Pflegeheim

Beiträge zum Thema Pflegeheim

Politik & Wirtschaft
Beim Spatenstich (von links) Andreas Schober (Bauleitung), Erhard Winkelmann (Architekt), Heinz-Peter Hopp (Bürgermeister), Volker Kasper (Sparkasse Pforzheim-Calw), Martin Seibert (Bauherr), Frank Sämann (Sparkasse Pforzheim-Calw), Stefan Seibert, Andreas Seibert (Bauherr)

Umfassende Erweiterung des Pflege- und Betreuungsangebots in Knittlingen
Spatenstich für den Neubau des Pflegezentrum Wiesengrund

Knittlingen (kn) Mit einem symbolischen Spatenstich sind am 25. November die anstehenden Bauarbeiten im „Pflegezentrum Wiesengrund“ in Knittlingen gestartet. Gemeinsam mit Bürgermeister Heinz-Peter Hopp, Architekt Erhard Winkelmann, Bauleiter Andreas Schober sowie Vertretern der finanzierenden Sparkasse Pforzheim-Calw läuteten die Bauherren Andreas, Martin und Stefan Seibert das Projekt in der Wiesenstraße 11 ein. Bis Anfang 2022 soll die dortige Einrichtung eine umfassende Erweiterung des...

  • Region
  • 27.11.20
Politik & Wirtschaft
So soll das neue Pflegequartier in Oberderdingen aussehen.

„Pflegequartier Oberes Feld – mit Wohnpark Kupferhalde“: Stand der Entwurfsplanung vorgestellt
Oberderdingen: Pflegeversorgung wird erweitert

Oberderdingen (kn) Martin, Stefan und Andreas Seibert von der Seibert Holding GmbH haben in der Gemeinderatssitzung am 24. November 2020 ihr Konzept der nachhaltigen Erweiterung der Pflegeversorgung für Oberderdingen durch das „Pflegequartier Oberes Feld – mit Wohnpark Kupferhalde“ vorgestellt und über die weitere Vorgehensweise berichtet, teilt die Gemeinde mit. Ziel ist es, bis Ende 2023 die Baumaßnahme fertigzustellen. Quartierslösung mit mehrstufiger Versorgung Aktuell befindet sich das...

  • Region
  • 27.11.20
Soziales & BildungAnzeige

Ausbildung im Evangelischen Altenpflegeheim
Ein sozialer Beruf mit Zukunft

Bretten (as) Das Evangelische Altenpflegeheim Bretten bietet eine Ausbildung für einen sozialen Beruf, der Spaß macht und Zukunft hat. Als Altenpflegerin oder Altenpfleger erlebt man täglich viele schöne Momente in der Begegnung mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. Damit man die Senioren bestens versorgen kann, ist man ständig im Austausch mit seinen Kollegen. Dabei wird natürlich auch viel gelacht, denn die Ausbildung soll schließlich Spaß machen. Das Evangelische Altenpflegeheim Bretten...

  • Bretten
  • 25.11.20
SeniorenAnzeige
Das Pflegeheim Villa am Weinberg in Kürnbach wurde dieses Jahr modernisiert und erweitert.

Ganzheitliche, zeitgemäße Pflege
Villa am Weinberg Kürnbach

Kürnbach (kn) Mit ihrem über 60-jährigen Bestehen zählt die Villa am Weinberg zu den renommiertesten und erfahrensten Senioren- und Pflegeheimen in Baden-Württemberg. Als Familienunternehmen in mittlerweile dritter Generation verbindet die Einrichtung Geschichte und Erfahrung mit Tradition und Moderne. Eine sichere, ganzheitliche und den Bedürfnissen der Bewohner angepasste, zeitgemäße Pflege in familiärer Wohlfühl-Atmosphäre ist den Mitarbeitern besonders wichtig. Sie betrachten und behandeln...

  • Region
  • 11.08.20
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Seniorenzentrum Losenberg
Bestmögliche Versorgung und Alltagsbetreuung

Walzbachtal-Wössingen (kn) Das Seniorenzentrum Losenberg in Walzbachtal-Wössingen wurde 2007 unter der Trägerschaft der Diakonie im Landkreis Karlsruhe eröffnet. Als Einrichtung der Kurzzeit- und Vollstationären Pflege bietet das Haus Betreuung und Pflege für ältere Menschen, die ganz oder teilweise auf Hilfe angewiesen sind. Dabei ist es sowohl baulich als auch konzeptionell modern eingerichtet. Im Außenbereich bietet der Garten ausreichende Gelegenheit zum Verweilen. Die direkte Nähe zum...

  • Region
  • 22.07.20
Politik & Wirtschaft

Überblick über kommende Lockerungen
Land lockert die Corona-Zügel ein weiteres Stück

Stuttgart (dpa/lsw) - Für die Menschen in Baden-Württemberg ändert sich kommende Woche wieder einiges. Die Landesregierung hat weitere Lockerungen der Corona-Verordnung beschlossen. Ein Überblick: Restaurants Nach wochenlanger Corona-Zwangspause dürfen unter strengen Auflagen zu Abstand und Hygiene Restaurants ab Montag drinnen und draußen wieder den Betrieb aufnehmen - nicht aber zum Beispiel Bars, reine Schankwirtschaften oder Diskotheken. Freizeit Touristen und Dauercamper dürfen ab Montag...

  • Region
  • 15.05.20
Soziales & Bildung

Evangelisches Stift Freiburg stellt Forderungen an die Politik
Nachjustierungen bei Lockerungen im Pflegebereich dringend benötigt

Bretten/Landkreis Karlsruhe (kn)  Nach den Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) steigen die Coronainfektionen in Senioreneinrichtungen besonders schnell an. Daher warnt das Evangelische Stift Freiburg in einer Pressemitteilung vor den möglichen Folgen der verfrühten Lockerungen im Pflegebereich (in Bezug auf die Ausgangsregelungen vom 04.05.2020 und die angekündigten Besuchslockerungen ab dem 11.05.2020)  und bezeichnet diese als verfrüht. Das Evangelische Stift Freiburg bittet die Politik...

  • Region
  • 10.05.20
Soziales & Bildung
Ulrike Karsten (Verwaltung) und Martina Goldner (Pflegedienstleitung) beim Auspacken der Geschenke.

Glückskekse für kleine Glücksmomente
sweet & lucky verschenkt Glückskekse an Pflegeeinrichtungen

Gondelsheim (cm) Glückskekshersteller sweet & lucky aus dem badischen Gondelsheim überrascht seit letzter Woche Pflegeeinrichtungen der Region mit Glückskeksen, um Mitarbeiter und Bewohner nach den Herausforderungen und Einschränkungen der letzten Wochen, einen kleinen Glücksmoment zu schenken. „Es ist Teil unserer Firmenphilosophie Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, erklärt Viktoria Brauch, Mitbegründerin und Geschäftsführerin der sweet&lucky GmbH. „Gerade in der aktuellen Situation...

  • Region
  • 06.05.20
Soziales & BildungAnzeige
Pflegeausbildung beim Sozialwerk Bethesda: Es entstehen neue Arbeitsplätze.

Bethesda startet neue generalistische Ausbildung im nächsten Frühjahr
Vielseitiger Beruf mit Zukunft

NEULINGEN (kn) Das Sozialwerk Bethesda e.V. bietet die Möglichkeit einer professionellen und interessanten Ausbildung zur Pflegefachkraft/Pflegehilfskraft für einen verantwortungsvollen und vielseitigen Beruf mit vielen Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ab April 2020 werden Ausbildungsplätze im Rahmen der neuen generalistischen Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann mit Kliniken als Kooperationspartner angeboten. Ausbildung für Junge und Quereinsteiger Diese organisieren die...

  • Region
  • 22.11.19
Soziales & Bildung
Bewohnerin Gertrud Feeser (Dritte von links) freut sich über ihren Einzug.

Erste Bewohner in Einrichtung eingezogen
Sozialwerk Bethesda eröffnet Haus Zion in Sternenfels

Sternenfels (kn) Großer Empfang im neu erbauten Haus Zion in Sternenfels. Die erste Bewohnerin des Pflegeheims, Gertrud Feeser, durfte ihr neues Zuhause beziehen. Einrichtungsleiterin Silvia Martin übergab zusammen mit der Sternenfelser Hauptamtsleiterin, Antonia Walch, dem geschäftsführenden Mitarbeiter Thorsten Graumann und dem neu etablierten Pflegeteam einen Strauß Blumen. Seit dem 15. Mai 2018 waren Architekten, Planer und Fachfirmen mit ihren Mitarbeitern vor Ort, um das Pflegeheim im...

  • Region
  • 14.10.19
Politik & Wirtschaft

Ortschaftsrat Bruchsal-Obergrombach
Pflege- und Seniorenwohnheim immer noch auf Platz eins der Prioritätenliste

Bruchsal-Obergrombach (kk) In einer öffentlichen Sitzung legte der Ortschaftsrat Obergrombach die Prioritätenliste für die „Mittelanmeldung des Stadtteils Obergrombach für 2020“ fest. Auf Platz eins rangiert nach wie vor der Wunsch nach der „Planung/Erstellung eines Pflegeheims Betreutes Wohnen, gefolgt von der Ausweisung und Erschließung von Baugebieten und der Schließung von Baulücken. Ferner stehen die Fortführung der Modernisierung der Burgschule sowie die Umsetzung von Maßnahmen zur...

  • Region
  • 01.10.19
Politik & Wirtschaft
Wer in einem Pflegeberuf arbeitet, hat einer Untersuchung zufolge ein deutlich erhöhtes Risiko, wegen Krankheit auszufallen.

Präventionsprogramm "Procare"
Modellprojekt soll Gesundheit in Pflegeberufen verbessern

Karlsruhe (dpa/lsw) Wer in einem Pflegeberuf arbeitet, hat einer Untersuchung zufolge ein deutlich erhöhtes Risiko, wegen Krankheit auszufallen. Mit dem bundesweiten Präventionsprogramm "Procare" sollen die Arbeitsbedingungen in Pflegeheimen daher gezielt verbessert werden, wie die Techniker Krankenkasse (TK) am Dienstag in Karlsruhe mitteilte. Pflege geht auf die Gesundheit Nach dem aktuellen Gesundheitsreport der TK fallen Kranken- und Altenpfleger in Baden-Württemberg jährlich...

  • Region
  • 13.08.19
Politik & WirtschaftAnzeige
Attraktives Arbeitsklima in Haus Hebron: (von links) Hausleiterin Iris Wiedemann und Pflegedienstleiterin Melanie Dierolf mit Mitarbeiterin Marianna Villam.

Fünf Jahre „Haus Hebron“ - Pflegeheim mit betreutem Wohnen in Knittlingen
Glückliche Bewohner und zufriedene Mitarbeiter

KNITTLINGEN (ch) In diesem Monat ist es fünf Jahre her, dass in Knittlingen das Haus Hebron eröffnet wurde. Hausfeier am 6. Juli Gefeiert wird das am Samstag, 6. Juli, ab 14.30 Uhr mit einem großen Fest auf der Dachterrasse, zu dem neben den Bewohnern und ihren Angehörigen auch alle knapp 70 Mitarbeiter herzlich willkommen sind. Es beginnt mit einem Sektempfang im Foyer, danach unterhält Thomas Rothfuß mit Liedern zur Gitarre. Die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernimmt der Gesangverein 1840...

  • Region
  • 27.05.19
Soziales & Bildung
Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen: Ein Fall von Krätzeverdacht hat die Kritik von Besuchern hervorgerufen. Foto: ch

Verdacht auf Krätze-Infektion: Oberderdinger Pflegeheim weist Vorwurf mangelnder Information zurück

Nach einem Verdachtsfall auf Krätze im Oberderdinger Pflegeheim Haus Edelberg ist von Besucherseite Kritik laut geworden. Die Brettener Woche hat bei der   Pflegeeinrichtung nachgefragt.Oberderdingen (ch) Außerordentliche, über mehrere Wochen anhaltende gesundheitliche Schutzmaßnahmen haben im Seniorenzentrum Haus Edelberg in Oberderdingen die Kritik von Besuchern hervorgerufen. Die Rede war von Isolation der Bewohner und ungenügender Information durch die Einrichtungsleitung. Auf Nachfrage der...

  • Region
  • 18.04.19
Blaulicht
Noch immer keine Klarheit: Hinter den hohen Fenstern des Schwurgerichtssaals im Karlsruher Landgericht wurde am Montag der Oberderdinger Mordprozess fortgesetzt. Foto: ch

Vierter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Desinfektionsmittel als Brandbeschleuniger?

Auch der vierte Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess vor dem Karlsruher Landgericht hat keine endgültige Gewissheit gebracht, ob mit dem 24-jährigen Altenpflege-Azubi der Richtige auf der Anklagebank sitzt. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Auch der vierte Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess vor dem Karlsruher Landgericht hat keine endgültige Gewissheit gebracht, ob mit dem 24-jährigen Altenpflege-Azubi der Richtige auf der Anklagebank sitzt. Ihm werden unter anderem Mord an einer...

  • Region
  • 29.01.19
Blaulicht
Das Landgericht Karlsruhe. Foto: ch

Mühsamer Beweisaufnahme-Start im Oberderdinger Mordprozess: Von Überwachungskameras, Erinnerungslücken und einer detektivisch begabten Zeugin

Nach dem überraschend kurzen Prozessauftakt im Mordprozess gegen einen 24-jährigen Auszubildenden zum Altenpfleger am Montagmorgen ( wir berichteten ) hat sich das Landgericht Karlsruhe dann am Montagnachmittag mit dem Einstieg in die Beweisaufnahme ein umso ehrgeizigeres Programm verordnet. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) In fünf Stunden, die nur einmal von einer viertelstündigen Pause unterbrochen wurden, befragten die Richter insgesamt acht Zeugen, teilweise sehr ausführlich. Von der...

  • Region
  • 08.01.19
Blaulicht
Der Angeklagte mit seinem Rechtsanwalt Bastian Meyer (rechts). Foto: ch
2 Bilder

Mordprozess wegen Brandstiftung in Oberderdinger Pflegeheim: Angeklagter schweigt

Mordprozess wegen Brandstiftung in Oberderdinger Pflegeheim: Angeklagter Pflege-Azubi schweigt zur Sache. Karlsruhe/Oberderdingen (ch) Vor dem Landgericht Karlsruhe hat am heutigen Montagmorgen die Hauptverhandlung gegen einen 24-jährigen Auszubildenden zum Altenpfleger begonnen, dem die Staatsanwaltschaft unter anderem Mord an einer 82-jährigen Pflegeheimbewohnerin in Oberderdingen in Tateinheit mit besonders schwerer Brandstiftung zur Last legt. Da der Angeklagte auf Anraten seines...

  • Region
  • 07.01.19
Politik & Wirtschaft
Erschließungsstart für Wohnpark: (von links) der frühere Eigentümer Siegfried Krauth, Ortsvorsteher Klaus Hilpp, Bethesda-Ehrenvorsitzender Gottlob Ling, Bethesda-Vorstand Dr. Hans-Jürgen Walz, HS-Bau-Projektleiter Stefan Mondon, HS-Bau-Inhaber Rolf Stoll, Architektin Maren Schäffner, Bürgermeister Thomas Nowitzki, Volksbank-Prokurist Klaus Gehrmann und Bethesda-Chef Peter Mayer. Foto: ch
12 Bilder

Erster Spatenstich für Wohnpark Flehingen: Schon 20 Interessenten für Senioren-Bungalows

Mit dem ersten Spatenstich sind am Dienstagnachmittag in Flehingen die Erschließungsarbeiten für den neuen Wohnpark Alte Mühle eingeleitet worden. OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Mit dem ersten Spatenstich sind am Dienstagnachmittag in Flehingen die Erschließungsarbeiten für den neuen Wohnpark Alte Mühle eingeleitet worden. Auf dem rund drei Hektar großen Gelände des ehemaligen Sägewerks Braxmeier & Krauth sollen im nächsten halben Jahr die Voraussetzungen für den ersten Bauabschnitt mit 40...

  • Region
  • 16.09.18
Politik & Wirtschaft

Öffentliche Sitzung Ortschaftsrat Obergrombach: Ein Pflegeheim steht ganz oben

Die „Mittelanmeldung des Stadtteils Obergrombach für den Haushalt 2019 der Stadt Bruchsal“ beschäftigte die Mitglieder des Ortschaftsrats Obergrombach bei der letzten öffentlichen Sitzung vor der Sommerpause. Bruchsal-Obergrombach (kk) Die „Mittelanmeldung des Stadtteils Obergrombach für den Haushalt 2019 der Stadt Bruchsal“ beschäftigte die Mitglieder des Ortschaftsrats Obergrombach bei der letzten öffentlichen Sitzung vor der Sommerpause. Anläufe für Pflegeheim verliefen im Sand Vordringlich...

