TechnologieRegion Karlsruhe

Beiträge zum Thema TechnologieRegion Karlsruhe

Bauen & Wohnen
Die Bundesregierung unterstützt den Einbau einer effizienten Wärmepumpe über das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien (MAP).

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Energieeffizientes Heizen: Lohnenswerter für Modernisierer denn je

(TRD) Das Klimapaket der Bundesregierung wurde kürzlich verabschiedet. Gleichzeitig wurde die Förderung zur Heizungsmodernisierung massiv angehoben. Zudem ist sie nun ausschließlich von der Effizienz des Wärmeerzeugers und nicht mehr vom Wärmeverteilsystem abhängig. Was bedeutet das für Bauherren und Sanierer im Lande der Germanen, wo immer noch über 73 Prozent aller Haushalte mit Gas oder Öl heizen? Dank Klimapaket und neuen Förderbedingungen ist klar, dass fossile Heizungen keine Zukunft...

  • Region
  • 23.01.20
Soziales & BildungAnzeige
Praxisnah und abwechslungsreich: Das KIT bildet in zukunftsorientierten Ausbildungsberufen und Dualen Studiengängen aus.

Berufliche Ausbildung und Duales Studium am Karlsruher Institut für Technologie
Im Zentrum der Forschung und Lehre

KARLSRUHE (kn) Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft und vereint Forschung, Lehre und Innovation mit rund 9300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 25000 Studierenden. Umfassendes Ausbildungsangebot Das KIT als eines der größten Ausbildungsunternehmen der Technologieregion Karlsruhe bietet über 400 Auszubildenden eine sehr praxisnahe und abwechslungsreiche Ausbildung in über 40 zukunftsorientierten Ausbildungsberufen...

  • Region
  • 22.11.19
Politik & Wirtschaft

Glasfaser-Ausbau in Oberderdingen: Bürgermeister Nowitzki zieht positive Zwischenbilanz

Seit fast anderthalb Jahren laufen in Oberderdingen die Arbeiten für den Glasfaserausbau. Inzwischen sind einige, wenn auch noch nicht alle Ziele bei der Versorgung mit schnellen Internetanschlüssen erreicht worden. Oberderdingen (ch) Seit fast anderthalb Jahren laufen in Oberderdingen die Arbeiten für den Glasfaserausbau. Inzwischen sind einige, wenn auch noch nicht alle Ziele bei der Versorgung mit schnellen Internetanschlüssen erreicht worden. Leitungen in Gewerbegebiete fertig „Wir haben im...

  • Region
  • 02.05.18
Politik & Wirtschaft
Neuer IHK-Hauptgeschäftsführer: Dr. Guido Glania (Mitte) mit IHK-Präsident Wolfgang Grenke (rechts) und Vizepräsident Heinz Ohnmacht.

IHK Karlsruhe: Neuer Hauptgeschäftsführer tritt am 1. Juli sein Amt an

Der bisherige Geschäftsführer der AHK Slowakei, Dr. Guido Glania, wird zum 1. Juli neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Karlsruhe. KARLSRUHE (pm) Der bisherige Geschäftsführer der AHK Slowakei, Dr. Guido Glania, wird zum 1. Juli neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Karlsruhe. Die IHK-Vollversammlung hat ihn einstimmig bestellt. Damit bekommt die IHK Karlsruhe einen Experten, der international sowie in der IHK-Organisation bestens vernetzt ist. Einsatz für internationale Ausrichtung IHK-Präsident...

  • Region
  • 18.04.18
Politik & Wirtschaft
Vor dem Hintergrund der Rastatter Tunnelhavarie wurde auf der 37. Sitzung der Regionalkonferenz der TechnologieRegion Karlsruhe vom Gremium vor allem der Ausbau regionaler Schienenprojekte gefordert.
2 Bilder

Regionalkonferenz der TechnologieRegion Karlsruhe: Gremium fordert Ausbau regionaler Schienenprojekte

Vor dem Hintergrund der Rastatter Tunnelhavarie wurde auf der 37. Sitzung der Regionalkonferenz der TechnologieRegion Karlsruhe vom Gremium vor allem der Ausbau regionaler Schienenprojekte gefordert.Karlsruhe (kn) Vor dem Hintergrund der Rastatter Tunnelhavarie wurde auf der 37. Sitzung der Regionalkonferenz der TechnologieRegion Karlsruhe vom Gremium vor allem der Ausbau regionaler Schienenprojekte gefordert. „Die Negativerfahrung der Tunnelhavarie bietet die Chance, kleinere regionale...

  • Region
  • 19.10.17
Freizeit & Kultur
Wolfgang Grenke, Präsident der IHK Karlsruhe

Mit dualer Ausbildung für die Zukunft gerüstet: Gespräch mit IHK-Präsident Wolfgang Grenke

(ch) Eine Reihe von Unternehmen präsentiert sich auf der Messe Bretten auch als Ausbildungsbetrieb. Anlass genug für ein Gespräch mit der Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Wolfgang Grenke, über die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in der Technologieregion. Herr Grenke, was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie an die aktuelle Ausbildungssituation in der Technologieregion Karlsruhe denken? Die Wirtschaft in der Region ist mit viel Schwung ins neue Jahr gestartet. Die Geschäfte...

  • Region
  • 22.03.17
Soziales & BildungAnzeige
Das neugestaltete und über 700 Quadratmeter große Handwerker-Areal auf der Messe informiert über 130 verschiedene Handwerksberufe.
3 Bilder

Chancen nutzen auf der „Einstieg Beruf“ 2017

Auf Karlsruhes größter Ausbildungsmesse kann man über 180 Berufe live erleben Karlsruhe. Über 300 Unternehmen und schulische Ausbildungsstätten aus der gesamten TechnologieRegion Karlsruhe präsentieren sich am Samstag, 21. Januar, von 10 bis 15.30 Uhr auf der Messe „Einstieg Beruf“ in der Karlsruher dm-arena. Bei kostenfreiem Eintritt informieren die Aussteller über 180 Ausbildungsberufe in den Bereichen Industrie, Handel, Gesundheit, Dienstleistung und Handwerk. Darüber hinaus geben...

  • Bretten
  • 18.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.