Initiativen oder Persönlichkeiten. Nach Mitteilung der Jury habe sich Ellen Kleiber als langjährige Gemeinderätin und Kreisrätin auf uneigennützige Weise...

  • Bretten
  • 28.11.16
Politik & Wirtschaft
Der Landrat des Enzkreises, Karl Röckinger, soll einen Verfügungsrahmen von 69,5 Millionen Euro erhalten.

Kreistag: FWV, CDU und FDP wollen Richtwert für Kreisumlage festlegen

Kreistagsfraktionen von FWV, CDU und FDP wollen ausgeglichene Lastenverteilung zwischen Gemeinden und dem Enzkreis. Enzkreis (pm) Die Enzkreis-Kreistagsfraktionen von FWV, CDU und FDP wollen als Richtwert für die Kreisumlage 2017 den absoluten Betrag der Kreisumlage 2016 festlegen. Das haben die Fraktionen jetzt in einer gemeinsamen Erklärung mitgeteilt. Damit soll einerseits eine adäquate Finanzausstattung des Kreises gewährleistet und andererseits die kommunalen Haushalte nicht über Gebühr...

  • Region
  • 25.11.16
Politik & Wirtschaft
FDP Nordschwarzwald wählt Janis Wiskandt zum Spitzenkandidaten

FDP Nordschwarzwald wählt Janis Wiskandt zum Spitzenkandidaten

Enzkreis/Calw (pm) Nach der Nominierung der Kandidaten für die Wahlkreise Calw und Pforzheim trafen sich die Freien Demokraten zum Bezirksparteitag der Region Nordschwarzwald in Calw. Nach Berichterstattungen über die aktuelle Landespolitik mit Ausblick auf die Bundestagswahl im kommenden Jahr, wurde anschließend die Wahl des Bezirksvorstandes durchgeführt. Dabei wurde der Enzkreisabgeordnete Schweickert im Amt des Bezirksvorsitzenden mit einem deutlichen Wahlergebnis bestätigt. Des Weiteren...

  • Region
  • 11.10.16
Politik & Wirtschaft
Bei der Veranstaltung der Freien Demokraten in Neulingen-Bauschlott konnten u.a. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (Bruchsal) und Oberbürgermeister Martin Wolff (Bretten) begrüßt werden. (Fotos: Simon Ohlig)
3 Bilder

„Es droht ein massives Verkehrschaos“

Veranstaltung der Freien Demokraten zur B35/B294 / Grün-schwarze Landesregierung muss Initiative zeigen Bretten/Neulingen. Die Freien Demokraten in der Region engagieren sich weiterhin massiv für einen Ausbau der Verkehrs-Infrastruktur auf der Achse Bruchsal – Bretten – Bauschlott/Neulingen – Pforzheim (B35/B294). Dies wurde bei einer Veranstaltung der FDP zum Bundesverkehrswegeplan 2030 mit rund 90 Zuhörern Ende September 2016 in Bauschlott deutlich. Dabei referierten...

  • Bretten
  • 06.10.16
Politik & Wirtschaft
8 Bilder

Einsatz für besseren Hochwasserschutz

FDP-Regionalverbandsmitglied und Bundestagskandidat Dr. Christian Jung war am 29. September 2016 zum wiederholten Male wegen des Themas „Hochwasserschutz“ in Bretten und Diedelsheim unterwegs. Dort traf er sich mit Ortsvorsteher Martin Kern (CDU), Stadträtin Karin Gillardon (FDP) und dem Ruiter Ortsvorsteher und Stadtrat Aaron Treut (CDU) sowie Bürgern wie der Pferdetherapeutin Janina Stölting und dem Garten- und Wasserbauer Thorsten Schwuchow. Nach dem Informationsgespräch und der...

  • Bretten
  • 02.10.16
Politik & Wirtschaft
Die Bauschlotter wünschen sich schon lange eine Umgehungsstraße (Symbolbild).

