Farbenfrohe Unterkünfte für Vögel

Ein Lieblingswerk: Diesen Nistkasten mit einem Berg-Motiv hat Gerhard Cordier mit dem Spatel bemalt.
8Bilder
  • Ein Lieblingswerk: Diesen Nistkasten mit einem Berg-Motiv hat Gerhard Cordier mit dem Spatel bemalt.
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Gerhard Cordier und Johanna Schaika-Riedling bauen und bemalen gemeinsam bunte Nistkästen für verschiedene Vogelarten.

Bretten. (wh) Naturverbundenheit, das heißt für Johanna Schaika-Riedling, den Insekten und den Vögeln Nahrung und ein Zuhause zu geben. Darum kümmert sie sich nicht nur liebevoll um ihren Garten in Sprantal, der für Insekten eine gedeckte Tafel ist, sondern gestaltet auch gemeinsam mit dem Unruheständler Gerhard Cordier wunderschöne Nistkästen. In seiner Werkstatt baut Cordier im Winter die Holzkästen zusammen, bevor er und Künstlerin Johanna Schaika-Riedling sie bemalen.

Nachdem er die fertigen Kästen mit einem Holzschutz grundiert hat, werden sie mit Ölfarbe bemalt. Dann müssen sie zwei Monate lang trocknen, bevor sie mit einem Schutzlack versehen werden können. Danach folgt die Abdichtung. Dann sind die kleinen Brutkästen wasserfest und witterungsbeständig. „Die halten ewig“, versichert der ehemalige Heizungsbauer.

Die Nistkästen werden auf die Bedürfnisse verschiedener Vogelarten abgestimmt. So ist es für kleine Vögel wichtig, dass ihre Brut vor größeren Arten geschützt ist. Die Tiere nehmen das Angebot auch gern an, berichtet Schaika-Riedling: „Kaum sind sie aufgehängt, prompt finden die Vögel die Nistkästen.“

Verteilt werden sie rund um den Garten, der an ein Landschaftsschutzgebiet grenzt. An enge Freunde verschenkt Cordier ab und zu ein Exemplar. Verkaufen will er die Unikate aber auf keinen Fall, auch wenn er immer wieder verlockende Angebote bekommt. „Ich hänge an jedem einzelnen Nistkasten“, gesteht der 72-Jährige.

Sein neuestes Projekt ist ein Insektenhotel, das später vor dem Haus stehen und den unterschiedlichsten Krabbeltieren ein Zuhause bieten soll.

Autor:

Wiebke Hagemann aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen