Statistik

Beiträge zum Thema Statistik

Politik & Wirtschaft

Viele Ausländer eingebürgert

Stuttgart (dpa/lsw) In Baden-Württemberg haben sich 2019 so viele Menschen einbürgern lassen wie seit 16 Jahren nicht mehr. Die Zahl stieg auf 19 109, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Die größte Gruppe der Eingebürgerten waren türkische Staatsangehörige (3791), gefolgt von Kosovaren und Rumänen. 594 Briten im Südwesten erwarben die deutsche Staatsbürgerschaft; das waren weniger als in den beiden Vorjahren (665 und 773), aber immer noch deutlich mehr als in der Zeit vor dem...

  • Bretten
  • 03.06.20
Blaulicht

Ostern ohne Reiseverkehr
Verkehrsunfälle fast halbiert

Stuttgart (dpa/lsw) Die Kontaktbeschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie haben deutlich weniger Verkehrsunfälle zur Folge. An den Osterfeiertagen gab es nach Angaben des Innenministeriums in Baden-Württemberg 1815 Verkehrsunfälle, etwa 45 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Das sei der niedrigste Wert, seitdem die Unfalllage zu Ostern erhoben wird, teilte das Ministerium am Freitag mit. Besonders deutlich war der Rückgang auf Autobahnen. Dort passierten 53 Unfälle. Zu Ostern 2019...

  • Bretten
  • 17.04.20
Freizeit & Kultur

Schalttag
247 Kinder feiern am 29. Februar das erste Mal Geburtstag

Stuttgart (dpa/lsw) Für 247 Kinder im Südwesten ist der 29. Februar dieses Jahr ein ganz besonderes Datum: Sie wurden 2016 ausgerechnet am Schalttag geboren und können nun erstmals auch am offiziellen Datum ihren Geburtstag feiern, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Viele ältere «Schalttags-Kinder» feiern ebenfalls mit: Rund 7000 von ihnen gibt es in Baden-Württemberg. Auch Ehepaare haben Anlass zum Feiern Einen Anlass zum Feiern haben auch 131 Ehepaare im...

  • Bretten
  • 27.02.20
Politik & Wirtschaft

Statistik
Ausländerzahl im Südwesten auf Rekordhoch

Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Ausländer in Baden-Württemberg ist auf einem Rekordhoch. Ende September 2019 lebten im Südwesten rund 1,76 Millionen Männer und Frauen, die keine deutsche Staatsbürgerschaft haben, wie Werner Brachat-Schwarz, Experte des Statistisches Landesamts, am Donnerstag in Stuttgart sagte. Das sei die höchste Zahl seit Landesgründung 1952. Auch der Ausländeranteil an der Gesamtbevölkerung habe nie höher gelegen: 15,8 Prozent der Bevölkerung im Südwesten hatte den Zahlen...

  • Region
  • 16.01.20
Freizeit & Kultur

Glückliche Tipper-Händchen
Baden-Württemberger haben am meisten abgeräumt

Koblenz (dpa/lsw) Im vergangenen Jahr hatten Lottospieler aus Baden-Württemberg mit 23 Millionen-Gewinnen das glücklichste Tipper-Händchen. Das sind so viele Kreuzchen-Millionäre wie seit dem Jahr 2011 nicht mehr. Bundesweit ist die Zahl der neuen Lotto-Millionäre im vergangenen Jahr dagegen gesunken, wie die im Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB) federführende Gesellschaft Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz am Dienstag mitteilte. Insgesamt konnten sich 2019 deutschlandweit 127 Spieler über...

  • Bretten
  • 07.01.20
Politik & Wirtschaft
  2 Bilder

Wirtschaft und Gesellschaft
32.800 Prostituierte sind hierzulande gemeldet

(TRD/WID) Seit dem 1. Juli 2017 gilt in Deutschland das Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG). Auf dessen Grundlage waren laut Statistischem Bundesamt (Destatis) zum Ende des Jahres 2018 rund 32.800 Prostituierte „gültig angemeldet“. Dazu verfügten 1.600 „Prostitutionsgewerbe“ über eine erteilte oder vorläufige Zulassung. Weil die Verwaltungsstrukturen im Zusammenhang mit dem relativ neuen Gesetz noch im Aufbau sind, stuft die Behörde die Aussagekraft der Daten lediglich als eingeschränkt...

