Du bist, was du isst - Klasse besucht Ernährungsberaterin

Um mehr über gesunde Ernährung zu lernen, besuchte die 10. Klasse der Strombergschule die Ernährungsberaterin Kerstin Futterer.

Oberderdingen/Bretten. (ft) Am Dienstag den 27. September besuchte die 10. Klasse des Faches Gesundheit und Soziales der Strombergschule Oberderdingen die Diplom-Oecotrophologin Kerstin Futterer in Bretten.

Schon beim Betreten von Frau Futterers Räumlichkeiten wurde deutlich, dass es heute besonders um das Kennenlernen von Nahrungsmitteln und deren Einordnung in den Lebensalltag gehen sollte. Die Ernährungspyramide, welche wir in Vorbereitung auf den Besuch bereits besprochen hatten, wartete auf uns.

Mehr auf Ernährung achten

Zu Beginn erzählte uns Frau Futterer etwas über ihren persönlichen beruflichen Werdegang und über weitere Möglichkeiten von Ausbildungsberufen im Bereich Ernährung, wie beispielsweise der Diätassistentin. Danach gab sie Einblicke, welche verschiedenen Themenfelder die Ernährungsberatung überhaupt abdeckt.

Interessant war für die Schülerinnen und Schüler das Gespräch über persönliche Erfahrungen mit dem Thema Ernährung und den damit zusammenhängenden Schwierigkeiten.

Als gesunder Mensch macht man sich doch oft zu wenig Gedanken über das, was man täglich isst und welche Nährstoffe für den Körper wichtig sind. Mit dem Verweis auf eine Ernährungsapp wurden die Jugendlichen dazu motiviert, wieder mehr auf ihre Ernährung zu achten.

Wir bedanken uns noch einmal bei Frau Futterer für den erkenntnisreichen Nachmittag.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen