Photovoltaik-Anlage

Beiträge zum Thema Photovoltaik-Anlage

Politik & Wirtschaft
Auf dem „Dach Haus Zion“: Peter Mayer (Sozialwerk Bethesda) sowie Jörg Stahl, Alessandra Braun und Günther Röhm (BürgerEnergie Nordschwarzwald) (v.l.)
2 Bilder

Kooperation mit Bürgerenergie Nordschwarzwald
Sozialwerk Bethesda nimmt in Sternenfels Photovoltaikanlage in Betrieb

Sternenfels (kn) In Sternenfels hat das Sozialwerk Bethesda vor etwa zwei Jahren eine neue Wohnanlage für Senioren gebaut. Umweltaspekte seien dabei schon früh in der Planungsphase eingeflossen, heißt es in einer Presseerklärung. Mit der Bürgerenergie Nordschwarzwald sei ein Partner gefunden worden, der diesen Wunsch der Nachhaltigkeit mit umgesetzt habe. Das Ergebnis dieser Partnerschaft sei, dass ein großer Teil der Dachflächen nun zur Stromerzeugung durch erneuerbare Energien genutzt...

  • Bretten
  • 12.11.21
Politik & Wirtschaft
Preisverleihung in Maulbronn mit (von links)  Lucas Förster vom Schülenswaldhof, Björn Ehrismann, sowie Hilde Neidhardt, Andreas Felchle und Tim Westermann, Stabstelle Klima- und Umweltschutz der Stadt Maulbronn.

23 PV-Anlagen gingen 2020 in Maulbronn ans Netz
Maulbronn ist Sieger der Photovoltaik-Kreisliga Enz

Maulbronn/Enzkreis (kn) „Um über den Solarstromzubau in den Kommunen des Enzkreises auf lokaler Ebene zu informieren und zum Mitmachen zu animieren, hat die Klimaschutz- und Energieagentur Enzkreis Pforzheim (Keep) im Rahmen des Photovoltaik (PV) Netzwerks Nordschwarzwald die Photovoltaik-Kreisliga Enz ins Leben gerufen. Dabei soll es sich laut der ersten Landesbeamtin des Enzkreises, Hilde Neidhardt, um einen "lockeren Wettbewerb zwischen den Städten und Gemeinden" handeln. "Im Jahr 2020 hat...

  • Region
  • 10.09.21
Politik & Wirtschaft

Emission von Treibhausgasen in Baden-Württemberg soll bis 2030 um 42 Prozent im Vergleich zu 1990 verringert werden
Regierung einigt sich auf Klimaschutzgesetz

Region (kn) Die baden-württembergischen Regierungsfraktionen aus Bündnis 90/Die Grünen und CDU haben sich auf einen gemeinsamen Entwurf des Klimaschutzgesetzes geeinigt und damit den Weg für dessen Verabschiedung freigemacht. Kernziel des Gesetzes ist es, die Emission von Treibhausgasen in Baden-Württemberg bis 2030 um 42 Prozent im Vergleich zu 1990 zu verringern. „Klimaschutz ist die größte Herausforderung für die Zukunft unserer Gesellschaft. Dieses Gesetz ist ein wichtiger Schritt, um...

  • Region
  • 22.05.20
Politik & Wirtschaft

Walzbachtaler Grüne befürchten „Greenwashing“ beim Zementwerk in Wössingen

(pm) Die Grünen in Walzbachtal begrüßen grundsätzlich, dass das Zementwerk in Wössingen sich seit einigen Jahren im Bereich des Umweltschutzes verstärkt engagiert. Die Verantwortlichen des Zementwerkes zeigten gerade bei den zuletzt ausgezeichneten Projekten, dass sie offensichtlich einen großen Wert auf die Natur legten, heißt es in einer Mitteilung des Grünen-Ortsverbands Walzbachtal. Aber auch die Inbetriebnahme der Photovoltaik-Anlage auf dem Werksgelände dürfe nicht die eigentlich...

  • Region
  • 18.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.