Inzidenz

Beiträge zum Thema Inzidenz

Blaulicht

1.685 neue Infektionen mit dem Coronavirus
Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten erneut gestiegen

Stuttgart (dpa/lsw) Das Corona-Infektionsgeschehen im Südwesten nimmt weiter zu. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist am Samstag auf 90,9 (Stand: 16 Uhr) gestiegen, wie das Landesgesundheitsamt in Stuttgart mitteilte. Am Freitag hatte dieser Wert noch bei 87,3 gelegen. Die Inzidenzwerte sind inzwischen nicht mehr so relevant für politische Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie. Der Anstieg macht aber deutlich, dass sich die Lage wieder verschärft. 1.685 neue Infektionen mit dem Coronavirus...

  • Bretten
  • 04.09.21
Politik & Wirtschaft
Der Hohenlohekreis hat als erste Region des Landes den Schwellenwert von 35 bei der Sieben-Tage-Inzidenz erreicht. Die Region droht damit in die Inzidenzstufe 3 zu rutschen.

Wieder mehr Corona-Infektionen
Erste Region: Hohenlohekreis erreicht Inzidenzwert von 35

Stuttgart (dpa/lsw)  Der Hohenlohekreis hat als erste Region des Landes den Schwellenwert von 35 bei der Sieben-Tage-Inzidenz erreicht. Die Region droht damit in die Inzidenzstufe 3 zu rutschen. Wird der Schwellenwert an fünf Tagen in Folge überschritten, müssen in der Region härtere Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Pandemie ergriffen werden. Das hätte Konsequenzen für private und öffentliche Veranstaltungen sowie für die Besucherzahl und die Nachweise zum Beispiel in Freizeitparks,...

  • Region
  • 29.07.21
Blaulicht

10.377 Menschen sind bislang an einer Infektion mit Corona gestorben
Corona-Inzidenz in Baden-Württemberg geht weiter nach oben

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Südwesten ist auch am Sonntag weiter gestiegen. Nach Angaben des Landesgesundheitsamts kletterte die Sieben-Tage-Inzidenz landesweit auf 12,4. Am Samstag hatte der Wert demnach bei 12,2 gelegen. Einen Anstieg der Fallzahlen verzeichnen die Gesundheitsämter schon seit Anfang Juli. Inzwischen liegen 26 der 44 Stadt- und Landkreise im Südwesten über einer Inzidenz von 10. Im Hohenlohekreis ist der Wert mit 32,0 den Angaben nach am höchsten,...

  • Bretten
  • 25.07.21
Blaulicht

Erleichterungen für öffentlichen Raum und öffentliche Veranstaltungen
Südwesten will Corona-Regeln bei Inzidenz unter 10 lockern

Stuttgart (dpa/lsw) Angesichts sinkender Corona-Zahlen will Baden-Württemberg die Auflagen in Regionen mit einer Inzidenz von unter 10 demnächst deutlich lockern. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus Regierungskreisen in Stuttgart erfuhr, soll die neue Corona-Verordnung mit einem Vier-Stufen-Modell am 28. Juni in Kraft treten. Was erlaubt ist, richtet sich nach den Inzidenzen: Stufe vier gilt bei einer Inzidenz von 100 bis 50, Stufe drei von 50 bis 35, Stufe zwei von 35 bis 10 und...

  • Bretten
  • 18.06.21
Politik & Wirtschaft

Mit Öffnungen in Pforzheim kann frühestens kommende Woche gerechnet werden
Schulen und Kitas in den Gemeinden im Enzkreis dürfen ab Donnerstag öffnen

Region (kn) Am heutigen Dienstag, 18. Mai, hat der Enzkreis am fünften Werktag in Folge den Inzidenzwert von 165 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen unterschritten, teilt das Landratsamt Enzkreis mit. Das hab zur Folge, dass ab Donnerstag Kitas zum Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen zurückkehren dürften. In den Schulen sei für die letzten beiden Schultage vor den Pfingstferien Wechselunterricht möglich. Ob dieser auch tatsächlich stattfinde, würden die Schulen...

  • Bretten
  • 18.05.21
Blaulicht
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Südwesten weiter gesunken. Der Wert lag in Baden-Württemberg bei 107,1.

18 Regionen unter 100er-Marke
Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten weiter gesunken

Stuttgart (dpa/lsw)  Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Südwesten weiter gesunken. In Baden-Württemberg lag der Wert bei 107,1, wie das Landesgesundheitsamt am Freitag mitteilte. Am Mittwoch hatte er noch bei 127,7 gelegen. Die Inzidenz gibt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb der vergangenen sieben Tage je 100.000 Einwohner an. 18 Regionen unter 100er-Marke 18 der 44 Regionen lagen unter der 100er-Marke, 4 davon unter 50. Am höchsten ist die Inzidenz weiterhin im...

