Aktuelle Serviceseiten auf kraichgau.news

Mann stirbt nach Unfall auf B27

Jetzt Leserreporter werden

Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 27 nahe Aichtal (Kreis Esslingen) am Montagabend ist ein Mann im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben.

Aichtal (dpa/lsw) Ein 31-Jähriger war mit seinem Auto deutlich zu schnell unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Nach einem Überholmanöver auf der zweispurigen Straße fuhr er beim Einscheren mit seinem Wagen in das Heck eines anderen Autos. Dessen 49 Jahre alter Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht - dort starb er in der Nacht. Der 31-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Er sei nach ersten Ermittlungen alkoholisiert gewesen, hieß es. Auf der Gegenspur gab es während der Unfallaufnahme einen weiteren Auffahrunfall.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.