Verkehrsproblematik in Bauschlott - FDP-Anfrage im Landtag

Das Verkehrsaufkommen in Neulingen-Bauschlott ist schon lange ein Thema in der Lokal- sowie auch in der Landespolitik. Die FDP hat im Landtag von Baden-Württemberg jetzt eine Anfrage gestellt und nach Lösungsansätzen gefragt. Neulingen-Bauschlott (swiz/pm) Der Verkehr ist im Neulinger Ortsteil Bauschlott von jeher ein Thema. Lärm und vor allem auch die Abgase von rund 16.000 Fahrzeugen pro Tag, sind für die Einwohner an der B 294 schon seit Jahrzehnten eine große Belastung. Viel wurde...

  • Region
  • 01.08.16
Politik & Wirtschaft
Stadt- und Kreisrat Jürgen Wacker (rechts) und FDP-Regionalversammlungsmitglied Christian Jung hatten sich bei einer Begehung über die Probleme am Bruchsaler Bahnhof informiert.

FDP entsetzt über brutale Tat am Bruchsaler Bahnhof

Am vergangenen Samstag, 9. Juli, ist ein Mann am Bruchsaler Bahnhof brutal zusammengeschlagen worden. Dauerhafte Nervenschädigungen und eine Lähmung können bei dem Opfer noch nicht ausgeschlossen werden. Der FDP-Ortsverband der Stadt zeigte sich entsetzt über den Vorfall und fordert Konsequenzen. Bruchsal (pm/swiz) Auch zwei Tage nach der brutalen Tat am Bruchsaler Bahnhof herrscht Entsetzen in der Stadt. Wie berichtet, wurde am Bahnhof ein 31-jähriger Mann von zwei Tätern angegriffen und...

  • Region
  • 11.07.16
Freizeit & Kultur
Prof. Dr. Erik Schweickert MdL

Prof. Dr. Erik Schweickert zum Wirtschaftsausschuss-Vorsitzenden gewählt

Der Abgeordnete für den Enzkreis im Landtag von Baden-Württemberg, Prof. Dr. Erik Schweickert (FDP), wurde am Donnerstag, 23. Juni 2016, von allen Fraktionen des Landtags einstimmig zum Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses gewählt. Nach der Wahl, die auf die Nominierung vom 17. Mai folgte, sagte Schweickert: „Mir ist bewusst, dass die einstimmige Wahl zum Vorsitz eines gerade für unser Land immer wichtiger werdenden Ausschusses einen hervorragenden Vertrauensbeweis und eine besondere...

  • Bretten
  • 24.06.16
Politik & Wirtschaft
FDP-Regionalversammlungsmitglied Dr. Christian Jung (zweiter von links.) sowie Max Scheu, Bruchsals FDP-Vorsitzender Prof. Dr. Jürgen Wacker und Hans-Jürgen Bange (stellv. Kreisvorsitzender der FDP Karlsruhe-Land) setzen sich für eine gemeinsame Planung ein.

„Bruchsal und Bretten nicht gegeneinander ausspielen“

Die Freien Demokraten fordern eine gemeinsame Bundesstraßen-Planung von Bruchsal über Bretten nach Pforzheim. Für die geplante Bruchsaler B35 Ortsumfahrung Ost will die FDP eine Tunnel-Lösung. Bruchsal/Bretten. Die Freien Demokraten wollen die Verkehrsprobleme auf der Achse Bruchsal-Bretten-Pforzheim durch eine „gemeinsame, ganzheitliche und überregionale Planung“ lösen. „Es hat in den vergangenen Wochen keinen Sinn gemacht, dass viele Gemeinderäte an der B35/B294 unter Zeitdruck...

  • Bretten
  • 12.06.16
Politik & Wirtschaft
Der Güterzugverkehr steht im Mittelpunkt einer Info-Veranstaltung der FDP Karlsruhe-Stadt und Karlsruhe-Land.

