Ortsvorsteher Aaron Treut

Beiträge zum Thema Ortsvorsteher Aaron Treut

Politik & Wirtschaft
Kurze Wege, schnelle Lösung: Die Lehrer der Grundschule Ruit haben nun FFP-2 Masken

Dank anonymer Spender gibt es an der Ruiter Grundschule FFP-2 Masken für Lehrer
"Wer eine Maske tragen will, muss sie sich selber kaufen"

Bretten (bea) In der Grundschule in Ruit steht ein Paket mit 250 FFP-2 Masken für die dortigen Lehrer bereit. Dieses hatte Schulleiterin Stefanie Wendt im Dezember bestellt. Doch zum Zeitpunkt der Bestellung sei noch nicht klar gewesen, dass die Masken nicht über das Corona-Sonderbudget der Schulen abgerechnet werden dürften, fügt Ortsvorsteher Aaron Treut an. Daher organisierte er private Spender, die nicht genannt werden wollten, um den offenen Betrag von 450 Euro auszugleichen. "Es darf...

  • Bretten
  • 20.01.21
Soziales & Bildung
Inzwischen sind acht Luftreinigungsgeräte für die Grundschule Ruit verfügbar. An der Aktion waren Steffen und Dr. Stephanie Zimmermann, Ortschaftsrat Bernd Gottselig, Schulleiterin Stefanie Wendt, Ortsvorsteher Aaron Treut, Uwe Gabriel und Marcus König (von links) beteiligt.
3 Bilder

Erste Geräte sind seit November im Einsatz
Acht Luftreinigungsgeräte an Ruiter Grundschule

Bretten-Ruit (bea) In der Grundschule Ruit gibt es mittlerweile acht Luftreinigungsgeräte. Mit diesen ist Schulleiterin Stefanie Wendt bislang sehr zufrieden, sagt sie. In jedem Klassenzimmer sorgen zwei Geräte neben regelmäßigem Lüften für frische Luft. Angestoßen hatten die Aktion Stephanie und Steffen Zimmermann. Bereits im Oktober sprachen die beiden die Schulleiterin an, die wiederum Ortsvorsteher Aaron Treut mit ins Boot holte. Seit November laufen die ersten beiden Geräte in der...

  • Bretten
  • 15.01.21
Politik & Wirtschaft
Beim Spatenstich in Ruit waren anwesend (von links): Ortschaftsrätin Andrea Rübenacker, Stadtbaudirektor Karl Velte, Ortschaftsrätin Sandra Gamer, Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut, Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner. hk

Spatenstich für Wohneinheiten im Brettener Stadtteil
Im Ruiter Ortskern sollen 20 Wohnungen entstehen

Bretten-Ruit (hk) Im Brettener Stadtteil Ruit werden in den nächsten zwei bis zweieinhalb Jahren "An der Salzach 20" neue Wohnungen entstehen. Hierzu fand am Dienstag, 13. Oktober, im kleinen Kreis der symbolische Spatenstich statt. Das Arrangement aus bis zu 20 Wohneinheiten, verteilt auf mehrere Gebäude, wird auf einer Grundstücksfläche von etwa 800 Quadratmetern realisiert, teilte Stadtbaudirektor Karl Velte mit. Beim Spatenstich waren auch Oberbürgermeister Martin Wolff, Bürgermeister...

  • Bretten
  • 13.10.20
Politik & Wirtschaft
Signal auf Grün - aber kann man ihm trauen? Laut einem Bericht des SWR-Fernsehens ist auf die Signalanlagen an der Bahnstrecke bei Ruit schon seit fünf Jahren  kein Verlass mehr.
3 Bilder

Fehlerhafte Signalanlagen bei Ruit machen Anwohnern Angst / Oberbürgermeister und Ortsvorsteher fordern von Bahn schnelles Handeln
Latente Gefahr von der Bahnstrecke

BRETTEN (ch) Von mulmigen Gefühlen bis zu heller Empörung reichen die Reaktionen im Brettener Ortsteil Ruit über die am Mittwoch bekannt gewordenen Störungen an fünf Signalanlagen entlang der durch den Ort verlaufenden Bahnstrecke. Das SWR-Fernsehen hatte diese Woche aus einem Bescheid des Eisenbahnbundesamts (EBA) zitiert, wonach es im schlimmsten Fall "zu Zusammenstößen von Zügen mit den damit verbundenen Risiken für Leib und Leben" kommen könne. Besonders der Umstand, dass das Problem...

  • Bretten
  • 06.12.19
Politik & Wirtschaft
Foto: ch

Busverkehr in Bretten-Ruit: Haltestelle Ortsmitte wieder in Betrieb

Die Bushaltestelle Ortsmitte in Ruit wird wieder angefahren. Das ist das Ergebnis von Verhandlungen des Ortsvorstehers Aaron Treut und des Ortschaftsrats mit dem Karlsruher Verkehrsverbund. RUIT (ch) Nachdem der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) im Herbst 2017 acht von zwölf Bushaltestellen in Ruit gestrichen hatte, wurde vor allem der Wegfall der Haltestelle Ortsmitte als unzumutbar für ältere Fahrgäste kritisiert. Durch zähe Verhandlungen von Ortschaftsrat und Ortsvorsteher Aaron Treut konnte...

  • Bretten
  • 18.06.18
Politik & Wirtschaft
Spendenaktion für Medienausstattung der Grundschule: Die Gründerinnen der neuen Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ mit ihrem Schirmherrn, dem Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut. Foto: ch

Neue Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ ruft zu Spenden auf: Ziel sind 15 Tablets für Grundschule

Am Freitagabend hat sich am Rotenberger Hof die neu gegründete Bürgerinitiative "Ruit bewegt was" erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. BRETTEN-RUIT (ch) Sie versteht sich als vereinsübergreifendes Instrument der Zusammenarbeit im Stadtteil: Die neu gegründete Bürgerinitiative „Ruit bewegt was“ vereint nicht nur die bereits Engagierten in Ruit, sondern will darüber hinaus jeder Ruiterin und jedem Ruiter die Chance bieten, sich mit seinen eigenen Fähigkeiten und zeitlichen Möglichkeiten in...

  • Bretten
  • 17.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.