Alles zum Thema Heizkosten

Beiträge zum Thema Heizkosten

Bauen & WohnenAnzeige

Zeit für was Neues!

Der Sommer ist die richtige Zeit, um die alte Heizung zu modernisieren (akz-o) Jahrelange Treue kann teuer werden – zumindest wenn es ums Heizen geht. Wer jetzt investiert, spart schon ab Herbst kräftig Heizkosten und tut nebenbei etwas für den Klimaschutz. Nur ein Drittel der Heizungsanlagen in Deutschland entspricht dem Stand der Technik. Der überwiegende Teil ist hoffnungslos veraltet und muss dringend erneuert werden. Ineffiziente, alte Heizungen brauchen unnötig viel Energie und sind...

  • Bretten
  • 01.08.18
Bauen & WohnenAnzeige
Mehrfacher Nutzen: Mit Solarenergie können Hausbesitzer ihre Strom- und Heizkosten senken und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun. Foto: rgz/Braas
3 Bilder

Die Sonne kommt frei Haus

Mit Solarenergie langfristig die Strom- und Heizkosten senken (rgz). Einen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten und gleichzeitig die Strom- und Heizungskosten senken: Gleich mehrere gute Gründe sprechen dafür, Sonnenenergie im Eigenheim zu nutzen. Im Gegensatz zu Energieträgern wie Gas oder Kohle ist Solarkraft unbegrenzt verfügbar. Gleichzeitig handelt es sich um eine der umweltfreundlichsten Energieformen. Nutzen lässt sie sich entweder mit Hilfe der Photovoltaik zur Stromgewinnung...

  • Bretten
  • 01.06.18
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: Deutsche Fliese/Steuler/akz-o
4 Bilder

Heizkosten dauerhaft senken

Energieeffizient heizen mit Fußbodenheizung und Fliesen (akz-o) Im Neubaubereich entscheiden sich mittlerweile etwa 70 % aller Bauherren für Fußboden- beziehungsweise Flächenheizungen, denn sie bieten einen hohen Wohn- und Wärmekomfort und sind zugleich sehr energieeffizient (Quelle: Bundesverband Flächenheizungen und -kühlungen). Das Ministerium für Bauen und Wohnen empfiehlt dieses Heizungssystem, weil sich durch die niedrigen Vorlauftemperaturen bis zu 12 % Energie einsparen lassen....

  • Bretten
  • 13.04.18
Bauen & WohnenAnzeige
Bei einer Investition in solarthermische Anlagen können Verbraucher unterschiedliche staatliche Zuschüsse in Anspruch nehmen.
3 Bilder

Der Staat hilft Heizkosten sparen

Informationskampagne bietet Aufschluss über Zuschüsse für Solarthermie (djd). Der Wechsel auf Solarthermie zahlt sich für den Verbraucher aus. Dadurch lassen sich, nach den Angaben des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH) und des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar), rund zwei Drittel der für die Trinkwassererwärmung benötigten Energie sowie ein Drittel der für die kombinierte Warmwasser- und Trinkwasseraufbereitung notwendigen Energie einsparen.  Breite...

  • Bretten
  • 02.08.17
Bauen & WohnenAnzeige
Sich zu Hause wohlfühlen und Geld sparen: Zentrale Wohnraumlüftungssysteme sorgen für einen kontinuierlichen, zugluftfreien Luftaustausch in allen Räumen und reduzieren zudem auch noch die Heizkosten um bis zu 40 Prozent.
3 Bilder

Wohnraumlüftung - Zu Hause durchatmen

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung ist Standard in der modernen Bauplanung djd. Mehr als 90 Prozent ihres Lebens verbringen die meisten Deutschen in Innenräumen, zwei Drittel dieser Zeit statistisch gesehen in der eigenen Wohnung. Dies haben die Fachleute des Umweltbundesamts festgestellt. Ein gesundes und behagliches Raumklima ist daher enorm wichtig, denn der Mensch benötigt immerhin 30 Kubikmeter Frischluft stündlich, um sich richtig wohl zu fühlen. Luftdichte Gebäudehülle Genügte es...

  • Bretten
  • 03.08.16