Die Handwerkergilde Alt-Brettheim auf dem Ritterfest Hirschhorn

4Bilder
  • Foto: Handrwerkergilde Alt-Brettheim
  • hochgeladen von Havva Keskin

Flechtarbeiten, insbesondere Stuhlsitze aus Flechtwerk haben eine sehr lange Tradition. Bereits vor über 3000 Jahren wurden in Ägypten Sitzflächen für Stühle und Schemel geflochten. Diese und andere Techniken von mittelalterlichen Berufen stellt die Handrwerkergilde Alt-Brettheim vor.

Hirschhorn (pm) Jedes Jahr im September steht Hirschhorn ganz im Zeichen der „Ritter“: Das 40. Ritterfest fand in der historischen Altstadt rund um den Chateau-Landon-Platz statt. Neben Ritter, Artisten, Gaukler, Spielleute gab es auch einen Handwerkermarkt. Die Handwerkergilde Alt-Brettheim nahm dieses Jahr zum zwölften Mal und stellte den Beruf des Stuhl- und Sonnenflechtens vor.

Die Handwerkergilde Alt-Brettheim war dieses Jahr ebenso zu Gast in Oberwesel. Bei dem „mitteralterlichen Spectaculum“, das ins 14. Jahrhundert zurückgeht, war die Gilde mit dem Beruf des Küfers/Böttchers, dem Korbflechters und dem Stuhl- und Sonnenflechters vertreten.

Die Handwerkergilde war zudem auf dem Zunft- und Handwerkermarkt in Seligenstadt vertreten. Dieser Markt findet auf dem Gelände der ehemaligen Benediktinerabtei in Hessen statt. Er ist als historischer Markt ausgerichtet und führt alte, handwerkliche Berufe und Techniken vor.

Holzbecher und Krüge mit dem Brettener Jubiläumslogo

Jetzt blickt die Alt-Brettheimer Gruppe bereits auf das Jahr 2017 und auf das damit verbundene 1250-jährige Stadtjubiläum. Hierzu bietet die Gruppe Holzbecher und Krüge mit dem Jubiläumslogo an. Diese können unter handwerkergilde-alt-brettheim.de sowie in der Tourist-Information der Stadt Bretten bestellt werden. Musterexemplare sind bei der Tourist-Information zu sehen. Sollte jemand Interesse an mittelalterlichen Berufen zeigen, so kann er sich gerne unter der E-Mail info@handwerkergilde-alt-brettheim.de melden.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen