20. Deutsche Meisterschaften im Fahnenschwingen
Erfolgreiche Brettener Vereine holen Titel

Die erfolgreichen Fahnenschweinger der FZB und KFB aus Bretten.
2Bilder
  • Die erfolgreichen Fahnenschweinger der FZB und KFB aus Bretten.
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten/Konstanz (kn) Am vergangenen Wochenende fanden in Konstanz die 20. Deutschen Meisterschaften im Fahnenschwingen statt. Mit dabei waren auch die Fahnenschwinger des Fanfaren- und Trommlerzuges Bretten 1504 (FZB) unter der Leitung von Werner Weiß und die Kraichgau Fahnenschwinger Bretten (KFB) unter der Leitung von Dominik Heinz. Der Erfolg beider Vereine kann sich sehen lassen. Am Freitag startete im Wettkampf die "Deutsche Reihe", ein mittelalterliches Fahnenspiel im Wettkampfformat. Dabei errang Werner Weiß vom FZB im Einzel und auch in der Gruppendisziplin jeweils den Vizemeistertitel.

Deutscher Meister kommt vom FZB

In der Altersklasse "Offene Klasse b" konnte sich Stephanie Weinig Kress den Vizemeistertitel sichern.
Im Einzel der Jungen gingen sogar alle Platzierungen an den FZB: Deutscher Meister wurde Florian Dietz, Vizemeister Ben Kilian Wagner und der dritte Platz ging an Alexander Zunker. Im Jugendduett konnten sich die KFB behaupten. Angelina Bender und Katharina Zander holten sich den Vizemeistertitel. In der Disziplin Einzel Herren offene Klasse B wurde Werner Weiß Deutscher Meister. Den dritten Platz konnte sich Florian Bickel von den KFB erkämpfen.

Vizemeister in der Mannschaftswertung

In der Mannschaftswertung, in der alle Einzelergebnisse addiert werden, wurden Werner Weiß, Yvonne Fuchs und Stephanie Weinig-Kreß vom FZB Deutscher Vizemeister. Den dritten Platz sicherten sich die KFB mit Florian Bickel, Nils Eisner und Maximilian Kahl. Im Duett "Offene Klasse B" wurden Florian und Michael Bickel (KFB) Deutscher Vizemeister, Werner Weiß und Yvonne Fuchs (FZB) erreichten den dritten Platz. Beim Duett Großfahne konnten sich dagegen Daniel Cantatori und Florian Bickel von der KFB den dritten Platz sichern.

Wanderpokal bleibt in Konstanz

Werner Weiß, Yvonne Fuchs, Loreen Steinhardt und Stephanie Weinig-Kreß vom FZB erreichten zudem in der Disziplin "Gruppen Synchron"den dritten Platz. Im Show-Fahnenschwingen konnten sich die KFB mit Florian und Michael Bickel, Daniel Cantatori, Nils Eisner, Dominik Heinz und Maximilian Kahl ebenfalls den dritten Platz erkämpfen. Deutscher Vizemeister in der Königsdisziplin Akrobatik wurden Florian und Michael Bickel, Daniel und Marco Cantatori, Nils Eisner und Dominik Heinz (KFB). Der Wanderpokal blieb allerdings in Konstanz.

Die erfolgreichen Fahnenschweinger der FZB und KFB aus Bretten.
Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen