Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Soziales & Bildung
Die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen ist in Baden-Württemberg auf einen Tiefstand gesunken.

250 Schüler und Lehrer werden getestet
Grundschule in Göppingen wegen Coronavirus geschlossen

Göppingen (dpa/lsw) - Eine Grundschule in Göppingen ist wegen des Coronavirus geschlossen worden. Bei einem Kind, das die Schule besuche, sei eine Infektion mit dem Virus festgestellt worden, teilte ein Sprecher der Stadt Göppingen am Freitagabend mit. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt bleibe die Grundschule daher bis einschließlich Mittwoch geschlossen. An diesem Samstag sollten Schüler und Lehrer auf das Coronavirus getestet werden. An der Uhland-Grundschule werden rund 250 Schüler in...

  • Region
  • 27.06.20
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Christian Jung besucht Tanz-Restaurant Lauinger in Malsch
Überregional bekanntes Tanzrestaurant Lauinger in Malsch darf nicht sterben!

Besuch von FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung / Tanz-Restaurant fällt bisher durch Raster der Corona-Verordnungen / Im „Lauinger“ wurde 1965 Tony Marshall („Schöne Maid“) entdeckt Auf Einladung von Inhaberin Dagmar Sammüller besuchte FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung zusammen mit Bürgermeisterstellvertreter Werner Scherer (Freie Wähler) das traditionsreiche Tanz-Restaurant Lauinger in Malsch (Landkreis Karlsruhe). (Fotos: TJ) Malsch. Im Jahr 1965 gewann der damals 27 Jahre...

  • Bretten
  • 17.06.20
Politik & Wirtschaft

Wirtschaft nach der Corona-Krise
FDP-Fraktionschef fordert umfassendes Konjunkturprogramm

Stuttgart (dpa/lsw) - Die FDP-Landtagsfraktion fordert ein umfassendes Konjunkturprogramm, um die Wirtschaft nach der Corona-Krise wieder anzukurbeln. Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke sagte in Stuttgart: «Stotternde Schlüsselbranchen und mangelnde Innovation werden Baden-Württemberg aufs Abstellgleis führen, wenn wir keine passgenauen Impulse im Land setzen.» Neben einem Ausbau der digitalen Infrastruktur fordern die Liberalen mehr Investitionen in die Schulen sowie eine Sanierungsoffensive für...

  • Region
  • 10.05.20
Soziales & Bildung

Evangelisches Stift Freiburg stellt Forderungen an die Politik
Nachjustierungen bei Lockerungen im Pflegebereich dringend benötigt

Bretten/Landkreis Karlsruhe (kn)  Nach den Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) steigen die Coronainfektionen in Senioreneinrichtungen besonders schnell an. Daher warnt das Evangelische Stift Freiburg in einer Pressemitteilung vor den möglichen Folgen der verfrühten Lockerungen im Pflegebereich (in Bezug auf die Ausgangsregelungen vom 04.05.2020 und die angekündigten Besuchslockerungen ab dem 11.05.2020)  und bezeichnet diese als verfrüht. Das Evangelische Stift Freiburg bittet die Politik...

  • Region
  • 10.05.20
Politik & Wirtschaft

Krankenhäuser und Altenheime
Ab 18. Mai sind Besuche wieder erlaubt

Stuttgart (dpa/lsw) - In Krankenhäusern sowie Alten- und Pflegeheimen im Südwesten sind ab 18. Mai wieder Besuche erlaubt. Das teilte Gesundheitsminister Manne Lucha am Samstag in Stuttgart mit. «Die Zeit bis dahin müssen wir den Einrichtungen auf deren eigenen Wunsch hin geben, um den Übergang so vorzubereiten, dass die Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin bestmöglich geschützt sind», so Lucha (Bündnis 90/Die Grünen). «Es besteht ein großes Spannungsverhältnis zwischen dem berechtigten...

  • Bretten
  • 10.05.20
Politik & Wirtschaft
Die Nachricht der Unternehmensgruppe Schwarz, den Kaufland-Standort in der Melanchthonstraße zu schließen, hatte in der Melanchthonstadt auch zu Demonstrationen geführt.
2 Bilder

Kaufland in Melanchthonstraße am 23. November zum letzten Mal geöffnet
Eine Ära geht zu Ende

Bretten (hk) Nach 46 Jahren wird die Kaufland-Filiale in der Melanchthonstraße in Bretten am 23. November zum letzten Mal ihre Türen öffnen. „Der letzte Verkaufstag dauert von 7 bis 20 Uhr“, teilte eine Sprecherin des Unternehmens auf Anfrage der Brettener Woche/kraichgau.news mit. Danach will die Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm bei Heilbronn den in die Jahre gekommenen Markt abreißen und den Lidl-Markt auf der gegenüberliegenden Straßenseite gleich mit dazu. Ein neuer Lidl soll dann an...

  • Bretten
  • 06.11.19
Politik & Wirtschaft
Die Volksbank-Filiale in Bretten Diedelsheim gehört zu den Filialen, die geschlossen werden sollen. Foto: ch

Das war 2018: Weniger Bankschalter, mehr Online Banking

Zwei Geldinstitute aus der Region haben in diesem Herbst die Schließung einiger Filialen bekannt gegeben. BRETTEN/BRUCHSAL (ch) Erst die Sparkasse Kraichgau, dann die Volksbank Bruchsal Bretten eG: Beide Geldhäuser haben im Herbst die Schließung unrentabler Filialen in der Region bekannt gegeben. Einige Geldautomaten bleiben vorerst stehen. Ansonsten werden digitale Bankangebote wie interaktive Video-Beratung weiter ausgebaut. Die Sparkasse plant zusätzlich einen Geld-Bring-Service für mobil...

  • Bretten
  • 31.12.18
Politik & Wirtschaft
Der Vorstand der Volksbank Bruchsal-Bretten eG bei der Bekanntgabe des neuen Filialkonzepts: Vorstandsvorsitzender Roland Schäfer (Dritter von links), Gerhard Rübenacker (Zweiter von links), Volker Gaa (rechts) und Nicht-Vorstandsmitglied Dimitrios Meletoudis, Leiter des Privatkundengeschäfts (links). Foto: ch
2 Bilder

Volksbank Bruchsal-Bretten schließt neun Filialen: "Reaktion auf digitalen Wandel"

Mit der Schließung von neun ihrer bislang 35 Filialen und gleichzeitigem Ausbau des digitalen Service-Angebots reagiert die Volksbank Bruchsal-Bretten nach eigenem Bekunden auf das geänderte Verhalten ihrer Mitglieder und Kunden. BRETTEN (ch) Mit der Schließung von neun ihrer bislang 35 Filialen und gleichzeitigem Ausbau des digitalen Service-Angebots reagiert die Volksbank Bruchsal-Bretten auf das geänderte Verhalten ihrer Mitglieder und Kunden. Das hat der Vorstand der Bank unter seinem...

  • Bretten
  • 20.11.18
Politik & Wirtschaft
Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau, erklärt die Schließung der Filialen mit der zunehmenden Digitalisierung und dem geänderten Kundenverhalten.

Sparkasse Kraichgau schließt kleine Filialen 

Digitalisierung verändert Kundenverhalten massiv. Kleine Filialen nur noch von drei bis fünf Kunden pro Tag besucht. Zustimmung und Kritik von Bürgermeistern und Ortsvorstehern der betroffenen Gemeinde und Stadtteile.Kraichgau (ger) Die Sparkasse Kraichgau verfolgt eine neue Vertriebsstrategie und schließt in der Konsequenz 18 ihrer insgesamt 56 Filialen. Zwei der Filialen, nämlich die in Wössingen und die in Kraichtal-Menzingen werden zu SB-Filialen mit Geldautomat umgemünzt. Die Filialen in...

  • Bretten
  • 28.09.18
Politik & Wirtschaft

Aktualisierung: Nach Schließung des EP:Media Centers bieten andere Elektronikfachgeschäfte Service und Beratung

Auf Widerspruch gestoßen ist die Aussage von EP-Geschäftsführerin Julia-Marie Walter-Grossmann, dass alle Service und Beratung suchenden Senioren „künftig niemand mehr vor Ort haben“. Nach der Schließung des EP:Media Centers Bretten gebe es durchaus Alternativen in Bretten, wird betont. Neu ist ein Hinweis auf den Werksverkauf der Firma Neff. BRETTEN (ch) Die Schließung des EP:Media Centers Bretten stößt vielfach auf Bedauern. Wie berichtet, öffnet der seit rund 14 Jahren in Bretten, davon...

  • Bretten
  • 21.08.18
Freizeit & Kultur
Badeverbot aufgehoben: Nach knapp einwöchiger Schließung ist das Naturerlebnisbad Flehingen ab Freitag, 17. August, 10 Uhr, wieder geöffnet.

Aktualisierung: Badeverbot im Naturerlebnisbad aufgehoben – Bad ist ab 17. August wieder geöffnet

Wie die Gemeinde Oberderdingen mitteilt, hat das Kreisgesundheitsamt Karlsruhe heute Nachmittag das seit vergangenem Samstag geltende Badeverbot im Naturerlebnisbad mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Aus organisatorischen Gründen kann das Bad jedoch erst am morgigen Freitag, 17. August, um 10 Uhr wieder geöffnet werden. OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Wie die Gemeinde Oberderdingen mitteilt, hat das Kreisgesundheitsamt Karlsruhe heute Nachmittag das seit vergangenem Samstag geltende Badeverbot...

  • Region
  • 16.08.18
Politik & Wirtschaft
Ab nächster Woche Vergangenheit: Nach rund 14 Jahren in Bretten öffnet der Elektronikfachhändler EP:Media Center am Samstag von 9 bis 14 Uhr zum letzten Mal. Foto: ch

Paukenschlag in der Weißhofer Galerie: Brettener Elektronikfachhändler EP:Media Center macht zu

Die Nachricht kommt überraschend – und vielleicht auch wieder nicht: Nach mehr als zehn Jahren auf der Diedelsheimer Höhe und dreieinhalb Jahren in der Weißhofer Galerie schließt das EP:Media Center Bretten an diesem Samstag endgültig seine Tore. Derweil sucht die städtische Kommunalbau GmbH als Vermieterin nach einem geeigneten Nachfolger. BRETTEN (ch) Die Nachricht kommt überraschend – und vielleicht auch wieder nicht: Nach mehr als zehn Jahren auf der Diedelsheimer Höhe und dreieinhalb...

  • Bretten
  • 15.08.18
Politik & Wirtschaft
In Kraichtal sollen nach SWR-Informationen drei Güterbahnhöfe geschlossen werden.

Güterbahnhöfe: Grüne kritisieren Stillegungspläne

Laut SWR-Informationen sollen in Baden-Württemberg 26 Güterbahnhöfe der DB Cargo geschlossen werden. Im Landkreis Karlsruhe sind wohl die Stationen in Gochsheim, Menzingen und Münzesheim betroffen. Kritik kommt unter anderem von der Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz (Grüne). Kraichtal (pm/swr/swiz) Große Aufregung um die angeblich bevorstehende Schließung von zahlreichen Güterbahnhöfen in Deutschland. Nach SWR-Informationen plant die DB Cargo, Tochter der Deutschen Bahn, bundesweit die...

  • Bretten
  • 24.05.16
Politik & Wirtschaft
Der letzte Nahversorger in Obergrombach soll am 30. Juli seine Pforten schließen.

Obergrombach verliert letztes Ladengeschäft

In Obergrombach machen sich Politik und Bürger Gedanken um die schwindende Nahversorgung im Ort. Nachdem Ende 2015 die dortige Apotheke geschlossen hat, wird am 30. Juli auch das letzte Ladengeschäft des Bruchsaler Stadtteils seine Pforten schließen. Obergrombach (kk) Bekommt Obergrombach ein Problem mit der Nahversorgung? Ende 2015 mussten die Bürger des Bruchsaler Stadtteils schon die Schließung der einzigen Apotheke, der Burg-Apotheke, hinnehmen. Jetzt soll zum 30. Juli auch das letzte...

  • Bretten
  • 02.05.16
Politik & Wirtschaft
Um das Badische Brauhaus und das Hotel Allvitalis gibt es juristische Auseinandersetzungen.

Juristischer Hick-Hack um Badisch Brauhaus

Nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Karlsruhe muss der Betreiber des Hotels Allvitalis und des Badisch Brauhaus in Karlsruhe seine Lokalitäten vorläufig schließen. Grund sind Brandschutzmängel. Das Stammhaus an der Bismarckstraße ist nicht betroffen. Der Betreiber hat nun Beschwerde beim Verwaltungsgerichtshof eingelegt und verweigert die Schließung. Karlsruhe (cris) Das juristische Tauziehen um die Schließung des Hotels Allvitalis und der Gaststätte Badisch Brauhaus in Karlsruhe...

  • Bretten
  • 20.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.