  • Region
  • 15.05.21
Politik & Wirtschaft
Endlich wieder im Café sitzen und in Gesellschaft Kaffee schlürfen - von diesem Samstag an ist das nach sieben Monaten Corona-Zwangspause in mehreren Regionen Baden-Württembergs möglich.

Abhängig von Inzidenz
Öffnung «tolle Perspektive und riesige Herausforderung»

Heidelberg (dpa/lsw)  Endlich wieder draußen im Café sitzen und in Gesellschaft Kaffee schlürfen - von diesem Samstag an ist das nach sieben Monaten Corona-Zwangspause in mehreren Regionen Baden-Württembergs möglich. Anders als in anderen Bundesländern dürfen Wirte ihre Gäste dort auch in Innenräumen zwischen 6 und 21 Uhr empfangen. Ferienwohnungen können wieder vermietet werden. Deutscher Hotel- und Gaststättenverband warnt vor einem «Landkreis-Hopping» Diese Lockerungen beschränken sich...

  • Region
  • 15.05.21
Blaulicht
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche ist im Südwesten erneut leicht gesunken.

Über ein Viertel aller Baden-Württemberger einmal geimpft
Sieben-Tage-Inzidenz im Südwesten weiter leicht gesunken

Stuttgart (dpa/lsw)  Die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche ist im Südwesten erneut leicht gesunken. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz lag am Donnerstag (Stand: 16.00 Uhr) bei 186,3 (Mittwoch: 188,8, Dienstag: 191,9), wie das Landesgesundheitsamt in Stuttgart mitteilte. Im Vergleich zum Vortag registrierte die Behörde 3594 neue Corona-Infektionen und 32 neue Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus. Damit stieg die Zahl der nachgewiesenen Fälle auf...

  • Region
  • 30.04.21
Politik & Wirtschaft
Foto von Christian Jung vor dem Bundesverfassungsgericht (5.7.2020)

Grundrechtseinschränkungen müssen verhältnismäßig sein
Christian Jung legt mit 79 Kolleginnen und Kollegen der FDP-Bundestagsfraktion Verfassungsbeschwerde gegen Infektionsschutzgesetz ein

Letzte Amtshandlung als Bundestagsabgeordneter: Christian Jung legt mit 79 Kolleginnen und Kollegen der FDP-Bundestagsfraktion Verfassungsbeschwerde gegen Infektionsschutzgesetz ein / Grundrechtseinschränkungen müssen für Freie Demokraten verhältnismäßig sein Bretten/Karlsruhe. Sozusagen als „letzte Amtshandlung“ vor seinem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag am 30. April 2021 hat Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) nun zusammen mit allen 79 Kolleginnen und Kollegen der...

  • Bretten
  • 27.04.21
Politik & Wirtschaft
Baden-Württemberg wird die angekündigte «Notbremse» der Bundesregierung schon ab kommenden Montag umsetzen.

"Müssen jetzt handeln"
«Bundes-Notbremse» gilt im Südwesten bereits ab Montag

Stuttgart (dpa/lsw)  Baden-Württemberg wird die angekündigte «Notbremse» der Bundesregierung schon ab kommenden Montag umsetzen. Dies teilte Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) am Donnerstag in Stuttgart mit. Da man die Corona-Verordnung des Landes ohnehin am Wochenende verlängern müsse, würden die vorgesehenen Verschärfungen des Bundes direkt mit eingearbeitet. «Wir warten nicht auf den Bund, wir müssen jetzt handeln. Jeder Tag zählt in der Pandemiebekämpfung und wir wollen den Menschen in...

  • Region
  • 16.04.21
Politik & Wirtschaft

Im Stadtkreis Karlsruhe
Inzidenz unter der Schwelle von 100

Stadtkreis Karlsruhe (kn) Der Stadtkreis Karlsruhe hat den Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner am vierten Tag in Folge unterschritten, heißt es in einer Mitteilung. Sollte dies auch am Freitag – und damit zum fünften Mal hintereinander – der Fall sein, ist das Gesundheitsamt im Landratsamt Karlsruhe nach der Corona-Verordnung des Landes aufgerufen, diesen Sachverhalt festzustellen. Einzelhandel könnte zu Click and Meet zurückkehren Per Allgemeinverfügung, die noch am...

  • Region
  • 26.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.