Immerhin: Freundlicher Gruß nach Einbruchsversuch

Bei einem Einbruchsversuch in Karlsruhe gaben sich die Täter äußerst charmant.
  • Bei einem Einbruchsversuch in Karlsruhe gaben sich die Täter äußerst charmant.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Kraichgau News

Nachdem zwei Männer versucht hatten in eine Wohnung in der Wichernstraße in Karlsruhe einzubrechen, begegneten sie der Bewohnerin im Treppenhaus.

Karlsruhe (ots) Zwei besonders dreiste Diebe sind am gestrigen Dienstag, 31. Mai, in Karlsruhe aufgetaucht. Die beiden Männer hatten versucht, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Wichernstraße einzubrechen. Da die Wohnungstür aber mehrmals verschlossen war, gelangten sie nicht ins Innere und ließen von ihrem Vorhaben ab.

Im Treppenhaus trifft man sich

Im Treppenhaus trafen die beiden Männer dann auf die Bewohnerin der Wohnung. Dies schien die Täter jedoch nicht zu erschrecken oder zu verunsichern. Ganz im Gegenteil: Sie grüßten die Geschädigte im Vorbeigehen freundlich und gingen dann ihrer Wege. Die beiden Männer sollen etwa 30 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Die Frau vermutet laut der Polizei zudem, dass es sich bei den beiden um Ausländer handelt, die aber akzentfrei Deutsch sprechen. Einer sei schlank, der andere dicker mit rundem Gesicht. Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-West unter der Telefonnummer 0721 939-4611 entgegen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.