Serie von Diebstählen aus Autos in der Region setzt sich fort

Die Diebstähle aus unverschlossenen Autos haben zugenommen.
  • Die Diebstähle aus unverschlossenen Autos haben zugenommen.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Vermehrt hat die Polizei in den vergangenen Wochen über Diebstähle aus unverschlossenen Autos berichtet. 

Region (kn) Die Diebstähle aus unverschlossenen Autos haben in der jüngsten Zeit im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Bretten auffallend zugenommen, hat das Revier nun in einer Presseerklärung mitgeteilt. Seit September nutzten Diebe häufig die Sorglosigkeit oder Unaufmerksamkeit von Autobesitzern aus, die ihr Fahrzeug auf der Straße vor dem Haus oder im frei zugänglichen Hof unverschlossen abstellten. 

36 Fälle von Diebstählen aus Autos

In insgesamt 36 Fällen (in Bretten acht, Oberderdingen 16, Walzbachtal sieben, Sulzfeld drei, Kürnbach und Zaisenhausen jeweils ein Aufbruch)  wurden 42 Autos durchwühlt. Oft wurde, wie zuletzt am vergangenen Freitag, 24. November, bei einem versuchten Diebstahl aus einem VW-Passat in der Friedenstraße in Bretten, nichts Wertvolles in den Fahrzeugen gefunden. In mehreren Fällen wurden allerdings auch insgesamt 600 Euro Bargeld, ein Mobiltelefon sowie Bank- und Mitgliedskarten geklaut. Die Polizei rät daher dringend dazu, Autos immer abzuschließen und weist darauf hin, dass Fahrzeugführer laut der Straßenverkehrsordnung dazu verpflichtet sind, ihr Fahrzeug gegen unbefugte Benutzung zu sichern, wenn sie es verlassen. Dazu gehöre auch das Abschließen des Autos.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.