Das DRK Bretten-Büchig beendet seine Gieß-Aktion

2Bilder

Bretten-Büchig.  Mitte August fuhren die Mitglieder des DRK Ortsvereins Bretten-Büchig zum ersten Mal mit dem Lkw durch Büchig, um die städtischen Baum- und Grünanlagen mit dringend benötigtem Wasser zu versorgen. Dass dies fehlte, zeigte die Natur sehr deutlich. Viele Bürgerinnen und Bürger kamen mit den Helfern hierüber ins Gespräch und gaben durchweg positive Rückmeldungen zur Gieß-Aktion. Nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung war der Lkw als Wassertransporter am letzten Septemberwochenende das letzte Mal auf Büchigs Straßen unterwegs. Aufgrund der Witterung, die Tage werden kürzer, regenreicher und kühler, konnte der DRK-Ortsverein seine Gieß-Tätigkeiten einstellen.

Mit zwei bis vier Helfern unterstützte der Ortsverein an dreizehn Tagen und 140 Stunden die Stadtverwaltung und setzte sich ehrenamtlich für Natur und Umwelt in Büchig ein. Den Baum- und Grünanlagen kamen hierbei rund 68 Kubikmeter, also 68.000 Liter Wasser zu Gute. Und das konnte man sehen. Sowohl die Bäume, als auch die Gräser und Sträucher, bedankten sich für das Wasser mit schönem Wuchs und grünen Blättern. Für die Helfer des Ortsvereins werden diese Unterstützungsaktion für die Stadt Bretten und die Reaktionen der Bevölkerung positiv in Erinnerung bleiben.

Autor:

DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.v aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen