Feuerwehrförderverein im Schweizer Jura

Die Oldies des Feuerwehrfördervereins Bretten auf ihrer Fahrt in die Schweiz.
  • Die Oldies des Feuerwehrfördervereins Bretten auf ihrer Fahrt in die Schweiz.
  • Foto: ls
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Delemont im Schweizer Jura war das Ziel eines Ausflugs der Oldies des Feuerwehrfördervereins Bretten.

Bretten (ls) Delemont im Schweizer Jura war das Ziel eines Ausflugs der Oldies des Feuerwehrfördervereins Bretten. In Delemont wurde die Rotonde, ein Ringlokschuppen Baujahr 1889/90, besichtigt. Die zahlreichen Ausstellungsstücke im Innern des Lokschuppens , die teilweise aus dem Verkehrshaus Luzern stammen, übertrafen alle Erwartungen der Oldtimerschrauber. Nach einer zweistündigen Führung ging es weiter nach Oberdorf zum Tunnelkino durch den Weissensteintunnel.

Kino im Zug

Auf der Hinfahrt des Tunnelkinozugs gab es mitten im Tunnel einen Halt, um eine Erfrischung mit Wasser aus einer der 60 Quellen zu genießen. Bei der Rückfahrt, die im offenen Güterwagen stattfand, wurde ein Film über die Bahnstrecke des 3,7 Kilometer langen Weissensteintunnels präsentiert. Voll neu gewonnener Eindrücke trat die Gruppe ihre Heimreise mit modernen Zügen an und plante schon den nächsten Ausflug.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.