Anzeige

Vom Dachboden zum Familienloft

Stabile Basis für jeden Wohnraum: Mit Trockenestrich-Elementen lassen sich  langlebig-robuste Fußböden schnell realisieren. Foto: fermacell/txn
  • Stabile Basis für jeden Wohnraum: Mit Trockenestrich-Elementen lassen sich langlebig-robuste Fußböden schnell realisieren. Foto: fermacell/txn
  • hochgeladen von Kraichgau News Ratgeber

txn. Ein ausgebauter Dachboden schafft wertvollen Wohnraum. Ob als Arbeitszimmer, Familienloft oder Gästeraum – mit den richtigen Baustoffen und guten Gestaltungsideen wird bald nichts mehr an den ehemals dunklen staubigen Ort erinnern. Voraussetzung ist immer ein ebener und belastbarer Fußboden. Hier bietet die Kombination aus Gipsfaser-Estrichelementen und Ausgleichsschüttung viele Vorteile: Die Elemente sind leichter als herkömmlicher Estrich, die statische Belastung ist dadurch deutlich geringer. Dank der Schüttung werden nicht nur alle Unebenheiten ganz einfach ausgeglichen, sie dient gleichzeitig auch als Trittschalldämmung. Ein weiteres Plus: Das Schimmelrisiko sinkt, da kaum Baufeuchte ins Haus gelangt. Langes Lüften, damit Feuchtigkeit rauszieht, und kostenintensives Trockenheizen sind nicht notwendig. In der Praxis haben sich die handlichen Gipsfaser-Platten von Fermacell mit aufkaschierter Holzfaserdämmung, Mineralwolle oder Hartschaum in verschiedenen Dicken bewährt. Wer wissen will, wie sich die Elemente verarbeiten lassen, findet unter www.fermacell.de viele gut gemachte Anwendungsfilme.

Autor:

Kraichgau News Ratgeber aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen