Jubiläumssommerfest MGV Neibsheim: Reine Männersache am Samstag

70Bilder

Auftakt des Jubiläumssommerfests des MGV Liederkranz Neibsheim mit dem Abend der Männerchöre - Sieben Männerchöre unterhielten die Besucher mit vielseitigen Vorträgen.

Neibsheim (ger) Eine große Bandbreite an männlichem Chorgesang war in Neibsheim zu hören. Die Männergesangvereine aus Neibsheim, Ruit, Gondelsheim, Bahnbrücken, Landshausen, Kürnbach und Münzesheim gaben sich ein Stelldichein auf dem Neuflizer Platz im Herzen des Ortes, um das 150-jährige Jubiläum des MGV Liederkranz zu begehen.
Im Rahmen des Abends ehrte Jürgen Adler, Präsident des Chorverbands Kraichgau,  Andreas Kohler und Thomas Kratzmeier für 40-jährige aktives Singen sowie Rainer Bachmann für 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft. Zum Abschluss sangen rund 150 Männer, dirigiert von der einzigen Frau auf der Bühne - Daniela Wolf, Chorleiterin des MGV Neibsheim - noch zwei Lieder gemeinsam. 
Anbei die Fotos des stimmungsvollen Abends.

Autor:

Katrin Gerweck aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen