Einfamilienhaus in Flammen: 55-jährige Frau kommt ums Leben

Jetzt Leserreporter werden

Horb am Neckar (dpa/lsw) Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) ist eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte, war das Feuer in der Nacht in der Steinachstraße im Ortsteil Grünmettstetten ausgebrochen. Als die Anwohner um kurz vor 3 Uhr die Feuerwehr verständigten, stand das Dach des Gebäudes bereits komplett in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Die 55 Jahre alte Bewohnerin wurde von den Feuerwehrleuten im Inneren des Hauses tot aufgefunden. Nach Angaben der Polizei war sie wahrscheinlich erstickt. Ebenfalls nicht überlebt hatten die beiden Hunde und die Katze der Hausbesitzerin. Die Brandursache war derzeit noch unbekannt. Die Kriminalpolizei hat diesbezüglich Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird auf circa 150 000 Euro geschätzt.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Sonderthemen

IRONMAN 70.3 Kraichgau

IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie am 29. Mai.

Bürgerfest Gondelsheim

Themenseite zum Bürgerfest in Gondelsheim vom 27. bis 29. Mai.

Jetzt Leserreporter werden
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.