Landtagsabgeordneter

Beiträge zum Thema Landtagsabgeordneter

Politik & Wirtschaft
Christian Jung MdL steht am 7.5.2021 zum Gespräch zur Verfügung.

Direkter Draht zum Landtagsabgeordneten
Sprechstunde von FDP-Landtagsabgeordneten Christian Jung am 7. Mai 2021

Bretten/Stutensee. Der FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Wahlkreis Bretten) bietet am Freitag, 7. Mai 2021, zwischen 8.00 und 12.00 Uhr, seine nächste digitale Sprechstunde an. Dabei ist es möglich, mit dem liberalen Abgeordneten direkt via Videokonferenz (GoTo-Meeting/Skype) oder auch telefonisch zu sprechen. Fragen können ebenso über die sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn gestellt werden. Anmeldungen über E-Mail christian.jung@fdp.landtag-bw.de,...

  • Bretten
  • 03.05.21
Politik & Wirtschaft
Foto von Christian Jung vor dem Bundesverfassungsgericht (5.7.2020)

Grundrechtseinschränkungen müssen verhältnismäßig sein
Christian Jung legt mit 79 Kolleginnen und Kollegen der FDP-Bundestagsfraktion Verfassungsbeschwerde gegen Infektionsschutzgesetz ein

Letzte Amtshandlung als Bundestagsabgeordneter: Christian Jung legt mit 79 Kolleginnen und Kollegen der FDP-Bundestagsfraktion Verfassungsbeschwerde gegen Infektionsschutzgesetz ein / Grundrechtseinschränkungen müssen für Freie Demokraten verhältnismäßig sein Bretten/Karlsruhe. Sozusagen als „letzte Amtshandlung“ vor seinem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag am 30. April 2021 hat Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) nun zusammen mit allen 79 Kolleginnen und Kollegen der...

  • Bretten
  • 27.04.21
Politik & Wirtschaft
Dr. Christian Jung MdB

Regierung beschließt Neufassung des Infektionsschutzgesetzes
Jung: Infektionsschutzgesetz abgelehnt - Klage in Karlsruhe ist auf dem Weg

„Die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes habe ich heute abgelehnt. An der Klage gegen die verfassungsrechtlich zweifelhaften Regelungen werde ich mich beteiligen.“ Berlin/Bretten. Zu den heute im Deutschen Bundestag beschlossenen Änderungen am Infektionsschutzgesetz erklärt der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) am Mittwoch (21.4.2021) in Berlin: „Heute wurde im Deutschen Bundestag abschließend über das Infektionsschutzgesetz beraten. Die parlamentarische Beratung hat...

  • Bretten
  • 21.04.21
Politik & Wirtschaft
Der Kraichgau rund um Eppingen und Bretten wird nun von zwei FDP-Landtagsabgeordneten vertreten: dem bisherigen Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Bretten) und dem Landwirt und Rohrbacher Ortsvorsteher Georg Heitlinger (Wahlkreis Eppingen) (von rechts).
3 Bilder

Christian Jung besucht Georg Heitlinger / Sofortiges Aufstallungsgebot für Geflügel gefordert
FDP-Landtagsabgeordnete vereinbaren intensive Zusammenarbeit

Eppingen/Bretten (kn) Der Kraichgau rund um Eppingen und Bretten wird nach der Landtagswahl nun von zwei FDP-Landtagsabgeordneten vertreten: dem bisherigen Bundestagsabgeordneten Christian Jung (Wahlkreis Bretten) und dem Landwirt und Rohrbacher Ortsvorsteher Georg Heitlinger (Wahlkreis Eppingen), dessen Geflügelhof genau an der Grenze der beiden Wahlkreise liegt. Die beiden FDP-Politiker trafen sich am Wochenende zum ersten Mal persönlich und vereinbarten eine intensive Zusammenarbeit, heißt...

  • Region
  • 28.03.21
Politik & Wirtschaft
Landtagsbesuch im November 2016: Joachim Kößler und Ulli Hockenbeger, MdL (CDU), begrüßten Bürgerinnen und Bürger aus Bruchsal und Bretten.

Bürger aus Bretten und Bruchsal besuchen Landtag - Einladung von Joachim Kößler und Ulli Hockenberger

Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Joachim Kößler und Ulli Hockenberger (CDU) haben Bürgerinnen und Bürger aus den Wahlkreisen Bretten und Bruchsal gemeinsam den Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart besucht. Bretten/Bruchsal (pm) Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Joachim Kößler und Ulli Hockenberger (CDU) haben Bürgerinnen und Bürger aus den Wahlkreisen Bretten und Bruchsal gemeinsam den Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart besucht. Zunächst gewährte der Besucherdienst...

  • Bretten
  • 02.12.16
Politik & Wirtschaft
Franz Wieser (links) im Gespräch mit Christian Schweizer, Redaktionsleiter der Brettener Woche. wh

Franz Wieser: Politik-Urgestein feiert 75. Geburstag

Der ehemalige Landespolitiker Franz Wieser blickt im Gespräch mit der Brettener Woche auf seine lange Politik- und Schulkarriere zurück. Bretten (swiz) Die Tatsache, dass Franz Wieser Ko-Autor des Büchleins „Worte, Witze, Wingeschichten” ist, wird auch der ehemalige Landtagsabgeordnete der CDU und Oberstudiendirektor der der Beruflichen Schulen in Bretten, nicht als sein größtes Lebenswerk betrachten. Und doch sagt es einiges über den Mann aus, der von sich selbst sagt, er sei definitiv lieber...

  • Bretten
  • 23.09.16
MarktplatzAnzeige

Zehn neue Auszubildende bei PREFAG

Anfang September konnte PREFAG die „Rekordanzahl“ von zehn jungen Menschen für eine technische Ausbildung begrüßen. Walzbachtal. Gestartet hat die Ausbildung bei PREFAG mit einem dreitägigen Aufenthalt am Niedersonthofener See im Allgäu. Die Nachwuchskräfte konnten sich bei strahlendem Sonnenschein und Aktivitäten wie Canyoning, Flossbau, Teamparcours und einem Mountainbike-Parcours näher kennenlernen. Junge Menschen erfolgreich in die Arbeitswelt integrieren, hat bei PREFAG einen sehr hohen...

  • Region
  • 23.09.16
Politik & Wirtschaft
Verschlammte und kaputte Wege. So sah es in Ölbronn-Dürrn nach dem letzten Starkregen aus.
4 Bilder

Keine finanziellen Hilfen für zerstörten Radweg in Ölbronn-Dürrn

Nach einer Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten Erik Schweickert lehnt Verkehrsminister Winfried Hermann Zuschüsse zur Instandsetzung eines Radwegs in Ölbronn-Dürrn ab. Der Weg war durch Unwetter stark beschädigt worden. Ölbronn-Dürrn (pm) Vielen sind die Bilder der von einem Starkregen gebeutelten Gemeinde Ölbronn-Dürrn noch im Gedächtnis (wir berichteten). Ende Mai waren dabei Wassertiefen von bis zu 2,60 Meter gemessen worden. Doch nach dem Regen und den Fluten offenbarten sich erst die...

  • Region
  • 12.08.16
Politik & Wirtschaft
Der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahkreises Bretten-Kraichgau-Hardt, Joachim Kößler,  wurde  Vorsitzender des CDU-Fraktionsarbeitskreises Europa und Internationales.

Neue Aufgaben für MdL Kößler

Der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahkreises Bretten-Kraichgau-Hardt wurde Vorsitzender des CDU-Fraktionsarbeitskreises Europa und Internationales sowie Mitglied im Finanzausschuss und Mitglied im Präsidium des Landtags. Bretten. Der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Bretten-Kraichgau-Hardt, Joachim Kößler, wurde diese Woche von seiner Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg zum Vorsitzenden des Arbeitskreises „Europa und Internationales“ gewählt. Der Arbeitskreis umfasst insbesondere...

  • Bretten
  • 10.06.16
Politik & Wirtschaft
Jörg Albrecht, Oberbürgermeister von Sinsheim (rechts) und der frisch gewählte Landtagsabgeordnete  Albrecht Schütte (CDU) kamen zu einem Antrittsbesuch im Sinsheimer Rathaus zusammen.

Sinsheim: Antrittsbesuch des Landtagsabgeordneten

Der neu gewählte Landtagsabgeordnete Albrecht Schütte kam zu seinem Antrittsbesuch ins Sinsheimer Rathaus. Mit Oberbürgermeister Jörg Albrecht ging es dabei auch um anstehende Sanierungen und den Breitbandausbau. Sinsheim (pm) Antrittsbesuch im Sinsheimer Rathaus: Albrecht Schütte, neu gewählter Landtagsabgeordneter der CDU im Wahlkreis Sinsheim, kam mit Oberbürgermeister Jörg Albrecht zusammen. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen vor allem kommunalpolitische Themen wie die Sanierung der...

  • Region
  • 19.05.16
Politik & Wirtschaft
Auf gute Zusammenarbeit stieß Armin Ebhart mit Thomas Nowitzki, Axel Fischer, Joachim Kößler und Dr. Christoph Schnaudigel (von rechts) an.
7 Bilder

Kürnbachs neuer Bürgermeister Ebhart vereidigt

(ths) Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und mit zahlreichen Ehrengästen, darunter Brettens OB Martin Wolff, ist am Montagabend im vollbesetzten Saal der Musikakademie Kürnbach der neugewählte Bürgermeister Armin Ebhart in sein Amt eingeführt worden. Nach musikalischer Eröffnung durch das Klarinetten-Ensemble begrüßte Bürgermeister-Stellvertreter Dr. Walter Haag die Gäste und begann mit den Regularien dieser öffentlichen Gemeinderatssitzung. Armin Ebhart betrat im Anschluss die Bühne zur...

  • Region
  • 04.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.