Waldsportplatz gleicht (fast) einem Festivalgelände
Hoher Besucherandrang beim Büchiger Maifest

Der hintere Bereich des Waldsportplatzes glich schon bald einem Festivalgelände.
6Bilder
  • Der hintere Bereich des Waldsportplatzes glich schon bald einem Festivalgelände.
  • hochgeladen von SV Kickers Büchig

(03.05.2019 ur) Kurz nach zehn Uhr kamen die ersten Besucher auf den Waldsportplatz zum Maifest der Büchiger Kickers. Die vielen Helfer hatte zu diesem Zeitpunkt schon zwei Stunden Vorbereitung hinter sich und waren auf ihre Gäste vorbereitet. Die Hähnchen brutzelten schon im Grill, die Zapfanlage war schankbereit und die Kühlschränke gefüllt.

Kurz vor zwölf ging es dann richtig los. Mit Kinder- und Bollerwagen, Fahrrädern oder zu Fuß – große und kleine Wanderer und Ausflügler trafen auf dem Waldsportplatz ein und suchten bei sonnigem Frühlingswetter ein Schattenplätzchen. An der Getränke- und Essensausgabe nahmen die Besucher kleinere Wartezeiten gerne in Kauf um an ein saftiges Brathähnchen, ein frisch gezapftes Bier oder kühles Weißweinschorle zu kommen. Bis weit nach 16:00 Uhr riss der Andrang an den Theken nicht ab. Zu diesem Zeitpunkt musste dann leider der Ausverkauf der Steaks und Hähnchen vermeldet werden. Bei Grillwürsten, Pommes, Kuchenbuffet und Eistheke konnten jedoch weiterhin fast alle Wünsche der Gäste erfüllt werden.

Der Sportplatz sah zu diesem Zeitpunkt vor allem durch viele jüngere Besucher fast schon einem Festivalgelände gleich. Auf dem kompletten Gelände hatten sich zwischenzeitlich kleinere und größere Cliquen zu ihrem Picknick niedergelassen. Aus der einen oder anderen Lautsprecherbox Marke „Bollerwagen-Eigenbau“ wummerten bei der Ankunft lautstarke Bässe, wohl um das jeweilige Erscheinen mitzuteilen. Auf dem Sportplatz konnte ein insgesamt ruhiger Festverlauf gewährleistet werden konnte, nicht zuletzt durch das Sicherheitskonzept mit Security und Polizeipräsenz.

Am frühen Abend wurde es dann zusehends ruhiger. Nach getaner Arbeit konnten die Helfer mit den letzten Gästen noch ein Feierabendbier am Pilsstand genießen, bevor auch dieser nach Einbruch der Dämmerung zumachte. Denn nach dem Fest ist vor dem Fest – schon am darauffolgenden Wochenende wird der SV Kickers Büchig Gastgeber bei seinem U13-REWE-Cup sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.