Reanimation in Brettener Supermarkt
Aktualisiert: Von Polizei gesuchte Ersthelfer gefunden

Die Polizei sucht die Ersthelfer nach einer Reanimation in Brettener Supermarkt.
  • Die Polizei sucht die Ersthelfer nach einer Reanimation in Brettener Supermarkt.
  • Foto: Heiko Kueverling - stock.adobe.com
  • hochgeladen von Kraichgau News

Bretten (kn) Trotz umgehend eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch Ersthelfer ist am Samstag, 4. Dezember, gegen 10.40 Uhr eine Frau im Rewe-Einkaufsmarkt im Kraichgau Center in Bretten eines natürlichen Todes gestorben. Die Polizei bittet nun die Ersthelfer, sich umgehend mit dem Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen, da bei der Verstorbenen eine ansteckende Krankheit festgestellt wurde.

Aktualisierung:
Wie die Polizei nun auf Nachfrage der Brettener Woche/kraichgau.news bestätigt, haben sich die gesuchten Ersthelfer zwischenzeitlich bei der Polizei gemeldet. Die Suche sei damit beendet. Berichte, wonach die Frau mit Covid-19 infiziert sei, wollte die Polizeisprecherin indes nicht bestätigen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen