Stadtradeln

Beiträge zum Thema Stadtradeln

Freizeit & Kultur
Jetzt anmelden fürs STADTRADELN: Ab dem 16. Juli heißt es auch in Pforzheim und im Enzkreis wieder für den Klimaschutz in die Pedale treten.

Nächste Stadtradeln-Runde beginnt
Enzkreis und Pforzheim treten in die Pedale

Region (enz/stp) Seit 2008 gibt es die bundesweite Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnisses, bei der für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale getreten wird. Die Stadt Pforzheim und das Landratsamt Enzkreis sind vom 16. Juli bis 5. August wieder mit dabei. Auch zehn der 28 Enzkreis-Kommunen rufen in diesem Jahr ihre Einwohner zum Umstieg auf das Rad auf: Wieder mit dabei sind Birkenfeld, Königsbach-Stein, Maulbronn, Mühlacker und Niefern-Öschelbronn. Erstmalig nehmen dieses Jahr...

  • Region
  • 10.06.21
Freizeit & Kultur

Stadtradeln geht in die nächste Runde
Walzbachtal radelt für gutes Klima

Walzbach (kn) Walzbachtal ist vom 27. Juni bis 17. Juli 2021 wieder mit von der Partie, wenn Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale treten. In diesem Zeitraum können alle, die in Walzbachtal leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Jede*r kann ein STADTRADELN-Team gründen und einem beitreten, um beim Wettbewerb...

  • Region
  • 02.06.21
Freizeit & Kultur

Klima-Bündnis-Kampagne "Stadtradeln" für eine lebenswerte Umwelt
Stadt Kraichtal radelt zum zweiten Mal für gutes Klima!

Kraichtal (kc) Beim Wettbewerb "Stadtradeln" geht es um Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Wie funktioniert’s? Kraichtal ist von 27. Juni bis 17. Juli 2021 mit von der Partie der Klima-Bündnis-Kampagne. In diesem Zeitraum kann jeder, der in Kraichtal lebt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht, beim Stadtradeln...

  • Region
  • 28.05.21
Sport
Die Drei Erstplazierten mit den meisten Kilometern im Gruppenbild mit Teamkapitänin Elke Schäfer und Ortsvorsteher Frank Kremser
2 Bilder

Platz 9 für die Stadtradler von Dürrenbüchig
Dürrenbüchiger "Stadtradler" feiern ihr Ergebnis

Zu einem gemütlichen Abschluss des Stadtradeln der Gruppe "Dürrenbüchig" hatte Ortschaftsrätin und Teamkapitänin Elke Schäfer die 21 Radler der Gruppe "Dürrenbüchig" an den Dorfteich eingeladen. Mit 4.707 geradelten Kilometern sind sie unter den Top 10 gelandet und haben somit einen schönen Teil zum Stadtradelerfolg in Bretten beigetragen– ein tolles Ergebnis für den zweitkleinsten Stadtteil. Im Beisein von Ortsvorsteher Frank Kremser erhielt Michael Kiefer mit den meisten Kilometern der Gruppe...

  • Bretten
  • 16.09.20
Freizeit & Kultur
Rund 50 Mitarbeiter der Richard Wolf GmbH haben beim "Stadtradeln 2020" in Bretten mitgemacht.

Erfolgreich beim Stadtradeln für Bretten
Zweiter Platz für Richard Wolf GmbH

Knittlingen (kn) Mit insgesamt 12.086 geradelten Kilometern erreichte das Richard Wolf-Team den zweiten Platz beim "Stadtradeln 2020" der Stadt Bretten. Somit konnten die fast 50 Mitarbeiter des Medizintechnik-Unternehmens aus Knittlingen eine CO2-Einsparung von 1.777 kg erzielen. Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität Das Ziel des Stadtradel-Wettbewerbs ist es, an 21 zusammenhängenden Tagen möglichst viele Kilometer für die Kommune zu sammeln und damit ein Zeichen für mehr Radförderung,...

  • Bretten
  • 01.08.20
Soziales & Bildung
Der Team-Kapitän der „Seitenstecher“ Marc Bürker (links) mit dem Gondelsheimer Bürgermeister Markus Rupp.

Bürgermeister zeichnet „Die Seitenstecher“ als erfolgreichstes Team aus
Gemeinde Gondelsheim hat Premiere beim Stadtradeln gefeiert

Gondelsheim (kn) Die Gemeinde Gondelsheim hat in diesem Jahre ihre Premiere beim Stadtradeln gefeiert. Die Motivation in den drei Wochen des Wettbewerbs aufs Rad umzusteigen sei überraschend groß gewesen, betonte ein stolzer Bürgermeister Markus Rupp. Stolz ist Rupp auch darauf, dass beim Gondelsheimer Debüt des bundesweiten Stadtradelns 55 Teilnehmer 14.997 Kilometer "erstrampelt" haben. „Damit liegen wir vor manch größerer Gemeinde."   8.704 Kilometer kommen vom Team Seitenstecher Maßgeblich...

  • Region
  • 28.07.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Stadtradeln in Bretten ist beendet
Vorläufiges Endergebnis mit knapp 129.000 Kilometern

Bretten (kn) Nach 21 Tagen ist das Stadtradeln in Bretten am vergangenen Wochenende zu Ende gegangen. Am Samstag, 18. Juli, konnten noch bis 24 Uhr Kilometer für die Melanchthonstadt gesammelt werden und die Brettener hatten sich beim Endspurt mächtig ins Zeug gelegt. Selbst am Freitag hatten sich noch Radelnde angemeldet, um Bretten auf den letzten Metern zu unterstützen. So sind in den letzten 24 Stunden noch rund 15.000 Kilometer hinzugekommen und Bretten konnte das Vorjahresergebnis mit...

  • Bretten
  • 21.07.20
Politik & Wirtschaft
Bürgermeister Heiko Faber (links) und Hauptamtsleiter Philipp Kreutel fuhren mit dem E-Bike zum gemeinsamen Termin im Landratsamt.
2 Bilder

Kieselbronns Bürgermeister und Hauptamtsleiter radelten zum Landratsamt
Dienstfahrt mit dem E-Bike

Kieselbronn (kn) Warum nicht das Fahrrad für eine Dienstfahrt nutzen? Diese Frage stellten sich Bürgermeister Heiko Faber und Hauptamtsleiter Philipp Kreutel aus Kieselbronn. Gemeinsam fuhren sie daher am Donnerstag mit ihren privaten E-Bikes die rund sieben Kilometer lange Strecke zum Landratsamt des Enzkreises in Pforzheim. Hier wartete ein gemeinsamer Termin mit dem Amt für Baurecht und Naturschutz in der Östlichen-Karl-Friedrich-Straße auf die beiden. Innerhalb von zehn Kilometern kaum...

  • Region
  • 03.07.20
Freizeit & Kultur

Drei Wochen für Gesundheit und Umwelt
Das Stadtradeln 2020 beginnt am 28. Juni

Bretten (kn) Die vergangenen Wochen und Monate haben nicht nur die Melanchhtonstadt vor große Herausforderungen gestellt. Da kommt das Stadtradeln des Klima-Bündnisses, bei dem auch die Stadt Bretten mitmacht, wie gerufen. Hierbei können Teilnehmer zwischen dem 28. Juni und 18. Juli etwas für ihre Gesundheit und gleichzeitig für die Umwelt tun. Einsparung von 8.343 Kilogramm Kohlendioxid in 2019 Beim Stadtradeln treten vielen Kommunen deutschlandweit in die Pedale. Gleichzeitig sei es ein...

  • Bretten
  • 28.06.20
Freizeit & Kultur
Eine Auswahl der städtischen Mitarbeiter, die beim STADTRADELN dabei sind.

Jeder Kilometer zählt
Stadt Kraichtal radelt für gutes Klima

Kraichtal (kn) Erstmal wird die Stadt Kraichtal an der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis teilnehmen. Laut einer Pressemitteilung gehe es den Verantwortlichen neben dem Spaß und tollen Preisen vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen. Dadurch leisten sie einen Beitrag zum Klimaschutz. Der Aktionszeitraum läuft vom 28. Juni bis 18. Juli. Für Kraichtal können sich alle anmelden, die in Kraichtal leben, arbeiten, einen Verein besuchen oder...

  • Region
  • 27.06.20
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Stadtradeln
Bruchsaler Kirchen-Radrundweg.

Anlässlich der Bruchsaler Stadtradel - Wochen 2020 wird es einen ökumenischen Kirchen - Radrundweg geben. Auf dieser Route werden verschiedene Kirchen der ACG Bruchsal angefahren. Groß und Klein sind eingeladen, den Kirchen-Radrundweg allein, zu zweit oder mit der Familie zu radeln, unabhängig  davon, ob man sich für das Stadtradeln registiert hat oder nicht. An den beiden Sonntagen 28. Juni und 12. Juli können beim Abfahren des Kirchen-Radrundweg in der Zeit von 14 - 19 Uhr Stempel gesammelt...

  • Region
  • 24.06.20
Freizeit & Kultur

Jeder zurückgelegte Kilometer zählt
Bretten nimmt auch 2020 am Stadtradeln teil

Bretten (kn) Zum zweiten Mal wird sich die Stadt Bretten an der Klima-Bündnis-Aktion STADTRADELN für ein gutes Klima beteiligen. Das teilte das Rathaus mit. Vom 28. Juni bis 18. Juli kann somit wieder jeder, der in Bretten lebt, arbeitet oder zur Schule geht, seine mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer sammeln. Fahrradtour ist wie Urlaub In den vergangenen Wochen und Monaten habe es große Herausforderungen gegeben, sagte Oberbürgermeister Martin Wolff. Da tue es gut, zwischendurch auf andere...

  • Bretten
  • 16.05.20
Soziales & Bildung
Oberbürgermeister Martin Wolff (Mitte), Bürgermeister Michael Nöltner (Zweiter von links) und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zum Auftakt des Stadtradelns vor dem Rathaus in Bretten.

Noch bis 20. Juli ist Mitmachen möglich
Das Stadtradeln geht in den Endspurt

Bretten (kn) Seit dem Startschuss des Stadtradelns in Bretten am 30. Juni wurden von den 50 Brettener Teams mehr als 40.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Das entspricht einer Kohlendioxid-Einsparung von sechs Tonnen. Noch ist es möglich, sich unter www.stadtradeln.de/bretten für das Stadtradeln in Bretten anzumelden. Die Aktion endet am 20. Juli. Sternfahrt zum Abschluss Zudem organisiert der Landkreis an diesem Tag zum Abschluss der Stadtradel-Aktion eine Sternfahrt. Diese endet beim...

  • Bretten
  • 16.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.