Nach Festnahme zweier Serieneinbrecher: Polizei sucht rechtmäßige Eigentümer von Diebesgut

Nach der Festnahme zweier Serieneinbrecher hat das Polizeipräsidium Karlsruhe das mutmaßliche Diebesgut auf seiner Internetseite veröffentlicht. So sollen die rechtmäßigen Eigentümer gefunden werden.

Karlsruhe (kn) Nach der Festnahme zweier Serieneinbrecher hat das Polizeipräsidium Karlsruhe das mutmaßliche Diebesgut auf seiner Internetseite veröffentlicht. So sollen die rechtmäßigen Eigentümer gefunden werden. Die zwei tatverdächtigen Bosnier hatte die Polizei bereits am 12. Dezember 2017 in Mannheim festgenommen. Beide kommen für Wohnungseinbrüche im Landkreis Karlsruhe, im Enzkreis, im Rhein-Neckar-Kreis sowie in der Region von Heilbronn in Betracht. Bei den Ermittlungen stellten die Beamten umfangreiches mutmaßliches Diebesgut sicher, das zu einem Teil bereits den Besitzern zurückgegeben werden konnte. 

Durch die Veröffentlichung der restlichen Wertsachen auf der Internetseite des Polizeipräsidiums Karlsruhe hoffen die Ermittler nun weitere Eigentümer des Diebesguts zu finden. Diese werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Bruchsal unter 07251/726-201, oder per Mail unter BRUCHSAL.KK@polizei.bwl.de in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen