Hinweise oder Verwarnungen für Falschparker
Durchfahrtskontrollen der freiwilligen Feuerwehr Bretten haben begonnen

Die jährlichen Durchfahrtskontrollen der Freiwilligen Feuerwehr Bretten haben begonnen.
  • Die jährlichen Durchfahrtskontrollen der Freiwilligen Feuerwehr Bretten haben begonnen.
  • Foto: bea
  • hochgeladen von Beatrix Drescher

Bretten (kn) Die jährlichen Durchfahrtskontrollen der Freiwilligen Feuerwehr Bretten haben begonnen. Darauf verweist die Stadt Bretten in einer Pressemitteilung. Dabei werde überprüft, ob die Restfahrbahnbreiten in der Kernstadt und den Stadtteilen eingehalten würden, damit Rettungsfahrzeuge und Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr im Ernstfall schnell an ihr Ziel kämen. Teilweise werde diese benötigte Restfahrbahnbreite durch behindernd oder falsch geparkte Fahrzeuge unterschritten. Sofern dies im Rahmen der Kontrollen festgestellt werde, erhalte der Halter des Fahrzeugs ein Hinweisschreiben oder eine Verwarnung.

Es geht um Menschenleben

„Egal ob im Bereich der Brandbekämpfung oder Hilfeleistung – wenn die Feuerwehr ausrückt, geht es oft um Menschenleben. Dabei muss jederzeit gewährleistet sein, dass die Fahrzeuge im Rahmen der geltenden Regelungen abgestellt werden. Die Bevölkerung soll durch solche Kontrollen alarmiert werden, dass falsch abgestellte Fahrzeuge Menschenleben kosten können“, betonte Bürgermeister Michael Nöltner.

Autor:

Beatrix Drescher aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen