Rettungswagen

Beiträge zum Thema Rettungswagen

Blaulicht
Am Samstagabend, 31. Oktober, kam es gegen 22 Uhr in einer Firma für Oberflächentechnik in Königsbach zu einem Kleinbrand.
2 Bilder

Technischer Defekt in Schaltschrank von Königsbach-Steiner Firma verursachte starke Rauchentwicklung
Fünf Personen erlitten Rauchgasvergiftungen

Königsbach-Stein/Enzkreis (ots) Am Samstagabend, 31. Oktober, kam es gegen 22 Uhr in einer Firma für Oberflächentechnik in Königsbach zu einem Kleinbrand. Der Schaltschrank einer Heizung ging aufgrund eines technischen Defekts in Flammen auf. In der Folge kam es zu einer starken Rauchentwicklung innerhalb des Gebäudes. Fünf Mitarbeiter erlitten Rauchgasvergiftungen Dadurch erlitten fünf Mitarbeiter der Firma Rauchgasvergiftungen. Sie wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in...

  • Region
  • 02.11.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall in Mühlacker
Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen im Einsatz

Mühlacker (ots) Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Bundesstraße 10 bei Mühlacker ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person, bei welchem ein im Einsatz befindliches Fahrzeug des DRK beteiligt war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 30-jährige Lenker des Rettungswagens mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn um 9.15 Uhr die Bundesstraße 10 von Mühlacker kommend in Richtung Niefern. Mit Blaulicht über rote Ampel Als sich der Volvo der Einmündung mit der...

  • Region
  • 02.10.20
Blaulicht

Erweiterung der Kapazität von der Notfallversorgung
DRK-Kreisverband nimmt sechs neue Rettungswagen in Betrieb

Karlsruhe (kn) Mit Freude konnte der DRK-Kreisverband Karlsruhe am 30. März sechs neue Rettungswagen bei der Firma System Strobel in Aalen abholen. Vor allem in der aktuellen Zeit der Pandemie erkennt man die enorme Wichtigkeit der Infrastruktur im Gesundheitswesen. Dabei ist die Notfallversorgung durch den Rettungsdienst nicht zu unterschätzen. Engpass kann vermieden werden Um in Minutenschnelle der Bevölkerung helfen zu können, setzt allein das Rote Kreuz im Stadt- und Landkreis Karlsruhe...

  • Bretten
  • 01.04.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Foto: ASSY/pixabay.com/mid/sp

Verhalten anpassen und besonnen handeln
Bei Blaulicht Ruhe bewahren

(mid/sp) Die Erfahrung zeigt: Immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen, wenn sich ein Rettungswagen mit Blaulicht nähert. Manche geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in welche Richtung sie sich bewegen und wie viele Fahrzeuge im Einsatz sind. Wer den Blinker setzt, um die Ausweichrichtung anzuzeigen, gibt anderen Verkehrsteilnehmern die...

  • Bretten
  • 05.07.19
Blaulicht
Bei einem Unfall in Pforzheim gab es zwei leichtverletzte Personen.

Pforzheim: Auto stößt mit Rettungswagen zusammen

Bei einem Unfall mit einem Rettungswagen in Pforzheim verletzten sich ein 48-jähriger Autofahrer und seine Beifahrerin leicht. Die Polizei sucht Zeugen. Pforzheim (ots) - Am Sonntag, 24. September 2017, gegen 10.42 Uhr, fuhr der 22-jährige Fahrer eines Rettungswagens mit Sondersignal (Martinshorn und Blaulicht) auf der Martin-Niemöller-Straße in Richtung Westliche Karl-Friedrich-Straße. An der Kreuzung mit der Kelterstraße fährt er bei Rotlicht in dieselbe ein und es kommt in der Folge im...

  • Region
  • 25.09.17
Politik & Wirtschaft
Die Werte des Rettungsdienstes haben sich nach Aussage von Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) im vergangenen Jahr verbessert.

Innenminister: Rettungsdienst im Südwesten „gut aufgestellt“

Innenminister Thomas Strobl (CDU) lobte die Leistung der Rettungsdienste in Baden-Württemberg. Im Schnitt seien die Rettungskräfte nach sieben Minuten am Unfallort. Stuttgart (dpa/lsw) - Menschen in gesundheitlichen Notfällen erhalten im Südwesten nach Auskunft von Innenminister Thomas Strobl (CDU) rasch Hilfe. Die Rettungswagen erreichten im vergangenen Jahr im Schnitt sieben Minuten nach Alarmierung durch die Rettungsleitstelle den Ort des Unglücks, wie Strobl am Dienstag in Stuttgart...

  • Bretten
  • 19.07.17
Soziales & Bildung

Landkreis Karlsruhe: Fast jeder dritte Rettungseinsatz ist eine Fehlfahrt

Immer mehr Menschen machen auch ohne Notfall Gebrauch vom Rettungsdienst und wählen die 112. 20.245 Fehlfahrten verzeichnete das Deutsche Rote Kreuz im Raum Karlsruhe daher im Jahr 2016. Das ist fast jede dritte Rettungsfahrt. Politik, Verbände und Krankenkassen sind derzeit auf der Suche nach einer Lösung. Dabei wird auch laut über eine Kostenbeteiligung der Patientinnen und Patienten nachgedacht. Lesen Sie auch den Kommentar zum Thema. Landkreis Karlsruhe (wh) 1. Mai-Feiertag: Im prallen...

  • Bretten
  • 27.04.17
Blaulicht

Knittlingen: Pkw überschlägt sich und landet auf dem Dach

Eine offenbar schwer Verletzte sowie ein Sachschaden von circa 25.000 Euro waren am Montagmorgen, 2. Januar, die Folgen eines Unfalles auf der Brettener Straße in Knittlingen. Knittlingen (ots) Nach den Feststellungen des Polizeireviers Mühlacker war eine 27 Jahre alte Pkw-Lenkerin am Montag, 2. Januar, gegen 7.15 Uhr in Richtung Stuttgarter Straße unterwegs, als sie während der Fahrt zu weit nach rechts geriet. Dabei verhakte sich ihr Citroen derart in einem geparkten Pkw, dass sie sich...

  • Region
  • 02.01.17
Blaulicht

Neuenbürg: Radfahrer schwer verletzt

Ein 14-jähriger Radfahrer hat sich am Mittwoch, 14. Dezember, bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Neuenbürg (ots) Ein 14-jähriger Radfahrer hat sich am Mittwoch, 14. Dezember, bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Er war gegen 7.45 Uhr auf der Hafnersteige abwärts unterwegs, als er beim Linksabbiegen auf einen Parkplatz an der Bordsteinkante die Kontrolle über sein Rad verlor und stürzte. Er musste mit dem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden. Einen Helm hat...

  • Region
  • 14.12.16
Blaulicht

Unfall in Bruchsal: Rentnerin erliegt ihren Verletzungen

Drei Wochen nach einem verhängnisvollen Unfall in Bruchsal erlag das 80-jährige Unfallopfer ihren schweren Verletzungen. Bruchsal. (ots) Bei einem Unfall am 20. Oktober (kraichgau.news berichtete) wurde eine 80-jährige Frau von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Heute, 10. November, starb sie an den Folgen des Unfalls im Krankenhaus. Nach den Vermutungen der Polizei, wollte die Rentnerin mit ihrem Rollator die Friedrichstraße in Bruchsal überqueren, als ein 70 Jahre alter Autofahrer...

  • Region
  • 10.11.16
Blaulicht

Zwölfjährige Radfahrerin übersieht Straßenbahn

Leichte Verletzungen erlitt eine 12 Jahre alte Radfahrerin am Dienstagabend bei einem Unfall in der Ludwig-Erhard-Allee. Karlsruhe. (ots) Wie die Polizei meldet, kam es am Dienstagabend zu einem Unfall, bei dem ein Rad fahrendes Mädchen von einer Straßenbahn erfasst wurde. Gegen 19.10 Uhr überquerte die Zwölfjährige an einer grünen Ampel die Straße bis zur Mitte der Fahrbahn. Nachdem sie die Umlaufsperren zu den Straßenbahngleisen umfahren hatte, übersah sie eine in Richtung Kreisel...

  • Region
  • 20.07.16
Blaulicht

Zwölfjährige bei Unfall schwer verletzt

In Kämpfelbach übersah eine Autofahrerin ein radfahrendes Mädchen. Bei dem Zusammenstoß wurde die Zwölfjährige schwer verletzt. Kämpfelbach. (ots) Schwere Verletzungen hat eine zwölf Jahre alte Radfahrerin am Montag gegen 20.10 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Thomasbrunnenstraße und Färbergasse in Kämpfelbach erlitten. Wie die Polizei ermittelte, habe eine 21 Jahre alte Autofahrerin die abschüssige Thomasbrunnenstraße befahren und beim Passieren der Kreuzung die Vorfahrt des von...

  • Region
  • 19.07.16
Blaulicht

Autofahrer nach missglücktem Überholvorgang schwer verletzt

Weil er einem Porsche auswich, der sich beim Überholvorgang verschätzt hatte, musste ein 39-jähriger Mann schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Königsbach-Stein. (ots) Am Samstag gegen 00:35 Uhr fuhr ein 39-jähriger Mann mit einem gemieteten Golf-GTI die Kreisstraße zwischen Wössingen und Königsbach-Stein. Kurz vor dem Ortseingang Stein kam dem Mann ein weißer Porsche Boxster auf seiner Fahrspur entgegen. Dieser überholte gerade einen unbekannten Pkw. Der Golffahrer...

  • Region
  • 18.07.16
Blaulicht
Zwei Straßenbahnen sind in Durlach zusammengestoßen.

Acht Verletzte bei Straßenbahnunfall

Bei einem Auffahrunfall zweier Straßenbahnen im Karlsruher Stadtteil Durlach wurden mehrere Personen verletzt. Es entstand Sachschaden von 200.000 Euro. Karlsruhe (ots) - Schreckmoment im abendlichen Pendlerverkehr. An der Haltestelle Hubstraße im Karlsruher Stadtteil Durlach sind gestern Abend, 20. Mai, zwei Straßenbahnen zusammengestoßen. Beide Bahnen der AVG-Albtal-Verkehrsgesellschaft waren auf der Strecke von Karlsruhe in Richtung Pfinztal unterwegs. Die erste Straßenbahn hielt an der...

  • Bretten
  • 21.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.