  • Region
  • 06.12.19
Politik & Wirtschaft

Mehr tote E-Bike-Fahrer im Land

Die Zahl der Unfälle mit Elektrofahrrädern ist in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Stuttgart (dpa/lsw) - Auch die Zahl der Toten nahm zu. 14 Menschen wurden nach Angaben des Statistischen Landesamts in Stuttgart in den ersten drei Quartalen 2018 getötet - vier mehr als im gesamten Jahr 2017. Von Januar bis September 2018 verunglückten knapp 1200 Menschen mit einem sogenannten Pedelec - 373 von ihnen wurden schwer verletzt. Im gesamten Jahr 2017 verunglückten knapp...

  • Bretten
  • 16.02.19
Freizeit & Kultur

Doppelt so viele Eheschließungen am Valentinstag

Am Valentinstag ist die Zahl der Eheschließungen in Baden-Württemberg wesentlich höher als an den übrigen Februartagen. Stuttgart (dpa/lsw) 114 Ehepaare haben sich nach Angaben des Statistischen Landesamts am 14. Februar 2017 das Ja-Wort gegeben - immerhin doppelt so viele wie im Durchschnitt der Tage im Februar 2017. Zahlen zu 2018 lagen dem Landesamt am Mittwoch noch nicht vor. In den vergangenen Jahren war der 14. Februar als Hochzeitstag durchgehend sehr beliebt - zumindest dann, wenn er...

  • Bretten
  • 14.02.19
Freizeit & Kultur

Zwischen Christmette und Gabentisch: Es weihnachtet

Von der ökumenischen Kinderkrippenfeier über die Christmette bis zum Familiengottesdienst - auch der Südwesten feiert Weihnachten. Karlsruhe (dpa/lsw) Für viele der etwas über elf Millionen Menschen in Baden-Württemberg dürfte das Christfest dabei durchaus mehr sein als eine traditionelle Familienfeier mit Geschenkeaustausch. Etwa zwei Drittel der Bevölkerung bekennt sich nach Zahlen des Statistischen Landesamtes zu einer der großen Kirchen. Die zählen (Stand 2017) knapp 3,2 Millionen...

  • Bretten
  • 24.12.18
Wellness & Lifestyle

Zahl der Pflegebedürftigen steigt weiter

Die Zahl der Pflegebedürftigen im Südwesten ist weiter gestiegen. Stuttgart (dpa/lsw) Rund 399 000 Baden-Württemberger erhielten im Dezember 2017 Leistungen aus der Pflegekasse, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Stuttgart mitteilte. Das waren rund 70 000 Menschen mehr (21,4 Prozent) als bei der vorausgegangenen Erhebung im Dezember 2015. Demnach waren zuletzt 3,6 Prozent der rund 11 Millionen Einwohner des Landes pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (2015: 3,0...

  • Bretten
  • 18.12.18
Freizeit & Kultur

Bafög soll steigen: Erhöhung reicht vielerorts nicht aus

Bafög-Empfänger sollen vom kommenden Jahr an deutlich mehr Geld bekommen. Berlin/Stuttgart (dpa/lsw) Bafög-Empfänger sollen vom kommenden Jahr an deutlich mehr Geld bekommen. Doch die vorgeschlagene Erhöhung des Höchstsatzes reicht laut einer neuen Studie in 20 begehrten Hochschulstädten - darunter viele in Baden-Württemberg - nicht aus, um die täglichen Kosten zu decken. In diesen Städten studierten mehr als ein Drittel der Studierenden, so das Moses Mendelssohn Institut bei der Vorlage...