  • Region
  • 30.07.18
Soziales & Bildung
V.l.n.r.: Hans-Jürgen Walz, stellv. Vorsitzender Sozialwerk, Werner Weber, Stefanie Seemann, Gottlob Ling, Joachim Theilmann, Klaus Weber, Silvia Martin, Peter Mayer, Oliver Kälber, Bauunternehmer.
23 Bilder

Spatenstich für neues Pflegeheim

Der Bagger steht schon bereit, in Kürze geht es los: In Sternenfels entsteht unter dem Namen Zion ein Pflegeheim mit 45 Bewohnerplätzen, Tagespflege sowie fünf betreuten Wohnungen. Sternenfels (ger) Der Bagger steht schon bereit, in Kürze geht es los: In Sternenfels entsteht unter dem Namen Zion ein Pflegeheim mit 45 Bewohnerplätzen, Tagespflege sowie fünf betreuten Wohnungen. Zum Spatenstich waren Gemeinderäte, zahlreiche Sternenfelser, Mitarbeiter des Bauherren Sozialwerk Bethesda und viele...

  • Region
  • 15.05.18
Politik & Wirtschaft
Jung und alt nah beieinander: Das im Gewann „Am Kirchberg“ geplante Seniorenzentrum Jöhlingen grenzt im Osten an das Wohngebiet Gageneck. Foto: ch
4 Bilder

Walzbachtal-Jöhlingen: Zweites Pflegeheim soll zusätzlichen Bedarf decken

(ch) Sternenfels, Oberderdingen, Bretten – vielerorts in der Region werden neue Senioreneinrichtungen geplant oder sind bereits im Bau. Nun soll auch Walzbachtal ein zusätzliches Seniorenzentrum erhalten. Da im Teilort Wössingen mit dem „Haus Losenberg“ bereits ein Pflegeheim vorhanden ist, wird die neue Pflegeeinrichtung in Jöhlingen gebaut. Als Standort hat der Gemeinderat ein Grundstück im Gewann „Am Kirchberg“ oberhalb des neuen Friedhofs beschlossen. Noch bis 8. September liegen die Pläne...

  • Region
  • 31.08.17
Soziales & Bildung
Bauantrag für Haus Zion gestellt: die beiden Bethesda-Vorstände Peter Mayer (Zweiter von links) und sein Stellvertreter Hans-Jürgen Walz (links) sowie (im weiteren Verlauf von links) Bürgermeister Werner Weber, Bethesda-Ehrenvorsitzender Gottlob Ling und die Wohn-art-Architekten Klaus Weber und Joachim Theilmann.

Pflegeheim „Haus Zion“ in Sternenfels: Gemeinderat nimmt Bauantrag zur Kenntnis

(ch) Später als ursprünglich vorgesehen hat das in Neulingen ansässige Sozialwerk Bethesda seinen offiziellen Bauantrag für das geplante Pflegeheim Haus Zion in Sternenfels eingereicht. Der Sternenfelser Gemeinderat nahm zunächst nur die Einzelheiten des Projekts zur Kenntnis. Im nächsten Schritt wird der Bauantrag von der Gemeindeverwaltung geprüft. Familiäre Betreuung in zentraler Lage „Ich freue mich, dass wir mit dem Sozialwerk Bethesda einen erfahrenen und engagierten Kooperationspartner...

  • Region
  • 14.06.17
Politik & Wirtschaft
So oder so ähnlich könnte es aussehen: Eine erste Ideenskizze der Architekten für das Pflegeheim in Sternenfels.

In Sternenfels und Flehingen entstehen neue Bethesda-Pflegeheime

(ch) Das Sozialwerk Bethesda errichtet in Sternenfels ein weiteres Pflegeheim. Zu Beginn des nächsten Jahres könnte mit dem Bau in der Sternenfelser Ortsmitte begonnen werden, so die Aussage des stellvertretenden Bethesda-Vorstandsvorsitzenden Hans-Jürgen Walz. Im Frühling/Sommer 2018 sollen die ersten Bewohner einziehen. Das Heim soll den Namen „Haus Zion“ tragen und wird das sechste Pflegeheim in der Region, das vom christlichen Sozialwerk Bethesda mit Stammsitz in Neulingen-Bauschlott...

  • Region
  • 20.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.