FDP informiert über Güterzugverkehr und Neubaustrecke

Die Freien Demokraten Karlsruhe-Stadt und Karlsruhe-Land wollen bei einer Exkursion über den steigenden Güterzugverkehr und die angedachte Neubaustrecke informieren. Graben-Neudorf/Stutensee/Karlsruhe (pm) Mit einer Info-Veranstaltung und Exkursion zum Bundesverkehrswegeplan 2030 informieren die Freien Demokraten Karlsruhe-Stadt und Karlsruhe-Land am 25. Mai über den steigenden Güterzugverkehr in der Region Karlsruhe und eine angedachte Neubaustrecke für Güterzüge zwischen Graben-Neudorf...

  • Bretten
  • 24.05.16
Politik & Wirtschaft

FDP fordert Korrekturen

Die FDP fordert ein nachhaltiges Verkehrskonzept für Bretten und unterstützt die Forderung nach einer Umfahrung. Bretten (KBr) Die Freien Demokraten unterstützen grundsätzlich die Forderung nach einer Südwestumfahrung für Bretten. Dies wurde bei einer Diskussionsveranstaltung des lokalen FDP-Stadtverbandes Mitte Mai deutlich. „Bretten benötigt endlich ein nachhaltiges Verkehrskonzept, das gerade dem gestiegenen Lkw-Aufkommen gerecht wird“, zeigte sich Regionalverbandsmitglied Dr. Christian...

  • Bretten
  • 22.05.16
Politik & Wirtschaft
Der neugewählte Ortsvorstand der Freien Demokraten Bruchsal mit dem Vorsitzenden Prof. Dr. Jürgen Wacker in der Mitte.

FDP Bruchsal: Wiederwahl des Ortsvorsitzenden

Die Freien Demokraten Bruchsal haben Jürgen Wacker als Ortsvorsitzender bestätigt. Der Ortsverband will nun die Bundestagswahl 2017 vorbereiten. Bruchsal (pm) Mit großer Mehrheit wurde Jürgen Wacker als Ortsvorsitzender der Freien Demokraten Bruchsal in seinem Amt bestätigt. 2. Vorsitzender wurde der Heidelsheimer Ortschaftsrat Thomas Lichtner, Kassenwart ist weiterhin Dieter Zutavern. Neu im Vorstand ist als Schriftführer Maximilian Scheu, der auch als Vertreter des Ortsverbandes im...

  • Region
  • 11.05.16
Politik & Wirtschaft
FDP-Regionalversammlungsmitglied Christian Jung (Bruchsal) vermisst im Entwurf des Koalitionsvertrags von Grünen und CDU ein deutliches Bekenntnis zur zweiten Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth.

FDP vermisst Bekenntnis zur zweiten Rheinbrücke

Der FDP Kreisverband Karlsruhe-Land hat den Koalitionsvertrag in Baden-Württemberg von CDU und Bündnis 90/Die Grünen kritisiert. Das klare Bekenntnis zum Bau einer zweiten Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth fehle dort gänzlich. Bruchsal/Karlsruhe (pm) Die zweite Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth ist schon länger ein Diskussionsthema. Im Koalitionsvertrag der neuen baden-württembergischen Regierung von CDU und Bündnis 90/Die Grünen sieht der FDP Kreisverband Karlsruhe-Land dieses...

  • Bretten
  • 03.05.16
Politik & Wirtschaft

FDP-Vorstand wiedergewählt

Ebenso wiedergewählt wurde der stellvertretende Vorsitzende des liberalen Stadtverbandes, Kai Brumm, der weiterhin das Vorstandsressort „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ verantwortet. In seinem Amt als Schatzmeister bestätigt wurde ferner Alfred Wernert, der zugleich dem FDP-Kreisvorstand angehört. Vier weitere stimmberechtigte Mitglieder komplettieren das Führungsgremium. Stadträtin Karin Gillardon bleibt als Beisitzerin für Kommunalpolitik ebenso Vorstandsmitglied wie Milko Gauß, der...

  • Bretten
  • 20.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.