  • Bretten
  • 14.11.18
Blaulicht
Sorgen für Sicherheit: Der Leiter des Polzeireviers Bretten, Bernhard Brenner (links), und sein Stellvertreter Ulrich Kritzer.

Das war 2017: Erfreuliches Resümee der polizeilichen Statistik

Bis jetzt kein einziger tödlicher Verkehrsunfall in Bretten und Umgebung: So lautet das erfreuliche Resümee der vorläufigen Statistik des Brettener Polizeireviers. BRETTEN (wh) Bis jetzt kein einziger tödlicher Verkehrsunfall in Bretten und Umgebung: So lautet das erfreuliche Resümee der vorläufigen Statistik des Brettener Polizeireviers. „Wir hoffen natürlich, dass es so bleibt“, meint Ulrich Kritzer, der stellvertretende Revierleiter, im Gespräch mit der Brettener Woche. Im Vorjahr habe...

  • Bretten
  • 28.12.17
Politik & Wirtschaft
Im Landkreis Karlsruhe liegen die einwohnerstärksten Gemeinden in Baden-Würrtemberg.

Süwesten: Einwohnerstärkste Kommunen liegen im Kreis Karlsruhe

12.221 Einwohner hat eine Kommune im Landkreis Karlsruhe im Schnitt. Damit verfügt der Kreis über die einwohnerstärksten Städte und Gemeinden in ganz Baden-Württemberg. Stuttgart (dpa/lsw) Die einwohnerstärksten Gemeinden und Städte Baden-Württembergs liegen im Kreis Karlsruhe - die einwohnerschwächsten im Kreis Tuttlingen. Das teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Die Zahlen beziehen sich auf den Stichtag 31. März 2016. Im Kreis Karlsruhe hat eine Kommune im Schnitt demnach...

  • Bretten
  • 07.09.17
Politik & Wirtschaft

Mehr Verkehrstote: Jeder vierte ein Motorradfahrer

Die Zahl der Verkehrstoten im Südwesten ist nach Angaben des Landes im ersten Halbjahr deutlich um fast 16 Prozent auf 221 nach oben geschnellt. Jeder vierte Verkehrstote (58) war demnach ein Motorradfahrer, wie das Innenministerium am Dienstag, 1. August, mitteilte. Stuttgart (dpa/lsw) Die Zahl der Verkehrstoten im Südwesten ist nach Angaben des Landes im ersten Halbjahr deutlich um fast 16 Prozent auf 221 nach oben geschnellt. Jeder vierte Verkehrstote (58) war demnach ein Motorradfahrer,...

  • Bretten
  • 01.08.17
Freizeit & Kultur

Weniger Müll, höhere Gebühr

Die Menschen in Baden-Württemberg machen immer weniger Müll, müssen dafür aber immer mehr zahlen. Stuttgart (dpa/lsw) Die Menschen in Baden-Württemberg machen immer weniger Müll, müssen dafür aber immer mehr zahlen. Auch in der Abfallbilanz 2016, die Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) am Montag, 30. Juli, vorstellte, setzt sich dieser Trend der vergangenen Jahre fort. In Mannheim höchstes Müllaufkommen Während das Haus- und Sperrmüllaufkommen landesweit auf einen Rekordwert von...

  • Bretten
  • 31.07.17
Soziales & Bildung

Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit zeigt wer wo wie viel verdient

Was verdient eine Krankenschwester in Berlin und was ein Bürokaufmann in Nordrhein-Westfalen? Und wie sehen im Vergleich dazu die Verdienste im Bundesdurchschnitt aus? Lohnt es sich, eine Weiterbildung zu machen, um gegebenenfalls mehr zu verdienen? Dies sind Beispiele für Fragen, die der Entgeltatlas der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) beantwortet. (pm) Der Entgeltatlas, den die Statistik der Bundesagentur für Arbeit seit Kurzem online betreibt, zeigt den Mittelwert des...

  • Bretten
  • 27.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.